Facebook Twitter Pinterest
EUR 33,57
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung. Details
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Monteverdi, Claudio - Mon... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Monteverdi, Claudio - Monteverdi Box [5 DVDs]

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 33,57
EUR 27,78
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Monteverdi, Claudio - Monteverdi Box [5 DVDs]
  • +
  • Mozart: Idomeneo [Styriarte Festival Edition] [DVD]
Gesamtpreis: EUR 55,50
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Nikolaus Harnoncourt, Francisco Araiza, Claudio Monteverdi, Werner Hollweg, Zurich Opera House Orchestra
  • Format: Classical, NTSC, Surround Sound
  • Sprache: Italienisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Universal/Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 16. Januar 2007
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 416 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000L438ZY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.049 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

C. Monteverdi:
DVD 1: L'Orfeo
DVD 2: L'Incoronazione di Poppea
DVD 3: Il Ritorno d' Ulisse in Patria



"L'ORFEO"
"Interpreters"
Orfeo - Philippe Huttenlocher
Euridice - Dietlinde Turban
La Musica / Speranza - Trudeliese Schmidt
Apollo - Roland Hermann
Messaggera / Proserpina - Glenys Lindos
Plutone - Werner Gröschel
Caronte - Hans Franzen
Ninfa - Suzanne Calabro
Ballett des Opernhauses Zürich
Chor des Opernhauses Zürich
Das Monteverdi-Ensemble des Opernhauses Zürich
Conductor: Nikolaus Harnoncourt

Tracklisting:
01 Opening Credits / L'Orfeo / Harnoncourt
02 Toccata
03 Dal mio Parnasso amato
04 "In questo lieto" - "Vieni, Imeneo"
05 "Muse, onor die Parnaso" - "Lasciate i monti"
06 "Ma tu, gentil cantor" - "Rosa del ciel" - "Io non dirò qual sia"
07 "Lasciate i monti" - "Vieni, Imeneo"
08 "Ma se il nostro gioir" - "Ecco Orfeo"
09 Sinfonia - "Ecco pur ch'a voi ritorno"
10 "Vi ricorda, o bosch'ombrosi" - "Mira, deh mira"
11 "Ahi, caso acerbo" - "In un fiorito prato"
12 "Tu sei morta" - "Ahi, caso acerbo!" - "Ma io, che in questa lingua"
13 "Chi ne consola, ahi lassi?" - "Ahi, caso acerbo"
14 Sinfonia - Scorto da te, mio Nume - Ecco l'atra palude
15 O tu ch'innanzi morte
16 Possente spirto
17 Ben mi lusinga al quanto
18 "Ei dorme" - "Nulla impresa per uom"
19 Signor, quel infelice - Benché severo - O degli abitator - Quali grazie ti rendo - Tue soavi parole
20 "Ecco il gentil cantore" - "Qual honor"
21 "O dolcissimi lumi" - "Rott'hai la legge" - "Ahi, vista troppo dolce" - "Torna a l'ombre" - "Dove ..."
22 E la virtute un raggio
23 Questi i campi di Tracia
24 Perché a lo sdegno
25 "Saliam, cantiam" - "Vanne Orfeo"



"L'INCORONAZIONE DI POPPEA"
"Interpreters"
La Fortuna - Renate Lenhart
La Virtu - Helrun Gardow
Amore - Klaus Brettschneider
Poppea - Rachel Yakar
Ottavia - Trudeliese Schmidt
Nerone - Eric Eric Tappy
Ottone - Paul Esswood
Seneca - Matti Salminen
Drusilla - Janet Perry
Arnalta - Alexander Oliver
Nutrice - Maria Minetto
Lucano - Philippe Huttenlocher
Vaklletto - Peter Keller
Damigella - Suzanne Calabro
Liberto - Rudolf A. Hartmann
Due Soldati - Peter Straka, Fritz Peter
Famigliari - Francisco Araiza, Werner Gröschel
Di Seneca - Peter Keller
Das Monteverdo-Ensemble des Opernhauses Zürich
Conductor: Nikolaus Harnoncourt

Tracklisting:
DVD 1:
01 Opening
02 "Deh, nasconditi, o Virtù"
03 Ritornello - "E pur io torno qui"
04 "Ma l'aria e 'l cielo"
05 Ritornello - "Signor, signor, non partire!"
06 "Adorati miei rai"
07 Ritornello - "Speranza, tu mi vai"
08 "Disprezzata regina"
09 "Se Neron perso ha l'ingegno"
10 Sinfonia - "Ecco la sconsolata donna"
11 "Madama, con tua pace"
12 "Le corone eminenti"
13 "Son risoluto insomma"
14 Sinfonia - "Come dolci, signor"
15 "Quell'eccelso diadema"
16 Sinfonia - "Ad altri tocca in sorte"
17 "Infelice ragazzo"
18 "Otton, torna in te stesso!" - "Pur sempre con Poppea"
19 "Solitudine amata"
20 "Il comando tiranno"
21 "Amici, è giunta l'ora"
22 Ritornello - "Sento un certo non so che"
23 "Or che Seneca è morto"
24 Ritornello - "Tu, che dagli avi miei"
25 Ritornello - "Felice cor mio"
26 "Io non so dov'io vada"
27 Sinfonia - "Or che Seneca è morto"
28 "Oblivion soave"
29 "Dorme, l'incauta dorme"
30 "Eccomi trasformato"
31 "Ho difesa Poppea"

DVD 2:
01 "O felice Drusilla"
02 "Signor, ecco la rea"
03 "Conducete costei al carnefice"
04 "Delibero e risolvo"
05 "Idolo del cor mio"
06 "Addio, Roma!"
07 "Oggi sarà Poppea"
08 "Ecco vengono i consoli"
09 Passacaglia: "Pur ti miro, pur ti godo"



"IL RITORNO D' ULISSE IN PATRIA"
L'Humana
Fragilita - Werner Hollweg
Il Tempo - Werner Gröschel
La Fortuna - Renate Lenhart
Amore - Klaus Brettschneider
Giove - Jozsef Dene
Nettuno - Hans Franzen
Minerva - Helrun Gardow
Giunone - Renate Lenhart
Ulisse Werner Hollweg
Penelope - Trudeliese Schmidt
Telemaco - Francisco Araiza
Antindo - Simon Estes
Pisandro - Peter Straka
Anfinomo - Paul Esswood
Eurimaco - Peter Keller
Melanto - Janet Perry
Eumete - Philippe Huttenlocher
Iro - Arley Reece
Ericlea - Maria Minetto
Das Monteverdi-Ensemble des Opernhauses Zürich
Conductor: Nikolaus Harnoncourt

Tracklisting:
DVD 1:
01 Opening Credits / Il Ritorno d'Ulisse / Harnoncourt
02 "Mortal cosa son io"
03 "Di misera regina"
04 "Torna il tranquillo al mare"
05 "Duri e penosi"
06 "De' nostri amor"
07 "Superbo è l'uom"
08 "In questo basso mondo"
09 "Dormo ancora, o son desto?"
10 "Cara e lieta gioventù"
11 "È accorto Ulisse"
12 "O fortunato Ulisse"
13 "Cara amata regina"
14 "Colli, campagne e boschi"
15 "Pastor d'armenti può"
16 "Ulisse generoso!"
17 "Lieto cammino, dolce viaggio!"
18 "O gran figlio d'Ulisse"
19 "Telemaco! Convienti"
20 "Eurimaco! La donna insomma ha"
21 "Sono l'altre regine"
22 "La pampinosa vite"
23 "Ardo, avvampo, mi struggo"
24 "Apportator d'alte novelle vengo"
25 "Compagni, udiste?"
26 "Sempre, villano Eumete"
27 "Generosa regina!"
28 "Ecco l'arco d'Ulisse"
29 "Questa mia destra humile"

DVD 2:
01 "O dolor, o martir"
02 "Chi lo consola?"
03 "Vedova amata, vedova regina"
04 "Forza d'occulto affetto"
05 "È saggio, Eumete"
06 "Fiamma è l'ira"
07 "Gran Giove, alma de' Dei"
08 "Ericlea, che vuoi far?"
09 "Ogni nostra ragion"
10 "O delle mie fatiche"
11 "Illustratevi, o cieli"

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Sagittarius am 23. Januar 2007
Verifizierter Kauf
Der Zyklus aus Zürich ist legendär, 1975 bis 1977, zu Zeiten, als Monteverdi noch recht exotisch war. Pioniere allemal. Die Inscenierung ist scheinbar traditionell. Scheinbar, weil es sich oberflächlich nicht um Regietheater handelt.Ponelle insceniert die Geschichte, prächtig ausgestattet, grossartige Kulisse, grossartige Kostüme. Und doch, Regie ist sichtbar. Führung der Figuren, Ausleuchten der Psychologie. Das zu Zeiten Monteverdi Neue, Menschen mit menschlichen Gefühlen auf die Bühne zu bringen, wird von Ponelle kongenial umgesetzt. Die Deutung der einzelnen Rolle ist ihm wichtiges Anliegen. Ein Charonte etwa, der sich vom Gesang des Orfeo rühren lässt oder Seneca in der Incoronazione, der dem Leben entsagt- das sind tiefe Deutungen. Manchmal übertreibt Ponelle ein wenig mit der Ausstattung-also die Unterwelt in Orfeo ist vielleicht etwas dick aufgetragen. Aber die Inscenierungen sind eine Augenweide und die Ideen der Umsetzung sind eindrucksvoll- die Mänaden, die Orfeo zerfleischen, als rotes Tuch, das zerissen wird oder die Begegnung von Orfeo und Euridice, eine ungeheure Intensität.

Kongenial dazu Harnoncourt, noch gänzlich in seiner Brausekopf-Phase. Heftiges, deftiges, lebendiges Musizieren. Sein concentus spielt mit viel Emphase, teilweise hat er grossartige Sänger, so den jungen Araiza als ersten Hirten oder Hans Franzen als Charonte.

Ein purer Genuss, würdig für die Ewigkeit erhalten zu werden.
1 Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Schorschi am 29. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Diese drei DVDs beinhalten die besten Opernaufzeichnungen meiner Sammlung. Musikalisch exemplarische Aufführungen. Phantasievolle, lebendige, in ihrer Witzigkeit den Ernst der Opernerzählung unterstützende Inszenierungen. Und eine gute Umsetzung für TV und Video. Allen Beteiligten merkt man das hohe Maß an Begeisterung und Liebe für die Werke und die ganze Produktion an.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden