Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mont Blanc: Die schönsten... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Mont Blanc: Die schönsten Touren in Fels, Eis und Schnee Gebundene Ausgabe – 16. September 2013

3.3 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
EUR 39,90 EUR 32,43
67 neu ab EUR 39,90 3 gebraucht ab EUR 32,43

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Mont Blanc: Die schönsten Touren in Fels, Eis und Schnee
  • +
  • Chamonix - Massif du Mont Blanc 1 . 25 000 (Ign Map)
  • +
  • Mont Blanc: Megève - Chamonix - Val Ferret. 53 Skitouren. (Rother Skitourenführer)
Gesamtpreis: EUR 69,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Von Jouvancourt HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 17. Dezember 2013
Format: Gebundene Ausgabe
*
Der Autor, Dr. Philippe Batoux, französischer Mathematiker und herausragender Alpinist, sowie Globetrotter und Professor an der ENSA in Chamonix, stellt in diesem Buch eine - seine - neue Version des legendären Buches von Gaston Rébuffat "les 100 plus belles" vor und passt alle 100 Touren den heutigen technischen Möglichkeiten und Erfordernissen an!

Dieser große Bildband mit wunderschönen Tourenfotos des Alpinfotografen Pascal Tournaire beschreibt "en détail" hundert klassische, aber auch weniger bekannte Touren des Montblanc Massives. Dieser Bildband ist NICHT für Bergfreunde, Bergwanderer oder Klettersteigbenutzer gedacht, sondern ausschließlich für gute, sehr gute und hervorragende Kletterer. Es ist ein technisches Buch, das auf 215 großen Seiten wirklich alle Informationen zu jeder Tour gibt. Es ist auch ein ehrgeiziges Buch, eine Bestandsaufnahme aller Klettertouren im Montblanc Massiv und nur Philippe Batoux konnte sich einer derartigen Herkulesaufgabe stellen! Er hat alle 100 Touren (plus einer letzten Zugabetour) persönlich begangen und einwandfrei beschrieben.

Dieses Buch weckt Leidenschaften, regt zum Träumen an und bewahrt doch die Ehrfurcht vor diesem höchsten und gefährlichsten Gebirgsmassiv der Alpen. Ein ästhetisches Buch, das jahrzehntelang seine Gültigkeit bewahren wird!
.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Philippe Batoux beruft sich in seinem Vorwort auf den legendären Klassiker "Die hundert schönsten Touren im Mont Blanc Massiv" von Gaston Rebuffat und konstatiert auf Grund der klimatischen Veränderungen und gestiegenen Fähigkeiten der Alpinisten eine notwendige Überarbeitung und Neuauflage. Die ist ihm durchaus gelungen. Die Französische Originalausgabe hat, soweit ich sie einsehen (und verstehen) konnte, absolut fünf Sterne verdient. Anzumerken bleibt lediglich, dass sich das Niveau eher an das obere Drittel der Alpinisten richtet. Dass in dem Buch keine Wanderungen beschrieben sind, ist auf Grund des Charakters des Massivs klar, aber rund zwei Drittel der Touren richten sich an Bergsteiger, die im oder oberhalb des Niveaus D (difficile) der (in Deutschland gebräuchlichen) Schweizer Westalpenskala unterwegs sind. Ganz so schlimm, wie in der Rezension von Thomas Fleischmann vom 13.11.2013 ist es nicht, denn das Chérecouloir ist zwar durchaus die Tour Nr. 15, jedoch folgen die Überschreitung des Mont Blanc oder diverse andere Normalwege durchaus noch danach.

Das große Manko ist, wie in den anderen Rezensionen angemerkt, die grauenhafte Übersetzung. Mir ist auch erst bei diesem Buch bewusst geworden, dass sich in der Alpinszene offensichtlich ein gar nicht so leicht zu verstehender "Schlüssel" für die Übersetzung alpiner Begriffe und vor allem auch der topographischen Bezeichnungen entwickelt hat, der einem alpin-unkundigen Französisch-Übersetzer naturgemäß fremd ist. Dennoch hätte sich der Verlag dieser Problematik bewusst sein müssen und wenigstens für die Schlusskorrektur einen Lektor suchen müssen, der sich da auskennt. Diese Scharte kann der Verlag ja für eine Folgeauflage noch auswetzen, bis dahin bleibt es leider aus meiner Sicht bei 3 Sternen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Habe mich lange auf das im Orginal auf französisch erschienene Buch gefreut. Habe extra auf die deutsche Überrsetzung gewartet das Buch ist vorher auch in englisch erschienen. Hoffe da ist die Übersetzung besser! Bis auf den Text ist das Buch wirklich absolut empfelenswert sehr schöne Bilder super Tourenauswahl auf Höhe der Zeit um so schmerzlicher die Übersetzung da war jemand am Werk der nie etwas mit Bergsteigen zu tun hatte es werden Fachbegriffe wie Spindrift als Sprühnebel übersetzt hätte jemand mit ein bischen Ahnung die Übersetzung gelesen hätte das Schlimmste verhindert werden können oder Couloir als Schneise zu übersetzten das tut richtig weh! Aber gefährlich wird es an dem Punkt wo Ausrüstungstips zu den jeweiligen Touren übersetzt werden. Diese sind manchmal einfach unverständlich oder gar falsch und hier hört der Spaß auf. Der Verlag sollte sich schämen so ein tolles Buch so zu verschandeln. Ich hoffe der französische Autor kann kein deutsch und bekommt dieses Machwerk nie zu Gesicht. Der Autor ist Bergführer und insofern ist es eher unwahrscheinlich das er im Orginal so einen Mist geschrieben hat! Ich muß trotzdem 2 Punkte vergeben weil das Buch wie gesagt bis auf den Text wirklich toll ist normalerweise 5 Punkte mindestens!
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
In den 80er Jahren galt das Buch "Die 100 Idealtouren im Montblanc-Massiv" von Gaston Rébuffat als die Bibel des Bergsteigens in Chamonix. Jeder wusste, was es hieß mit 97 Punkten von einer Tour zurück gekommen zu sein. Heute haben sich viele Verhältnisse am Berg verändert, Ausrüstung und Hilfsmittel sind verbessert worden, Einstellungen haben sich geändert, so dass eine völlig neue Bewertung in der idealen Abfolge der Routen entstanden ist. Philippe Batoux schafft es aus den unzähligen Möglichkeiten des Massivs wirklich gute Routen heraus zu picken, wiederum in eine sinnvolle Reihenfolge zu packen und diese nicht nur mit den notwendigen Informationen zu beschreiben, sondern darüber hinaus Geschmack zu machen auf mehr.
Ein tolles Buch für die langen Winterabende, um zu träumen, zu planen und mit den Gedanken schon einmal wieder in CHX zu sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden