Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch dvdseller24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Menge:1
EUR 197,97 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Monster Legacy DVD Collection: 18 Filme + 3 Deko-Büsten

4.9 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 197,97
EUR 197,97 EUR 149,99
Verkauf und Versand durch dvdseller24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Boris Karloff, Béla Lugosi, Lon Chaney Jr., Claude Rains, Ben Chapman
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 14
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 14. Oktober 2004
  • Produktionsjahr: 1954
  • Spieldauer: 1315 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0002U9JDC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 94.737 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Diese außergewöhnliche und exklusive Multi-DVD-Set enthält einige der unvergesslichsten Meilensteine der Filmgeschichte. Aufregende Klassiker, die nicht nur ein bedeutendes Filmgenre etablierten, sondern auch "Van Helsing", das monumentale Action-Event des Jahres 2004 inspiriert haben.

Inhalt:
- Die "Dracula Legacy Collection"
- Die "Frankenstein Legacy Collection"
- Die "Wolf Man Legacy Collection"
- Ein Gratis-DVD-Set mit 4 weiteren Klassikern des Horror-Genres: "Der Schrecken vom Amazonas" (1954), "Der Unsichtbare" (1933), "Phantom der Oper" (1943), "Die Mumie" (1932)
- exklusives handgegossene und handbemalte Büsten des preisgekrönten Sideshow Collectibles Kreativ Teams

Die Legacy Collection enthält:

"Dracula"
- Dracula (1931) mit Filmmusik von Philip Glass
- Dracula (1931) in der spanischen Originalfassung (OmU)
- Draculas Tochter (1936)
- Draculas Sohn (1943)
- Draculas Haus (1945)

"Frankenstein"
- Frankenstein (1931)
- Frankensteins Braut (1935)
- Frankensteins Sohn (1939)
- Frankenstein kehrt wieder (1942)
- Frankensteins Haus (1945)

"The Wolf Man"
- Der Wolfsmensch (1941)
- Frankenstein trifft den Wolfsmenschen (1943)
- Der Werwolf von London (1935)
- Die Werwölfin von London (1946)

VideoMarkt

Bela Lugosi, Boris Karloff, Claude Rains - Namen, die das Herz des Horrorfans höher schlagen lassen. Diese Sammlung von Filmen aus der Zeit von 1931 bis 1954 bietet einen perfekten Überblick über die Filmserien, die Universal Pictures zum Synonym für den Schrecken werden ließ: Die "Dracula"-Legacy, die "Frankenstein"-Filme und die "Wolfman"-Reihe, sowie "Das Phantom der Oper" und "Der Schrecken vom Amazonas" bieten ein Maximum für Freunde des klassischen Grusels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Erst einmal ein Kurzumschlag zum Inhalt der Box. Unterteilt ist die Collection in 4 Genrethemen: Die Dracula Legacy, die Frankenstein Legacy, die Wolf Man Legacy und einem DVD Set mit weiteren 4 Klassikern des Horrorgenres. Diese sind in vier DVD Boxen, welche insgesamt 18 DVD´s umfassen, untergebracht.
Die „Dracula Legacy Collection“ umfasst folgende 5 Filme:
„Dracula“ (1931)
„Dracula“ (1931)
„Draculas Tochter“ (1936)
„Draculas Sohn” (1943)
„Draculas Haus” (1945)
Die „Frankenstein Legacy Collection“ umfasst folgende 5 Filme:
„Frankenstein“ (1931)
„Frankensteins Braut“ (1935)
„Frankensteins Sohn“ (1939)
„Frankenstein kehrt wieder“ (1942)
„Frankensteins Haus” (1945)
Die „Wolf Man Legacy Collection“ umfasst folgende 4 Filme:
„Der Wolfsmensch” (1941)
„Frankenstein trifft den Wolfsmenschen” (1943)
„Der Werwolf von London“ (1935)
„Die Werwölfin von London” (1946)
Ein DVD-Set mit diversen Klassikern des Horror-Genres umfasst folgende 4 Filme
„Der Schrecken des Amazonas“ (1954),
„Der Unsichtbare“ (1933),
„Phantom der Oper“ (1943)
„Die Mumie“ (1932)
Man muß negativ erwähnen, daß die Auswahl des 1943 gedrehten „Phantom der Oper“ eine sehr unglückliche Wahl ist. Der Box entsprechend hätte man hier die 1925 entstandene Originalversion mit Lon Chaney nehmen müssen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Vorausgesetzt natürlich man hat auf dieser einsamen Insel auch die Möglichkeit die Filme zu schauen. Das was Universal hier veröffentlicht hat ist einfach unbeschreiblich und in meiner ca. 600 DVD`s umfassenden Sammlung das Beste was da zu finden ist. Es gibt unter meinen Lieblingsfilmen sicher einige Filme die mir besser gefallen als die hier vertretenen Horrorklassiker, aber in der Gesamtwertung (Filme, Ton, Bild, Bonus, Aufmachung) ist diese Box einfach unschlagbar.
Auf 14 DVD`s verteilt gibt es hier 18 Horrorklassiker aus den Universal Studios von denen viele zum ersten mal auf DVD erschienen sind.
Die Box selbst mit den drei Deko Büsten der Horrorlegenden Bela Lugosi (Dracula), Boris Karloff (Frankensteins Monster) und Lon Chaney jr. (Wolfsmensch) ist für mich nur eine nette Zugabe zu den wirklich erstklassigen Filmen.

Die 18 Filme verteilen sich wie folgt auf den 14 DVD`s:

Dracula Legacy Collection (3 DVD)
Dracula (1931), Dracula (spanische Version 1931) / Draculas Tochter (1936), Draculas Sohn (1943) / Draculas Haus (1945)

Frankenstein Legacy Collection (4 DVD)
Frankenstein (1931), Frankensteins Braut (1935), Frankensteins Sohn (1939), Frankenstein kehrt wieder (1942), Frankensteins Haus (1945)

Wolf Man Legacy Collection (3 DVD)
Der Wolfsmensch (1941) - Frankenstein trifft den Wolfsmenschen (1943) - Der Werwolf von London (1935) - Die Werwölfin von London (1946)

Classic Legacy Collection (4 DVD)
Der Schrecken vom Amazonas (1954), Der Unsichtbare (1933), Phantom der Oper (1943), Die Mumie (1932)

Für mich der absolute Hammer an dieser Box ist das was uns auf den DVD`s selbst geboten wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Von so einer Sammlung habe ich geträumt, seit im ich Grundschulalter meine ersten Gruselklassiker gesehen habe. Die Monsterfilmreihen, die häufig im Herbst, immer Samstags spätabends gesendet wurden, gehören zu meinen prägendsten Fernseherinnerungen überhaupt. Das dazugehörige Ritual zum etablieren der Stimmung musste einfach sein: Kerzenlicht, eine kuschelige Baumwolldecke und am besten noch ein Gewitter draußen.
Das Frankensteinmonster, die Mumie, der erste Dracula, der Wolfsmensch, der Schrecken vom Amazonas, King Kong aber auch „Nosferatu" und Cesare aus dem Kabinett des Dr. Caligari, waren die Fernsehikonen, mit denen ich aufgewachsen bin; schon damals ist der Funke übergesprungen. Dass alle diese Filme nun endlich auf DVD veröffentlicht werden, war lange überfällig.
Diese Box ist das perfekte Beispiel für eine liebevolle Umsetzung, nicht nur die nette Idee, sie mit den Büsten der Helden auszustatten, sondern man findet hier auch eine gründliche Restaurationsarbeit an Bild und Ton und eine Flut von Bonusmaterial. Abgesehen davon, wurden die meisten dieser Filme niemals im deutschen Fernsehen gezeigt, obwohl sie es, wie die spanische Fassung von „Dracula" beweist, mehr als verdient hätten.
Diese Filmsammlung ist in jeder Hinsicht ihr Geld wert, klarer Kaufbefehl für Monsterfans, Kino-Nostalgiker oder einfach alle, die keine Lust mehr auf Computereffekte haben.
1 Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 7. Dezember 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als ich diese Box zum letzten Weihnachtsfest erhalten habe ging ein langer Wunsch von mir in Erfüllung. Endlich (fast) alle klassischen Horrorfilme der goldenen Universal-Ära mit deutscher Synchro in einer genialen Box. Und als wär das noch nicht toll genug auch noch mit drei schicken, handbemalten Büsten. Keiner der Filme hat mich enttäuscht, besonders toll fand ich Draculas Sohn, Draculas Haus, Frankenstein, Frankenstein trifft den Wolfsmenschen, Frankenstein kehrt wieder und Der Wolfsmensch. Aber alle anderen Filme sind auch ziemlich genial. Natürlich muß man ein Fan dieser alten Streifen sein um damit etwas anfangen zu können. Ich persönlich finde diese Filme 1000mal besser als all diese modernen und teuren Hollywood-Blockbuster, die mit fast nichts anderem mehr als Special Effects glänzen können. Für mich sind das nur noch seelenlose Kommerz-Produkte, die möglichst viel Geld einbringen sollen. Wenn ich allein schon an Disney oder diesen dämlichen Harry Potter denke, wird mir übel. Wird die Masse denn nie schlau? Hier erkennt man dagegen noch, wie mit viel Liebe zum Detail gearbeitet wurde um eine fantastische Atmosphäre zu erschaffen, die ihresgleichen sucht. Selbstredend sind auch die ganz großen Stars der damaligen Zeit vertreten wie z.B. Bela Lugosi, Boris Karloff, Claude Rains, Basil Rathbone, Evelyn Ankers, Lon Chaney Jr. und natürlich die legendäre Maria Ouspenskaya, welche man wohl auf ewig mit der Rolle der alten Zigeunerin in Verbindung bringt. An dieser illustren Schar kann sich so manch einer der heutigen "Schauspieler" noch eine Scheibe abschneiden.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden