Facebook Twitter Pinterest
Monolith of Inhumanity ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

Monolith of Inhumanity

5.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Statt: EUR 7,97
Jetzt: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,98 (12%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Monolith of Inhumanity
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 4. Mai 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 6,74 EUR 9,04
Vinyl, 2. September 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 140,24
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 6,74 4 gebraucht ab EUR 9,04

Herbst-Angebote-Woche: Musik-Schnäppchen
Tolle Tagesdeals und Blitzangebote. Jetzt Entdecken.

Hinweise und Aktionen


Cattle Decapitation-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Monolith of Inhumanity
  • +
  • The Harvest Floor
  • +
  • Humanure
Gesamtpreis: EUR 18,31
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (4. Mai 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Metal Blade (Sony Music)
  • ASIN: B0079JOYAM
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.228 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. The Carbon Stampede
  2. Dead Set On Suicide
  3. A Living, Breathing Piece Of Defecating Meat
  4. Forced Gender Reassignment
  5. Gristle Licker
  6. Projectile Ovulation
  7. Lifestalker
  8. Do Not Resuscitate
  9. Your Disposal
  10. The Monolith
  11. Kingdom Of Tyrants

Produktbeschreibungen

Die Kalifornier von CATTLE DECAPITATION kann man durchaus als eine Kreuzung aus CANNIBAL CORPSE und CARCASS bezeichnen. Dreckig, brutal, bösartig, komplex, blutig, tödlich!

Bei Monolith of Inhumanity handelt es sich um das fünfte Studioalbum, das die Band für Metal Blade Records aufgenommen hat. Auf der Scheibe entdecken CATTLE DECAPITATION einmal mehr neue Songwriting-Techniken und musikalische Weiterentwicklungen für sich. Dadurch, dass CATTLE DECAPITATION zu keiner Sekunde ihr ekstatisches Riffing, ihre Maschinengewehrdrums, ihre die Eingeweide umwälzenden Vocals und ihre selbstverachtenden Texte aus den Augen verlieren, liefern sie mit ihrem neuen Werk das bisherige Highlight ihrer Karriere ab.

CATTLE DECAPITATION haben eben erst ihre ausgedehnte Europa Tour mit SUFFOCATION sehr erfolgreich beendet und werden ihre weltweiten Touraktivitäten im Zuge der Veröffentlichung von Monolith of Inhumanity weiter verfolgen. Der Start erfolgt in den USA zusammen mit ihren langjährigen Freunden von ORIGIN. Im Sommer dieses Jahres wird die Band außerdem erstmals auf europäischen Sommerfestivals zugegen sein.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Philipp am 8. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Band hatte ich bisher nur peripher gehört und mich nicht weiter damit beschäftigt. Zufällig bin ich letztens auf das Video zu "Kingdom of Tyrants" aufmerksam geworden und die Musik hat mich sofort überzeugt. Umgehend habe ich mir also dieses Album zugelegt, in der Hoffnung, dass sich weitere Tracks desselben Kalibers darauf befinden würden. Und ich wurde nicht enttäuscht. Für mich als totaler Death Metal Fan ist das hier ein absolutes Top Album und es hat die Gruppe sofort in meine Favoritenliste an Bands befördert.
Cattle Decapitation schaffen hier eine tolle Balance zwischen harten Passagen und melodischen Stellen, auch wenn diese sehr rar gesät sind. Die Tempiwechsel sind perfekt gesetzt und das Album hat insgesamt für mich einen sehr düster emotionalen Unterton, der auf eine ästhetische Weise zum Ausdruck kommt.

Fazit: Grandios produziert, abwechslungsreich, schnell, hart, absolut umwerfend. Wer auf harten guten Death Metal steht sollte unbedingt zugreifen!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Oberhammer das Teil. Im Gegensatz zu den bisherigen Alben kommt "Monolith of Inhumanity" mit superfetter Produktion daher.
Sowohl technisch als auch in Hinsicht auf abwechslungsreiche Songstrukturen konnte noch einiges obendrauf gelegt werden.
Das soll erst mal einer nachmachen. Beide Daumen hoch!!!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Marcel Pappert am 4. September 2016
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Ein phenomenales Death-Gewalze was die Jungs da abliefern. Sehr facettenreich und technisch verspielt wird eine duestere, gesellschaftskritische Atmosphaere erschaffen, mit einem leicht post-apokalyptischem Touch. Definitiv eines der besten Alben in meiner Sammlung! Klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Der Hammer.
Noch mir auf dem Schirm gehabt, aber die Jungs haben Mich weggeblasen. So muss Death Metal klingen: Roh, Brutal, Aggressiv, Fast as you can, etc..
Auch nach mehrmaligen hören, fallen einem immer wieder neue Frickelarbeiten auf.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
... Typisch Cattle Decapitation... Aber noch technischer und schneller als The Harvest Floor... Ich bin begeistert. Wer Cattle Decapitation auch vorher schon mochte kann wieder zugreifen :-)
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden