Facebook Twitter Pinterest
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Monkey Madness ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,40

Monkey Madness


Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Vorbesteller-Preisgarantie Weitere Informationen.
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Monkey Madness [Explicit]
"Bitte wiederholen"
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. August 2017
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,99
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Aktuelle Angebote Vorbesteller-Preisgarantie 1 Werbeaktion(en)

Dieser Artikel erscheint am 25. August 2017.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version am Erscheinungsdatum in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (25. August 2017)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Boersma-Records (Soulfood)
  • ASIN: B073WQR222
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.445 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?

Song Beliebtheit
1
Nicht verfügbar
2
Nicht verfügbar
3
Nicht verfügbar
4
Nicht verfügbar
5
Nicht verfügbar
6
Nicht verfügbar
7
Nicht verfügbar
8
Nicht verfügbar
9
Nicht verfügbar
10
Nicht verfügbar
11
Nicht verfügbar
12
Nicht verfügbar

Produktbeschreibungen

Punk s not dead! Glamrock s not dead! Glampunk is alive with An Assfull Of Love! Seit über 10 Jahren steht die Band mit Wurzeln in Saarbrücken gemeinsam auf der Bühne. Inzwischen hat es die Bandmitglieder teilweise nach Mainz, Rüsselsheim oder auch Baden-Baden verschlagen. Am Grundkonzept der Band ändert das natürlich gar nichts: laut, verrückt und pink Hauptsache die Party stimmt! Gefeiert haben Assfull u.a. schon mit Bands wie The Exploited (UK), Misfits (USA), Royal Republic (SWE) oder J.B.O. (GER). Letztere hatten das Potential der Band 2011 erkannt und das erste Studioalbum von Assfull, Prepare for Loveshock auf ihrem Label Megapress veröffentlicht (Vertrieb: Soulfood Music). Es folgte eine kleine Tour durch Deutschland, Luxemburg und Tschechien. Für das Online Magazin und Label True Trash war Prepare for Loveshock eines der Alben des Jahres 2011 .

Aber Nicht nur auf den großen Bühnen im heimischen Saarland (u.a. Halberg Open Air 2013, Rockwell 2010, mehrmals Headliner Rockwiese Altstadtfest Saarbrücken, uvm.) hat Assfull das Publikum zum Gröhlen, Springen, Klatschen und Ausrasten gebracht. 2013 mussten sich die Jungs beim Ringrocker Bandcontest um einen Platz bei Rock am Ring erst im Bundesfinale im Matrix Bochum den Killerpilzen geschlagen geben. Neben diesem zweiten Platz stehen u.a. ein zweiter Platz beim Goldenen Scheinwerfer (2006) und dem Local Heroes Saarland Contest (2007) zu Buche. Die eigenen regelmäßigen Konzerte Das große Sommerfest der Rockmusik und das Jahresabsch(l)usskonzert im Nilles Saarbrücken haben inzwischen fast schon Kultstatus in der Heimatstadt Saarbrücken erreicht.

Seit den Anfängen der Bandgeschichte haben An Assfull Of Love an ihrem Sound gearbeitet und die Mischung aus Glamrock der 80er (Mötley Crüe, Van Halen, Guns n Roses) und aktuellem Punkrock (Green Day, Blink 182, Turbonegro) verfeinert. Das neue Album Monkey Madness (Phil Hillen, SU2 Studios) wird am 25.08.2017 erscheinen. Dafür haben An Assfull of Love als neues Label Boersma Records gewinnen können, mit denen zusammen man dem Release entgegen fiebert.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel


Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?