Facebook Twitter Pinterest
5 gebraucht ab EUR 0,77

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

FPS Creator

Plattform : Windows 98, Windows 2000, Windows Me, Windows XP
3.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
5 gebraucht ab EUR 0,77

System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 98 / 2000 / Me / XP
  • Medium: CD-ROM
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

  • ASIN: B000BCE9SQ
  • Erscheinungsdatum: 30. September 2005
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.504 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Mit einer starken Engine, die intuitive Steuerung und die Vielfältigkeit von FPS Creator lassen sich im Handumdrehen eigene Ego-Shooter erstellen. Ohne Vorkenntnisse über Programmierung, Mapping oder Modeling. Mit dem 3D-Editor gestaltet der Spieler eigene Maps, setzt Mauerwerk, Türen, Gegner, Waffen, Munition und Beleuchtung ein, und dank einer allumfassenden Datenbank mit zahlreichen Hindernissen und 3D Objekten, gelingt es, den eigenen 3D-Shooter zu bauen und ihn zu verändern. Jede der
Kreationen kann frei veröffentlicht werden und ist sowohl im Single- als auch im Multiplayer spielbar.

FEATURES:
- Die neuesten Technologien aktuellster Grafikkarten.
- Die Physik-Engine: Realismus pur! Lasse Objekte auf realistische Art und Weise explodieren oder schleudere sie umher.
- Multiplayer-Modus! Spiele den eigenen Ego-Shooter mit Freunden im LAN oder über das Internet.
- Verkaufe oder verschenke DEIN Spiel! Einmal vollendet, kannst du es deinen Freunden völlig lizenzfrei brennen, verkaufen oder schenken.
- Komplexe Level! Verbinde bis zu 50 riesige Areale miteinander + lasse der Fantasie freien Lauf.
- DEIN persönliches Lieblingsspiel! Importiere deine eigenen Soundeffekte, deine Lieblingsmusik, deine Grafikelemente und deine 3D-Models und bring sie mit ins Spiel.
- Verändere jedes kleinste Detail im Spiel anhand der zahlreichen, bereits enthaltenen Scripts.
- Über 800 3D-Objekte, 62 verschiedene Gegnertypen und 18 verschiedene Waffenarten.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

ich selbst habe die englische version vom FPSC und bin damit sehr zufrieden!

bei mir daurt das builden der Levels meist nich länger als 5min und auch das erstellen von executables dauert nich alzulang!

ich kann meinem Vorredner in dem Fall nicht zustimmen!

der FPSC ist für Anfänger genau das richtige Programme aber wenn man richtige Games herstellen will die man verkaufen möchte, sollte man eher DarkBasic Professional in betracht ziehen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mit dieser Software kann man schon innerhalb der ersten Stunde lauffähige und vor allem leistungsfähige Spiele schreiben! Die Kurzanleitung ist zwar sehr kurz, aber die Einfachheit des Leveleditors ist kaum zu schlagen. Erstellen Sie Bodenflächen, Wände, Türen, Fenster, ganze vorgefertigte Räume, Kisten, Personen (jaaaa, auch Zombies) und vieles mehr auf dem Spielfeld, dann ein Knopfdruck und fertig ist das Spiel. Man kann einen Level auch austesten, was ich besonders schön fand. Die hergestellten Spiele brauchen sich nicht hinter herkömmlichen Egoshootern zu verstecken. Die Gegner haben eine vordefinierte Intelligenz, die man mit dem nötigen Wissen (Scriptsprache) auch selber umdefinieren kann. Die wesentlichen Eigenschaften der Objekte und Einheiten lassen sich allerdings auch ohne jegliche Programmierkenntnisse anfertigen.
Der Aufbau des Leveleditors nach einem mehrebenigen Rasterplan gefällt mir sehr gut und auch die Geschwindigkeit der fertigen Spiele ist ausgezeichnet (geeignete Hardware mal vorausgesetzt).
Einen Punkt Abzug gibt es bei mir lediglich wegen einiger Abstürze während des Spiele-Erstellens. Mein Vor-Rezensierer hat behauptet, dass es lange dauert, das Spiel zu erzeugen. Ich kann das nicht sagen. Die Erstellungszeit lag bei mir immer unter einer Minute. Aber das ist sicherlich PC-abhängig. Empfehlenswert und fairer Preis!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich beschäftige mich jetzt seit einem 1/2 jahr mit dieser software. hintergrund war ein 3d-programm zu finden das ohne programmierkenntnisse ergebnisse bringt, und da bin ich hier richtig. naja, nicht ganz, das scripten im fpsc ist sehr einfach, sollte aber in grundzügen erlernt werden um seine gebaute welt besser im griff zu haben.
gleiches gilt für sounds und grafiken. der creator liefert alles mit, im shop und mit den modelpacks gibts abertausende von segmenten, modellen und charakteren obendrauf (gegen sonderzahlung versteht sich). alles nicht state-of-the-art, aber brauchbar. wer wirklich individuell arbeiten will muss sich aber in alles andere einarbeiten, was zum spiele-entwickeln mit dazu gehört (3d, modelling, animation, texturierung etc.). dies ist ein level-editor/eine spiele-engine, die so einiges für den start mitliefert, aber keine all-in-one-software (was es nicht gibt).

mittlerweile steht version 1.19 in der beta zum download bereit. jede menge extras, bessere leistung und jede menge neue möglichkeiten (partikelprojektion, ingame editierbare shader, verbesserte physik, scripterweiterungen uvm.)

ein problem der software ist die relative instabilität, was aber durch häufiges speichern simpel in den griff zu bekommen ist. weiters sind die fertig erstellten spiele meist enginebedingt nicht immer fehlerfrei, vor allem wenn es komplex wird. hier wird aber ständig nachgebessert, und oft genug ist es die unerfahrenheit der benutzer, durch die probleme entstehen bzw. nicht beseitigt werden können.

kurzum: ein tolles einsteigerpaket für den neuen spieleentwickler, das aber von der leistung her lange nicht an professionelle engines (unity etc.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden