Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Modellbildung und Simulat... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Modellbildung und Simulation: Mit Einer Einführung in ANSYS (German Edition) Taschenbuch – 23. September 2010

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 32,99
EUR 32,99 EUR 25,61
51 neu ab EUR 32,99 3 gebraucht ab EUR 25,61

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Modellbildung und Simulation: Mit Einer Einführung in ANSYS (German Edition)
  • +
  • Praxisbuch FEM mit ANSYS Workbench: Einführung in die lineare und nichtlineare Mechanik
Gesamtpreis: EUR 82,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Das Buch vermittelt leicht fasslich ein mathematisches Verständnis für die modernen Simulationsmethoden. Es befähigt, Simulationsergebnisse kritisch zu beurteilen. Dazu ist es erforderlich, die typischen Fehlerquellen zu kennen, die bei den eingesetzten Methoden auftreten können. Die vorgestellten Methoden bilden die Grundlage für fast alle gängigen Softwaretools. Neben der Modell- und Methodenbeschreibung demonstriert der Autor, wie sich grundsätzlich mit einem Computerprogramm eine Vielfalt unterschiedlicher Problemstellungen lösen lassen. Für die Durchführung der Simulation am Rechner wird das weltweit verbreitete Finite-Elemente-Programm ANSYS verwendet.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Professor Westermann erhielt in 2008 den Lehrpreis des Landes Baden-Württemberg u.a. auch für seine didaktisch hervorragenden Lehrbücher.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Mit dem Buch lernt man auf knapp 100 Seiten mathematische Grundlagen der Differenzenmethode und Finite-Elemente-Methode. Wer beim Versuch die FE Methode zu verstehen, den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen hat, der wird mit diesem Buch mit ungewohnter Leichtigkeit nach zehn Seiten die FE-Methode verstehen und einfache Programme selber schreiben können , - vorausgesetzt er ist mit der Notation linearer Operatoren und linearer Produkträume und deren Anwendung wenigstens im Ansatz vertraut.
Weitere sechzig Seiten sind Ansys Simulationen aus dem Gebiet der E-Technik, der Mechanik und der Thermodynamik gewidmet. Die Screenshots zum Erlernen dieser Ansysanwendungen sollen auf der Hompage des Verfassers bald abrufbar sein.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden