Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch BestSellerRecordshop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 4,29 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,36
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 4,37
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 4,51
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Empor
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Moby Live: the Hotel Tour 2005 (DVD + CD)

4.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Verkauf und Versand durch BestSellerRecordshop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Weitere Top-Titel und Musik-Tipps finden Sie im Into Music-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Moby Live: the Hotel Tour 2005 (DVD + CD)
  • +
  • Almost Home:Live at the Fonda,la
Gesamtpreis: EUR 36,05
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Moby
  • Format: PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Englisch
  • Untertitel: Kastilisch, Französisch, Italienisch, Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: EMI Music Germany GmbH & Co.KG
  • Erscheinungstermin: 10. März 2006
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 150 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000E4FHZU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.796 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Aufgenommen im Mai 2005 in der Brabanthalle im belgischen Leuven

Tracklisting:
DVD:
01 Opening Sequence (My Weakness)
02 Find My Baby
03 Raining Again
04 Natural Blues
05 Spiders
06 Where You End
07 In My Heart
08 Go
09 That's When I Reach For My Revolver
10 Temptation
11 Beautiful
12 Very
13 Next Is The E
14 Porcelain
15 Dream About Me
16 Why Does My Heart Feel So Bad?
17 We Are All Made Of Stars
18 Slipping Away
19 Honey
20 Bodyrock
21 Lift Me Up
22 Walk On The Wild Side
23 Für Elise
24 Feeling So Real
25 Extreme Ways
26 Break On Through
27 In This World
28 Lift Me Up
29 Raining Again
30 Dream About Me
31 Film # 1 Little Movie
32 Film #2 Mr. Fish

CD:
01 Lift Me Up (Superdiscount Mix-Radio Edit)
02 Raining Again (Steve Angello's Vocal Mix)
03 Beautiful (Benny Benassi Remix)
04 Slipping Away (Axwell Vocal Mix)
05 Where You End (Tiga's All I Need is To Be Sampled Mix)
06 Beautiful (F*** Me I'm Famous Remix by D. Guetta & J. Garraud)
07 Slipping Away (MHC Radio Edit)
08 Dream About Me (Sebastian Ingrosso Remix)
09 Lift Me Up (Mylo Mix)
10 Raining Again (Ewan Pearson Vocal)
11 Dream About Me (Booka Shade Remix)
12 Slipping Away (Zloot Remix)
13 Dream About Me (The Shortwave Set Pick 'n' Mix)

Rezension

Die Brabanthalle im belgischen Leuven beherbergt für gewöhnlich Marylin Manson oder Nick Cave. Im Mai 2005 aber war es Moby, der die schlicht beleuchtete Bühne mit prallem Sound in ein Riesenrave verwandelte. Die große Halle entspricht Mobys heutiger Massenkompatiblität. Ob Punk, Rock oder Dance: Er feiert seine größten Hits. Ob „Go", „Porcellain", „Feeling so real", neues Material oder gar einem Abstecher zu Lou Reeds „Walk on the wild side" - erlaubt ist, was Spaß macht. Die Atmosphäre kann mit einem Robbie-Williams-Konzert mithalten, nur dass es auf dieser Bühne weniger Schnickschnack gibt, denn hier steht Moby mit Band und Songs im Vordergrund. Auf hohem technischen Niveau fängt die DVD das Ereignis so intensiv ein, als wäre man selbst dabei gewesen. Gelungene Schnitte und überzeugender Sound bringen die Halle ins kleinste WG-Zimmer. Lobenswert auch das reichhaltige Bonusmaterial: fünf Videos, drei Extra Tracks, sowie zwei Kurzfilme und eine Remix-CD gehören zur Ausrüstung der DVD. (suz) -- kulturnews.de

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Mir fehlen fast die Worte, um meinen Eindruck von dieser DVD zu beschreiben. Ich hatte gedacht, Moby ist ein reiner Studiomusiker. Weit gefehlt - die Stücke gewinnen live noch einiges! Diese DVD ist mit Abstand meine neue Lieblings-DVD. Kann ich nur wärmstens empfehlen!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Mehr Moby geht nicht. Ein pralles Paket hat der kleine Tausendsassa aus New York da seinen Fans geschnürt: Zum einen präsentiert er sein rauschendes Konzert von Mai 2005 im belgischen Leuven, zum anderen liefert Moby gleich noch eine fantastische Remix-CD mit etlichen, neu-arrangierten aus dem Erfolgsalbum „Hotel“ ab, die’s in sich haben. Und als wäre es damit noch nicht genug, schickt er noch die Videoclips der Singles aus „Hotel“ hinterher. Diese Single sind auch zu hören und zu sehen auf der Live-DVD, auf deren Setlist auch Hits wie „Feeling So Real“, „Why Does My Heart Feel So Bad?“ oder das frühe „Go“ stehen. Und wer die Auftritte des eigenwilligen Kreativkopfs verpasst hat, erlebt mit der Live-Aufnahme einige Überraschungen: So startet Moby, begleitet von einer vierköpfigen Band, kernig rockend mit „Find My Baby“ in ein Konzertspektakel, er selbst spielt dazu die Gitarre. Mit prasselnden Schlagzeugbeats beginnt derweil „It’s Raining Again“, das Moby selbst singt. Und da wird offenbar, dass der Gesang wahrlich nicht seine Stärke ist – Moby Stimme klingt bisweilen recht dünn, manchmal brüchig. Zum Glück aber steht auch die Sängerin Laura Dawn auf der Bühne, die mit rauchiger Stimme etwa „Natural Blues“ oder das grandiose „Why Does My Heart Feel So Bad?“ völlig neu interpretiert. Sie hatte auf „Hotel“ bereits einige Leadvocals übernommen. Dass aber viele Gesangspartien vom Band eingespielt werden, daran muss man sich dann doch gewöhnen.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mobys Konzert sind der wahnsinn! Ich selber habe mir die DVD natürlich gleich besorgt, aber sie schafft nur in Ansätzen das wiederzugeben, was man dann im Endeffekt live erlebt.

Hier meine Eindrücke aus den Moby Konzerten in Hamburg 05/2005 und Berlin 11/2005

Moby lässt mein Herz immer ein wenig schneller schlagen und das nicht weil er so gut aussieht (der Leser möge Unterscheidungsvermögen anwenden :-) , sondern weil seine Songs live elektrisieren! Schon der Einstiegssong in das Konzert "My Weakness", eine ruhige Nummer mit elektro-Synt. verursacht eine Gänsehaut, die es in sich hat. Dann rockt Moby mit einem hammer Song die Bühne "Find my baby", eines seiner früheren Stücke, wieder völlig eine andere Musikrichtung. Zwei Songs später einer seiner ganz alten Titel aus seiner Techno-Ära "Go", der Einstieg in den Song lässt einen nicht mehr ruhig stehen, bei jedem Konzert gehen die Leute bei disem Song in die Luft und der Einsatz auf den Trommeln seitens Moby animiert einen nochmehr mit dem Rhythmus mitzugehen. Die Klassiker "Porcelain" und "Why does my heart feel so bad" gehören zu den absoluten Krachern der Musikgeschichte, dazu braucht man einfach mal garnichts mehr sagen. Beim Konzert steht man nur da und fängt an zu träumen. Der Song, der mich am meisten bewegt hat ist jedoch ein anderer und zwar "In this world". Diesen Song müsst ihr euch auf der anderen Live DVD "18" anhören. Dort wird sie von einer farbigen Stimmwucht der absoluten megaspitzenklasse performt, bei der Moby nur leise im Hintergrund mit der Gitarre aggiert, absoluter wahnsinn und einmalig nur auf dieser DVD zu hören!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Als erstes sollte man erwähnen das es sich hierbei um eine Live DVD des Konzerts in Belgien handelt und eine Remix CD.Ich habe das Konzert in München erlebt und hatte Gänsehaut als ich mir die DVD ansah.Wer Moby kennt weiss was er geboten bekommt.Eine Klasse Mischung aus Titeln seiner
Produktionen und eine super Lichtshow auf die Moby immer sehr großen Wert legt.
Die Remix Cd ist nicht nur was für Mobyfreaks sondern auch für Liebhaber Elektronischer Tanzmusik.
Alles in allem ist Moby jeden Cent wert!!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
.
Für Interessierte möchte ich hier nur auf die technische Umsetzung eingehen.
(Mein Eindruck auf/mit ordentlichem AV-Equipment...)

Da es auch bei DVD...MUSIK primär um das Hörvergnügen geht, liegt der Schwerpunkt meiner Gesamtbewertung bei der tonalen Umsetzung auf das Versprochene und zeitgemäß technisch Machbare.
.

5.1-Soundmix *
Leider nicht wahrnehmbar, da aus Center und den hinteren Kanälen keine Musik zu hören ist!

Somit verbleiben der DD5.1-Spur lediglich 2.1 Kanäle, die nicht besser als die Stereospur klingt.
Und die schafft es nichteinmal mit "ProLogic-II-MusicSurround" den Sound genießbar auf die 5/7 Boxen zu verteilen - nochmal leider.
.

Bild ***
Das Bild (auf 42"-LCD) ist oft unscharf und zudem leider dauerverrauscht.
(Je nach Kameraperspektive mal mehr, mal weniger auffällig.)
.

Basics:
* Tonspuren: DD5.1/LPCM
* Diskanzahl: 1DVD
+ Standard DVD-KeepCase (Plastik)
* Booklet: ja/dünn
- Untertitel: nein (Aber auf dem Cover mit "deutsch" angegeben!)
* Konzertspieldauer: 24Tracks 1s52m
+ Diskschnellstart über 3xPLAY (DD5.1)
+ Titelmarker/Übergänge: selten "Skipfriendly" zum Songbeginn
* Die Trackliste ist übersichtlich und nummeriert.
.

Fazit:
------
Über geduldsames 3xPLAY startet die DVD sogar mit der DD5.1-Spur.
(Die eigentlich bessere Tonspur bevorzugt zu starten ist eher selten der Fall und daher pos. auffällig!)

Aber was kam,
statt der angezeigten (und auf dem Cover versprochenen) DD5.1 Spur,
hörte ich nur 2.1 Kanäle und keinen Surround-Sound!
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden