Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote PR Launch Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Mai 2015
★ INFO ★
Habe zusammen mit meinem Bruder ein Video Vergleich zu drei Mini Bluetooth Boxen erstellt.
Getestet haben wir diese Box hier gegen die EasyAcc und die EC Technology.
Wer möchte kann sich also gerne entspannt zurücklehnen und sich einfach unser Video anschauen ;-)
youtu.be/v-wX0EIuX5w

Ansonsten habe ich hier nochmal eine Zusammenfassung von unseren Eindrücken für euch gemacht!

★ Verarbeitung ★
Das Gehäuse der Box ist gummiert und fühlt sich unglaublich angenehm an. Die Verarbeitung ist sehr wertig, es gibt keine Lücken, alles schließt sauber ab und die Knöpfe haben einen guten Druckpunkt.
Auf der Unterseite ist eine Gummifläche, dadurch verrutscht sie nicht auf dem Untergrund.

★ Funktionen ★
Verkauft wird dieses Produkt als Bluetooth Lautsprecher - und siehe da, diese Aufgabe schafft es tatsächlich :)
Auf einem freien Feld (also ohne Wände, Büsche, oder sonst irgendwelchen Hindernissen) kann man zwischen Handy und Box ca. 13m Entfernung haben bevor die Verbindung abbricht.
Zusätzlich gibt es folgende Funktionen:

Play / Pause
Lautstärke leiser / lauter
Telefonieren (wie eine Freisprechanlage)
AUX-In (Damit könnt ihr z.B. von eurem Mp3 Player Musik auf die Box streamen)

Funktionen sind für den Hauptzweck völlig ausreichend, das einzige was vielleicht noch nett wäre ist die Möglichkeit Lieder zu wechseln.

★ Sound ★
Diese Box ist wirklich laut. Natürlich muss man das immer in Bezug zur Größe sehen. Jeder der Sie in der Hand hatte und sie danach gehört hat, war verwundert was das kleine Ding an Dezibel produzieren kann. Aber Lautstärke ist nicht alles. Das Klangbild ist homogen verteilt - es gibt sowohl Höhen, Mitteltöne und Bässe.
Nichts ist zu aufdringlich, dass bedeutet aber nicht dass es in einem Bereich “zu wenig” gibt.
Es macht viel Spaß mit den Lautsprecher Musik zu hören. Ein volles und rundes Sounderlebnis.

★ Akku ★
Laut Hersteller soll der Akku (bei normaler Lautstärke) 15-20 h halten. Verbaut ist ein Akku mit einer Kapazität von 2100 mAh - wir haben es getestet und kamen auf 18h 20 min - also für die Lautsprechergröße ein wirklicher Langläufer. Dabei haben wir die Lautstärke nicht auf volle Pulle gestellt, jedoch schon so laut, dass man nicht mehr “normal” Gespräche führen könnte.

★ Vergleich zu anderen Boxen ★
Wir haben den Anker mit zwei anderen Bluetoothboxen verglichen:
EasyAcc ca. 22€
EC-Technology ca. 30€

Ganz kurze Zusammenfassung:
Der Anker ist zwar der teuerste von den drei Lautsprechern, hat aber auch in allen wichtigen Disziplinen die Nase vorn: Bester Sound, bester Akku, beste Verarbeitung. Wenn Ihr keine 36€ ausgeben wollt, solltet Ihr direkt zu dem günstigen EasyAcc zugreifen - den EC-Technologie (ca. 30€) könnt ihr getrost außer acht lassen, da dieser den schlechtesten Sound hat.

★ Fazit ★
Für knapp 36€ bekommt eine super verarbeitete Box, die in allen Punkten überzeugt - eine klare Kaufempfehlung!! Klar, es gibt auch günstigere Bluetooth Boxen, aber der Aufpreis hier lohnt sich einfach. Man kriegt ein sehr rundes Gesamtpaket. Definitiv und ohne jeden Zweifel: 5/5 Sterne!

War diese Rezension für Dich hilfreich? Wenn ja, drücke bitte unten auf "Ja" - würde mich echt freuen :)
Falls es noch Fragen gibt einfach in die Kommentare!
2626 Kommentare| 1.612 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2017
Gleich vorweg, ich besitze auch den Anker Soundcore Mini. So, jetzt, also, der Anker A7908 kam schnell bei mir an wie von Amazon gewohnt.
Verpackung ist gut, sie besteht aus Pappe und nicht aus Kunststoff.
Der Lautsprecher selber hat für mich ein sehr schönes Design, fühlt sich gut an und sieht sehr wertig aus.
Ich wollte eine Steigerung zu meinem sehr guten Soundcore Mini. Jetzt kommt leider das große Aber.
Die Klangqualität ist deutlich schlechter für den höheren Preis. Trotz des größeren Gehäuses und einem kleinen Bassreflexkanals sind die Tieftöne deutlich schwächer als bei seinem kleinen Bruder. Der Grundtonbereich ist in Ordnung, die Mitten, naja, Stimmen etwas hohl und etwas verfärbt. Die Höhen sind durchaus spritzig aber undifferenziert und detailarm. Das ganze klingt dann etwas undynamisch und flach. Bei etwas höherer Lautstärke fangen dann die Höhen an zu klirren und das Klangbild wird etwas schrill.
Sehr schade, der erste Eindruck war gut, der zweite leider nicht mehr. Der kleinere und günstigere Anker Soundcore Mini ist daher immer noch die bessere Wahl.
Ich schicke das Gerät zurück ausschließlich wegen der schlechteren Klangqualität. Die Verarbeitung ist überzeugend.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2017
Ich habe ihn mir etwa vor drei Wochen gekauft und benutze ihn seitdem täglich. Entweder verbinde ich ihn mit meinem Smartphone um meine Spotify-Listen zu hören oder ich verbinde ihn mit meinem Laptop um Filme und co. anzuschauen. Beides funktioniert super, der Ton ist laut, der Bass klingt gut - auch wenn er besser klingt, wenn das Gerät leiser gestellt wird. Was mich aber wirklich positiv überrascht ist: Das ich den Anker bisher noch kein einziges Mal aufladen musste und der Akku immer noch halb voll ist. Da ich kein TV habe benutzte ich ihn in den letzten drei Wochen sehr häufig. Ich höre täglich Musik und schaue täglich Videos oder bisschen Internet-TV oder Filme. Und trotzdem musste ich ihn nicht aufladen. Die 15 h stimmen also!

Zudem fühlt sich der Anker schön zum Anfassen an, er ist leicht, und in der Verpackung ist eine kleine Tasche beigelegt, damit man ihn mitnehmen kann.
Bin 100 Prozent zufrieden und würde ihn nochmal kaufen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2016
Erstmal für die, die den Lautsprecher in Aktion sehen wollen habe ich kein kleines Video gemacht mit den wichtigsten Merkmalen der kleinen Box:
[...]

Nun zu meiner schriftlichen Rezension:

1. Was habe ich gesucht?
Ich habe einen kleinen Lautsprecher gesucht der klein und leicht ist und gut klingen soll er natürlich auch.
Was mich zum Beispiel bei Bose Soundlink etwas gestört hat waren die lauten Bässe, versteht mich nicht falsch der Bose ist super aber einfach zu Basslastig.
Was mir noch wichtig war, das ich ihn, als PC Lautsprecher verwenden kann und das nicht über Bluetooth sondern über einen Klinke stecker und ihn permanent am Netz lassen kann.
Was mir persönlich noch sehr wichtig war das ich ihn mit ins Bad nehmen kann und Musik hören kann wenn ich mich mal dusche. Er ist zwar nicht wasserdicht, allerdings hatte ich bislang keinerlei Problem mit dem Wasserdampf solange er im trockenen steht.

WARUM GERADE DER ANKER:

Der Anker sieht erstmal unglaublich gut aus und ist mit seinen Gewicht von ca. 260gr sehr leicht somit ist er perfekt geeignet um ihn mal mit in die Reisetasche zu packen und in den Urlaub zu fahren denn bei der Größe von ca 80x80x60mm ist er enorm kompakt.
Ich fahr öfters mal über das Wochenende weg und da kommt der Akku mit 2.100mAh gerade recht. Der Hersteller gibt an 15-20 Stunden Musik hören zu können ohne ihn ans Netz hängen zu müssen und das kann ich tatsächlich so Unterschreiben.
Falls dann doch mal der Saft ausgehen soll kann man ihn mit den meisten Handy Ladekabel laden denn der Lautsprecher wird über Micro USB geladen. Ich habe ihn auch schon mit einer Powerbank geladen.

VERPACKUNG:

Er ist unglaublich hochwertig verpackt, das hätte ich nie erwartet von einem 40€ Speaker. Klappt man den Karton auf steht auf der Innenseite: "Thanks for choosing Anker" oder das, dass Lade und Audiokabel in einer separaten kleinen Schachtel in die Transporttasche gerollt ist. Es sind zwar nur Kleinigkeiten aber gerade die lassen das auspacken spannend wirken und man freut sich über diese.

LIEFERUMFANG:
-Lautsprecher
-3,5mm auf 3,5mm Klinke
-Micro USB Ladekabel
-Tasche
-Quick Start Guide

ACHTUNG ES LIEGT KEIN STROMSTECKER BEI ES KANN ABER ZIEMLICH JEDES HALBWEGS MODERNE HANDY LADEKABEL VERWENDET WERDEN.

GEHÄUSE:

Das Gehäuse wirkt unglaublich hochwertig, anfangs wusste ich nicht ob der Body aus Metall oder Harten Kunststoff besteht nach ein paar Recherchen stellte sich raus das es tatsächlich Kunststoff besteht allerdings wirklich hochwertigen Kunststoff.
Auf der Vorderseite haben wir 3 verschiedene Knöpfe. Einer davon um die Lautstärke zu erhöhen und einer um sie zu verringern. Der mittlere Knopf ist ein Play bzw Pause Button. zudem ist ganz unten ein kleines loch das als Mikrofon dienen soll denn man hat die Möglichkeit den Lautsprecher als Freisprecheinrichtung zu verwenden.

Auf der rechten Seite haben wir einen kleinen Schalter mit dem wir den Lautsprecher in Betrieb nehmen können. Daneben befindet sich der Aux Eingang mit dem wir ihn mit den mitgelieferten Kabel beispielsweise an einen PC, Tablet oder Smartphone verbinden können daneben ist der Micro USB um ihn zu laden.

Oben das Herzstück: ein 2 Zoll (5cm) Breitbänder der alle Spektren Abdecken soll und darüber ein Gitter das erstaunlich fest ist, selbst mit etwas mehr Druck hat es sich nicht verbogen.

TECHNIK:

Wir haben hier einen 4 Watt Bluetooth Lautsprecher mit Bluetooth 4.0 (Strom bzw Akkusparend) aber ist abwärtskompatibel bis 2.1
Die Bluetooth Verbindung ist das was mich am meisten fasziniert hat. Anker gibt 10 Meter an was mir persönlich etwas viel vorkam aber ich wurde überrascht denn die 10 Meter kann ich ebenfalls unterschreiben. Selbst der 200€ teure Bose Sounlink Mini hat das nicht geschafft.

DER SOUND:
Mit einem Wort: Wow! Er ist sehr ausgeglichen und vielleicht klingt es komisch aber wie oben schon erwähnt wollte ich keinen Lautsprecher haben der extrem Basslastig ist.
Die Höhen und die mitten sind wirklich enorm der Bass ist fast sogar etwas zu schwach aber rückt man ihn näher in die ecke dann stimmt das Gesamtbild. Ich liebe es vor dem Mac zu sitzen sich etwas zurücklehnen die Augen schließen und ein Musikstück zu hören mit dem Lautsprecher ein Genuss. Die Lautstärke ist auch mehr als ausreichend und man hat auch mal die Möglichkeit eine kleinere Gruppe zu beschallen. Verzerrungen treten bei mir auf allerdings erst wenn man alles bis zum Anschlag stellt was schon sehr sehr laut ist.

MEIN FAZIT:
Egal ob im Büro der Küche im Bad oder einfach mal für unterwegs ist der kleine Anker durch seine enorme Akkuleistung ein wirklich geniale Box.
Er sieht schick aus klingt super, hat einen Klinke Eingang und kann permanent am Netz bleiben das ist der Grund warum ich ihn als Mac Lautsprecher benutzen werde.

Hoffe ich konnte jemande die Kaufentscheidung abnehmen :)
Viel spaß mit dem kleinen :)
review image review image review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2017
Die Erkennung und Anbindung, z.B. an einen Laptop funktioniert problemlos.
Die Klangqualität ist ausreichend bis gut. Ich empfinde sie als etwas "dumpf".
Die Reichweite ist gut und sämtliche Verbindungs-Status werden mit Tonsignalen quittiert.

Gibt sicher schlechtere Produkte.

EDIT 17.05.2017
Ich erhöhe die Bewertung um einen Stern für den wirklich guten Kundendienst.
Aufgrund der Rezension wurde Kontakt mit mir aufgenommen und ein Garantie-Gerät übersandt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2017
Habe den Lautsprecher bei meiner Cousine hören dürfen und ich war echt begeistert. Klarer Sound, auch bei größeren Lautstärken, druckvoller Bass, stabile Verbindung und eine super lange Laufzeit.
Nun habe ich mir das Gerät selbst bestellt und ich bin wahrlich enttäuscht. Irgendwie kaum tiefe Töne zu hören, Dem Sound fehlt eindeutig die Breite. Außerdem bricht die Verbindung ständig ab. So muss das Gerät leider wieder zurück.
Habe in weiser Voraussicht den Anker SoundCore Mini mitbestellt und den werde ich behalten. Enorm, was aus dieser kleinen Box herauskommt.
Aufgrund der tollen Verarbeitung und der wertigen Haptik bekommt der A7908 2 Sterne.
Wegen der oben beschrieben Qualitätsspreizung muss ich 3 Sterne abziehen. Wer ein gutes Gerät erwischt wird sicher seine Freude damit haben. Ich hätte leider Pech. :(
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2016
Ich habe schon einige Bluetooth Lautsprecher von verschiedenen Hersteller Zuhause.
Von 7€ - 80€ ist fast alles dabei. Aber der Anker Lautsprecher "brüllt" sie alle zu tode ;)
Anker ist hier wirklch ein sehr guter Lautsprecher gelungen.
In dieser Preisklasse gibt es meiner Meinung nichts besseres.

Verarbeitung:
Das Design ist zeitlos und sieht schlicht und elegant aus.
Die Aussenhaut ist gummiert und fühlt sich sehr wertig an.
An der Unterseite befinden sich eine schmale Gummifläche,
so verutscht der Lautsprecher nicht oder bebt ungewollt auf dem Tisch herum.

Klang:
Der Sound ist für die kleine Größe sehr gut, ich war beim ersten Soundcheck erstaunt.
Das Klangbild ist sehr klar und ausgewogen (Mitte/Höhen/Tiefen).
Natürlich darf man von so einem kleinen Lautsprecher keine richtig starken Bässe erwarten,
aber er macht für seine Größe seine Arbeit excellent.
Er macht bei klassischer als auch bei elektronischer Muski einen guten Job.

Sonstiges:
Die Bluetooth Reichweite liegt bei ca. 10 - 12 Meter Luftlinie, aber selbst durch eine Betonwand konnte der Lautsprecher noch das Signal empfangen. Natürlich ist das auch vom jeweiligen Smartphone, welches man benutzt, abhängig.
Im Lieferumfang befindet sich neben einem USB-Kabel zum Laden auch ein kleines graues Samttäschchen,
welches ebenso gut verarbeitet ist und für den Transport gedacht ist.

Tipp:
Wenn man mal doch mehr Bass haben will, sollte man den Anker Lautsprecher mal in eine Holz-Schublade oder Holzschrank reinstellen.
Bei leicht geöffneter Schublade macht der Lautsprecher wirklich einen UNGLAUBLICHEN Sound.

Fazit:
Ich habe den Lautsprecher schon ca. 2 Jahre und bin immer noch sehr zufrieden.
Der Anker Lautsprecher im Preis-Leistungs-Verhältnis immer noch ungeschlagen.
Ich kann ihn nur jedem empfehlen der sein Geld nicht aus dem Fenster werfen will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2016
Ich bin sehr zufrieden mit den Produkten der Firma Anker, weshalb ich mich beim Kauf eines Bluetooth Lautsprechers für dieses Modell entschieden habe. Endlich kann ich auch beim Kochen (lautstarke Dunstabzugshaube) Serie schauen, da die Sound Ausgabe des Tablets etwas eingeschränkt ist, war dies vorher nicht möglich. Die Kopplung unter Windows 10 funktioniert prima. Einzig das Handy (lag hier wohl aber nicht am Lautsprecher selbst) brauchte anfangs etwas länger um den Lautsprecher zu finden. Ansonsten koppeln sich beide Geräte binnen Sekunden nach dem Einschalten. Bereits die Eingabe des PINs (Windows Sperrbildschirm) wird übertragen.

Nun zum Sound. Ich bin kein Profi, habe kein spezielles, anspruchsvolles Gehör. Aber trotzdem hätte ich mir etwas sattere Bässe gewünscht. Da ich Musik aber sowieso lieber mit den Kopfhörern genieße und die Nachbarn nicht beschallen möchte, ist der Sound bei "normaler" Lautstärke top. Ich würde, sofern es ginge, maximal einen halben Stern abziehen.

Alles im Allen bin ich sehr angetan von dem kleinen Gerät. :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2017
Erster Eindruck: Sehr schönes Design in Matt Schwarz. Wirkt mächtig das kleine Teil

Nach ein paar Tagen Eindruck: Top Sound. Klare Höhen und tiefer sauberer Bass. Gerade vom Bass bin ich überrascht da ich nur Woofer gewohnt bin. Klar kann man es nicht mit einem Hifi System vergleich, aber für die Größe des Speakers ist der Bass sehr überzeugend.
Akku hält ewig, damit kann man mehrere Stunden. Ich habe nicht getestet wie lange aber es ist aufjedenfall mehr als ausreichend(>6h waren es sicher). Zudem ist sie sehr laut und bleibt auch bei hohen Lautstärken sehr klar.
Zum Vergleich hatte ich eine BeatsPill. Kaum ein Unterschied zu hören.
Klare Kaufempfehlung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2017
Der Bluetooth Lautsprecher von Anker ist ein richtig gutes Produkt! Klare Kaufempfehlung!
Selbst nach über einem Jahr hält die Batterie gut durch!
Ich habe mir mittlerweile die Bose SoundLink III als Geschenk geholt, und muss sagen das ich den Anker mehr mag!
Er ist genau so laut und genau so Bass fähig wie der von Bose! Obwohl kleiner und deutlich günstiger!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 251 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken