Facebook Twitter Pinterest
4 neu ab EUR 51,07

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mobee Technology MO2212 Magic Inductive Ladestation mit Akku für Apple Maus weiß/silber

3.8 von 5 Sternen 87 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 neu ab EUR 51,07
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Die Größe der Basisstation beträgt 118mm x 65mm x 9mm.
  • Der Akkupack wiegt 37g, die Station 55g.
  • Eine vollständige Akkuladung hält bis zu 6 Tage.
  • Ein Akku hält bis zu 500 Ladezyklen.
  • Das mitgelieferte microUSB Kabel hat eine Länge von 110cm.

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Gaming-Angebote und Neuheiten zur gamescom
Nur vom 10.08. bis 24.08.2016 Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Fragen zu Tastatur, Maus, Webcam, Grafiktabletts oder Lautsprechern? Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen mit unserer Computer-Zubehör Kaufberatung.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeMobee Technology
Modell/SerieMobee Technology Magic Charger Inductive Charging Station for Apple Magic Mouse Battery Included White / Silver
Artikelgewicht91 g
Produktabmessungen11,8 x 6,5 x 0,9 cm
Batterien:2 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
ModellnummerMO2212
FarbeWeiß
Akkuladezeit360 minutes
Kapazität Lithium-Akku 6 Wattstunden
Gewicht Lithium-Akku 37 Gramm
Anzahl der Lithium-Ionen-Zellen 1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004GCPJDQ
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.8 von 5 Sternen 87 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 9.405 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung240 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit16. Februar 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Magic Charger Banner
Magic Mouse mit der Ladestation

Die Erste induktive Ladestation für Ihre Apple Magic Mouse!

Mit dieser Mobee Technology Ladestation erhalten Sie eine komfortable, sichere und optisch ansprechende induktive Ladelösung für Ihre Apple Magic Mouse.

Design

Magic Charger Banner

Wer hats erfunden? Richtig die Schweizer - Mobee Technology ist ein Schweizer Unternehmen und die Schweizer können nicht nur Halsbonbons herstellen sondern auch anspruchsvolle Technologie schön einkleiden. Der Magic Charger ist das beste Beispiel dafür. Durch seine schlichte, schmale Bauweise passt sich die Ladestation perfekt Ihrem Apple Umfeld an. Die Ladestation ist dabei kaum größer als Ihre Magic Mouse und trotzdem können Sie die Maus fast überall auf der Station platzieren damit sie kabellos geladen wird. Über die frontseitig angebrachte, zweifarbige LED erkennen Sie sofort den Ladestatus Ihrer Magic Mouse. Über den rückseitig installierten microUSB Anschluss verbinden Sie die Ladestation mit einem USB Anschluss an Ihrem iMac oder Macbook. Das 110cm lange mitgelieferte USB Kabel gibt Ihnen dabei genug Flexibilität die Ladestation nach Wunsch zu platzieren. Wenn die Station dann am auserwählten Platz steht, helfen die zwei am Boden angebrachten Gummifüße, dass sie nicht verrutschen kann.

2011 hat der Mobee Magic Charger den "iF product design award 2011" erhalten!

Mobee Akkupack
mitgelieferter Akkupack
Batterie Logo
Recycling Logo

Die perfekte Lösung weil...

...nie wieder die Batterien in der Maus leer sind
...Ihre Magic Mouse stets einsatzbereit ist
...sich das Produkt nach 6 Monaten im Büroeinsatz und nach 12 Monaten im privaten Haushalt bereits amotisiert hat
...Sie mit dieser Lösung die Umwelt schonen
...überflüssiger Müll durch "Wegwerf-Batterien" vermieden wird
...Sie auch bei der Verwendung mehrerer Magic Mäuse nur eine Ladestation benötigen

Und so funktioniert es

Entfernen Sie die Batterien aus der Magic Mouse und setzen Sie stattdessen den mitgelieferten Mobee Akkupack ein. Die Ladestation schließen Sie mit dem mitgelieferten USB-Kabel an einen freien USB-Port Ihres Macs an. Die Ladestation ist funktionsbereit, wenn die LED rot leuchtet. Nun kann die Magic Mouse auf die Ladestation gesetzt werden und der Ladevorgang beginnt. Ersichtlich ist das durch die nun grün blinkende LED. Der Akku ist voll geladen, wenn die LED dauerhaft grün leuchtet.

Mobee Akkupack
Magic Charger auf dem iMac Standfuß

Wissenswertes

  • Die Größe der Basisstation beträgt 118mm x 65mm x 9mm.
  • Der Akkupack wiegt 37g, die Station 55g.
  • Akkupacks können auch separat erworben werden
  • Eine vollständige Akkuladung hält bis zu 6 Tage.
  • Die Ladezeit für einen vollständig entladenen Akku beträgt max. 10 Std.
  • Ein Akku hält bis zu 500 Ladezyklen.
  • Das mitgelieferte microUSB Kabel hat eine Länge von 110cm.
  • Sie können die Ladestation und das USB-Kabel auch mit einem Netzadapter (nicht mitgeliefert) wie z. B. dem vom iPhone verbinden und so Ihre Maus auch dann laden, wenn Ihr Mac nicht eingeschaltet ist.
  • Die Mac OSX Ladeanzeige funktioniert weiterhin, gibt aber bei vollgeladenen Akku 70-80% statt 100% an - das liegt daran, dass der Mobee Akku mit 2,4V statt 3V wie z. B. herkömmliche Alkaline Batterien arbeitet.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Da ich mir nun endlich einen MAC zugelegt habe, wollte ich auch auf die Schicke Maus nicht verzichten.

Ich habe mir von Anfang an vorgenommen, ein Induktionsladegerät auszuprobieren, da ich eigentlich kein Fan von Schnurlosen Mäusen bin, wegen der Batterien. Nun habe ich einige Rezensionen hier gelesen, manche gut andere weniger erfreulig. Als ich dann meinen MAC gekauft habe in einem Apple Premium Store, also kein richtiger App Store soweit ich das sehe, und ich da nach dem Induktionsgerät von Mobee gefragt hatte, sagten die mir, das sie diesen nicht mehr verkaufen aufgrund der vielen beschwerden bzw. Probleme mit dem Gerät.

Ohh ohhh dachte ich, jedoch wollte ich es trotzdem ausprobieren, da mich das Prinzip, einfach die Maus auf eine Unterlage zu stellen und sie wird geladen, zu sehr reizte.

Also habe ich mir hier bei Amazon den Mobee Induktionslader gekauft...und zum großen erstaunen, lief alles so, wie man es sich wünscht.
Gerät an USB angeschlossen, Akku in die Maus rein, auf das Ladegerät gestellt und los gings, die Grüne lampe blinke, als zeichen, das sie die Maus bzw. den Akku auflädt.

Nun hatte ich gelesen bei jemand, das der Akku so heiß wird, das sich das innenleben der Maus verbogen hat, nicht schön. Ich habe mir aber gedacht, ich riskiere es einfach, und lasse die Maus einfach mal über Nacht auf dem Ladegerät ( es kann sicher sein, das nicht gleich beim ersten mal passiert,jedoch bis jetzt klappt es ), wenn es so läuft wie ich es mir vorstelle dann sollte die Maus am Morgen kalt sein, da sie aufgeladen ist und sich das Ladegerät abstellt...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Vornweg: Das Gerät ist gut! Es wird zuverlässig geladen und die Fehler mit dem aufladen, wie sie andere Benutzer beklagen, blieben bisher bei mir aus. Daher bin ich soweit zufrieden. Das Design ist auch sehr ansprechend. Die Gleitfähigkeit ist genauso gut wie beim Original.

Es gibt aber auch ein paar kleinere Nachteile:

Erster Kritikpunkt:

Fangen wir bei den Batterien an. Diese haben nur die AAA Größe und eine Kapazität von 800 mha. Das ist reichlich wenig. Waren doch zuvor AA Batterien drin mit 2500 mha. 10 % Gewicht kann man sich zugunsten größerer Akkus wirklich sparen. Wer weiß, wie viel die Magic Maus an Strom benötigt wird mir zustimmen.

Immerhin, die Ladestation gleicht dieses Manko wieder aus.

Zweiter Kritikpunkt:

Die Befestigung des Kabels ist seitlich. Das ist für mich auf jeden Fall unpraktisch. Wer seine Mobee Ladestation auf dem Schreibtisch stehen hat, der wird das Kabel immer wahrnehmen da es an der Seite rausgeht. Warum nicht hinten?

Dritter Kritikpunkt:

Der Austauschakku passt nicht zu 100 % in den Schacht der Maus. Da könnte man noch etwas feilen. Letztendlich war es aber nicht so schwierig den Akku einzusetzen.

Fazit:

Das Produkt ist mit "nicht schlecht" fair bewertet. Sicherliche neige ich mehr zum vierten Stern. Der wird vergeben, wenn sich die Ladestation auch im Langzeitgebrauch zuverlässig schlägt.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
DAs größte Manko der Magic Mouse ist nun mal, dass sie einen hohen Verschleiß an Batterien hat. Das ständige Wechseln, egal ob nun von Batterien oder wiederaufladbaren Akkus ist nervig. Die Mobee macht dem bei mir seit Monaten ein Ende.

Einsetzen des Akku-Packs
------------------------------
Das Akku Pack sieht aus wie die untere Abdeckklappe der Mouse mit integrierten Akkus. Das einlegen stellte sich anfangs etwas kniffelig heraus, da man den Winkel richtig treffen muss, damit sowohl die Akkus als auch die Abdeckklappe einrasten. Hat man den Winkel jedoch einmal, klappt das einwandfrei. Danach ist man für immer erlöst, denn die Akkus bleiben ja drinnen.

Laden des Akkus
------------------------------
Die vollständige Erstaufladung dauert laut Hersteller ca. 5 Stunden. Es empfiehlt sich also das Pack einzusetzen, wenn man danach die Mouse eine Zeit lang nicht braucht. Es ist jedoch nicht notwendig, die Mouse vollständig zu laden. Ich habe das einfach über Nacht gemacht. Dazu legt man die Mouse auf die Induktionsladestation. Das rote Lämpchen wechselt auf grün blinkend, was Laden anzeigt. Ist die Mouse vollständig geladen, leuchtet die Lampe konstant grün.

Der Ladezustand hält je nach Nutzung durchaus mehrere Tage. Ich habe mir direkt angewöhnt die Mouse auf die Station zu legen, wenn ich vom Rechner weg gehe und habe daher noch nie das Problem gehabt, dass der Akku leer wurde.

Die Ladestation
------------------------------
Die Ladestation wird per USB an den Rechner angeschlossen. Sie ist flach und ovn der Fläche her so groß wie die Mouse. Das Design entspricht der Mouse und so fällt die Ladestation im Gesamtbild nicht negativ auf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen