Facebook Twitter Pinterest
Mobee MO3212 The Magic Ba... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 25,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Playgo
In den Einkaufswagen
EUR 33,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: WorldShoppersLink
In den Einkaufswagen
EUR 35,37
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mobee MO3212 The Magic Bar - induktives Ladegerät für Apple Wireless Tastatur

3.5 von 5 Sternen 193 Kundenrezensionen
| 24 beantwortete Fragen

Preis: EUR 25,00 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf durch King Electronics DE und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 25,00 2 gebraucht ab EUR 13,90
Ladeeinheit Tastatur & Trackpad (Tastatu...
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Codice Prodotto : MO3212

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

Stil: Ladeeinheit Tastatur & Trackpad (Tastatur/Trackpad)
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Stil: Ladeeinheit Tastatur & Trackpad (Tastatur/Trackpad)
  • Größe und/oder Gewicht: 30,5 x 2,5 x 5,1 cm ; 186 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 372 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 2 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: MO3212
  • ASIN: B004XQWGHW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. Mai 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 193 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Stil:Ladeeinheit Tastatur & Trackpad (Tastatur/Trackpad)

Die Erste induktive Ladestation für Ihre Apple Wireless Tastatur und Ihr Magic Trackpad!

Mit dieser Mobee Technology Ladestation erhalten Sie eine komfortable, sichere und optisch ansprechende induktive Ladelösung für Ihre Apple Peripherie.

Magic Bar Banner
Lädt sowohl das Apple Trackpad
als auch die Wireless Tastatur

Design & Awards

IF Award 2012
2012 IF Award
IF Award 2012
2012 Spark Award

Wer hats erfunden? Richtig die Schweizer - Mobee Technology ist ein Schweizer Unternehmen und die Schweizer können nicht nur Halsbonbons herstellen sondern auch anspruchsvolle Technologie schön einkleiden. Die Magic Bar ist das beste Beispiel dafür. Durch Ihre schlichte, schmale Bauweise passt sich die Ladestation perfekt Ihrem Apple Umfeld an. Die Ladestation ist dabei kaum länger als Ihr Apple Wireless Keyboard. Wie die Tastatur und das Trackpad ist auch die Magic Bar fast vollständig aus Aluminium gefertigt und gleicht so in Haptik & Optik Ihrer Apple Peripherie.

Die zweifarbige LED signalisiert Ihnen auf einen Blick den Ladestatus Ihres Keyboards oder Trackpads. Über den rückseitig installierten microUSB Anschluss verbinden Sie die Ladestation mit einem USB Anschluss an Ihrem iMac oder Macbook. Das 105cm lange, mitgelieferte USB Kabel gibt Ihnen dabei genug Flexibilität, die Ladestation nach Wunsch zu platzieren. Wenn die Station dann am auserwählten Platz steht, helfen die vier am Boden angebrachten Füße, dass sie nicht verrutschen kann.

Der mitgelieferte, zylinderförmige Akkupack ist so entworfen worden, dass er perfekt in die Tastatur wie auch in das Trackpad passt. Verbaut wurden ausschließlich hochwertige Akkuzellen, die besonders effektiv arbeiten und dadurch lange Standby Zeiten von bis zu 10 Tagen erreichen.

Mit diesem Design und der erstklassigen Materialauswahl hat die Magic Bar 2012 mehrere Awards gewonnen. Unter anderem den deutschen IF Design Award sowie den amerikanischen Spark Award.

Mobee Magic Bar Akkupack
Mitgelieferter Akkupack

Die perfekte Lösung weil...

Batterie Logo
Recycling Logo
Erster Schritt Inbetriebnahme
1. Entfernen Sie die Batterien -
setzen Sie den Akkupack ein
Zweiter Schritt Inbetriebnahme
2. Schließen Sie die Station an
einen freien USB Port an
Dritter Schritt Inbetriebnahme
3. Schieben Sie Ihre Peripherie
in die Station

...nie wieder die Batterien im Apple Wireless Keyboard & dem Magic Trackpad leer sind
...Ihre Peripherie stets einsatzbereit ist
...Sie zwei Geräte gleichzeitig mit einer Ladestation laden können (2 Akkupacks notwendig!)
...Sie mit dieser Lösung die Umwelt schonen
...überflüssiger Müll durch "Wegwerf-Batterien" vermieden wird
...die Ladestation optisch perfekt in Ihre Apple Umgebung passt
...Sie während des Ladevorgangs weiterhin arbeiten können

Und so funktioniert es

  1. Entfernen Sie die Alkaline Batterien aus Ihrer Apple Wireless Tastatur oder Apple Magic Trackpad und setzen Sie stattdessen den mitgelieferten Akkupack ein.
  2. Schließen Sie das microUSB Kabel an der Rückseite der Magic Bar an und verbinden Sie es mit einem freien USB Anschluss an Ihrem iMac oder Macbook. Die LED beginnt rot zu leuchten und die Ladestation ist einsatzbereit.
  3. Schieben Sie zum Laden Ihre Apple Peripherie (Magic Trackpad oder Wireless Keyboard) in die Ladestation. Die LED beginnt grün zu blinken und signalisiert den Start des Ladevorgangs. Wenn die LED dauerhaft grün leuchtet ist der Akku vollständig geladen.

Wissenswertes

  • Die Größe der Basisstation beträgt 300mm x 45mm x 25mm.
  • Der Akkupack wiegt 38g, die Station 188g.
  • Akkupacks können auch separat erworben werden.
  • Eine vollständige Akkuladung hält bis zu 10 Tage.
  • Die Ladezeit für einen vollständig entladenen Akku beträgt max. 10 Std.
  • Ein Akku hält bis zu 500 Ladezyklen und hat eine Kapazität von 270mA.
  • Das mitgelieferte microUSB Kabel hat eine Länge von 105cm.
  • Die Magic Bar wird aus recyclebaren Rohstoffen hergestellt.
  • Sie können die Ladestation und das USB-Kabel auch mit einem Netzadapter (nicht mitgeliefert) wie z. B. dem vom iPhone verbinden und so Ihre Peripherie auch dann laden, wenn Ihr Mac nicht eingeschaltet ist.
  • Die Magic Bar ist ausschließlich kompatibel mit der Apple Wireless Tastatur, die mit 2AA Batterien betrieben wird, sowie mit dem Apple Magic Trackpad.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Style Name: Ladeeinheit Tastatur & Trackpad (Tastatur/Trackpad) Verifizierter Kauf
War vom Aussehen und den hier veröffentlichten Rezensionen begeistert.

Habe auf einen Schlag drei Stück bestellt.
Eins für Tastatur, eines für das Trackpad - und eins noch nicht geöffnet für den Junior zu Weihnachten.
Beide für die Benutzung vorgesehenen Geräte schalten nach etwa 5 -8 min. auf Fehler ( rotes Blinken der LED )
Beide Teile laufen über eigene 1000mA USB Steckernetzteile.
Habe bei beiden Akkus nach ständigem raus und reinschieben in die Ladeschale nach 7 Stunden eine Spannung an den Akkupacks von 1,38 V gemessen.
Logischerweise lassen sich mit dieser Spannung die Geräte Pad und Keyboard nicht einschalten.
FAZIT :
Kompletter Mist, kann einen Kauf dieser Billigteile keinesfalls empfehlen.
Bin schwer enttäuscht, dass gleich zwei Geräte nichts taugen.
Junior bekommts also nicht, die dritte Magic bar geht ungeöffnet zurück !!
Edit :
Habe mal die Akkupaks zerlegt.
Fazit, nach lösen der einen Schraube und vorsichtigem Anklicken der Gehäuseschalen kamen zu meinem grossen Erstaunen zwei AAA
Akkus 1,2 V / 1000 mA zum Vorschein
Oben eine kleine Platine mit der Gleichrichterelektronik.
Beim Nachmessen in beiden Paks fand ich jeweils einen komplett defekten Akku.
Also zwei Varta AAA eingelegt, alles zusammengedrückt, Schraube rein - fertig.
Es ist schon unglaublich, das Mobee für einen Ersatzpak über 30 Euro haben will.
Die beiden neuen Akkus haben gerade mal 4 Euro gekostet.
Anscheinend werden hier Lagerbestände verkauft, die lange Ihr Verfallsdatum - siehe Akkus - überschritten haben.
Und letztlich ist es eine sagenhafte Anmassung des Herstellers, von hochqualitativen Akkus zu sprechen, die werksseitig verbaut sind.
Mit wenig handwerklichem Geschick also kein Problem, die Unzulänglichkeiten des Herstellers zu reparieren !!
2 Kommentare 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Shortcut-Folien Trackpad (Tastatur/Trackpad) Verifizierter Kauf
Vor der Bestellung habe ich aufmerksam die verschiedenen Bewertungen gelesen und war dadurch mächtig verunsichert. Da bei Amazon jedoch fast alle Rücksendungen problemlos geklappt haben, habe ich mich für die Bestellung entschieden.
Die Sendung kam schnell, die Verpackung ist gut, von den zu strammen Ecken, die die Folien knicken, war nichts zu sehen. Die Anleitung besteht aus drei Bildern mit Unterschrift im Karton und ist ausreichend. Allerdings war ich durch die Bewertungen ja schon auf das Vorhandensein von zwei Seriennummern (Produkt und Software) aufmerksam gemacht worden.
Das Aufbringen der Folie ist mir nicht 100%ig gelungen, bei mir gibt es an drei Stellen Luft, die ich partout nicht wegbekommen habe. Die Software-Installation ist mir der beigefügten Karte völlig problemlos. Website eingeben, Software downloaden, Download doppelklicken, Felder ausfüllen (hier muss jeder selbst entscheiden, ob er seine Daten eingibt oder irgendwas, Hauptsache die Seriennummer von der Karte wird eingegeben), und los gehts.
Die Aktivierung des NumPads erfolgt oben rechts mit Trackpad-Symbol auf dem Apple-Bildschirm. Einmal aktiviert, kann jederzeit mit einer Taste auf dem NumPad ein Taschenrechner aktiviert und deaktiviert werden. Eine andere Taste auf dem NumPad stellt die Funktion MagicPad wieder her, die Numtasten haben dann keine Funktion mehr. Jede Folie bietet die Möglichkeit, Tastenkürzel oder Programme auf mehrere Numtasten zu legen.
Die Numtasten sind natürlich blasser als die Tasten der Tastatur, das liegt aber in der Natur der Sache, der Druck ist hinter der Folie, um das Pad-Gefühl zu erhalten und dauerhaft geschützt zu sein.
Alles in allem eine tolle Sache.

Empfehlung für jeden, der die Bluetooth hat, das MagicPad gerne nutzt, und nicht den Platz für ein Hardware NumPad spendieren möchte. Ist auch günstiger als ein Hardware NumPad.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Shortcut-Folien Trackpad (Tastatur/Trackpad)
Hi!
Das Mobee ist prinzipiell eine tolle Idee: durch einfaches Tippen zwischen Trackpad- und Nummernblock-Funktionalität umschalten - genau das was ich brauchte.

Leider ist es dann aus folgenden Gründen mit der Funktionalität nicht weit her:
1.
das Einschalten des Numpads mit der dafür vorgesehen Mobee-Taste klappt nur sporadisch: erforderlich ist ein schneller "Doppelklick" (zweifaches Tippen); wer zu langsam tippt, hat Pech. Auch wenn man das beachtet, muss man trotzdem oft 3-4 mal probieren, bis es eingeschaltet ist
2.
das Einschalten über "F6" funktioniert mit Lion derzeit gar nicht
3.
das Einschalten über das Mobee-Docksymbol funktioniert wohl, aber zum Ausschalten des Numpad-Modus benötigt man dann wieder die Mouse, da ja das Trackpad ausgeschaltet wurde. Wer keine Maus hat oder ausschliesslich das Trackpad benutzen wollte, hat verloren
4.
die Response unter Lion ist ganz gut, jeder Tastendruck wird von akustisch untermalt (so ein Klacken ähnlich einer elektrischen Schreibmaschine). Das ist prinzipiell toll, aber:
5.
es gibt zwei Klack-Sounds: ein normaler Tastenanschlag-Sound (ok) und ein Sound, der einer nicht richtig angeschlagenen Taste ähnelt (Fehler). Ich hatte mich gefreut, eine akustische Rückmeldung über unvollständig eingegebene Zahlen zu erhalten, aber leider korrespondieren die Sounds nicht mit der Eingabe. Obwohl bei 10 eingegebenen Zahlen akustisch 10x "ok" ertönt, fehlt eine Zahl ODER obwohl zwischendrin ein "Fehler" ertönt, ist die Eingabe richtig. Man muss also ständig auf dem Monitor kontrollieren, was man eingegeben hat. Große Zahlenmengen mit den Augen auf einer Vorlage (Papierformular z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Stil: Ladeeinheit Tastatur & Trackpad (Tastatur/Trackpad)