Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mit viel Feingefühl: Hoch... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Mit viel Feingefühl: Hochsensibilität verstehen und wertschätzen Broschiert – 17. Januar 2013

4.5 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 22,90
EUR 22,90 EUR 15,90
68 neu ab EUR 22,90 8 gebraucht ab EUR 15,90

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Mit viel Feingefühl: Hochsensibilität verstehen und wertschätzen
  • +
  • Hochsensible Menschen im Coaching: Was sie ausmacht, was sie brauchen und was sie bewegt
  • +
  • Hochsensibel - Was tun?: Der innere Kompass zu Wohlbefinden und Glück - Mit grundlegenden Infos und zahlreichen Übungen
Gesamtpreis: EUR 65,75
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ulrike Hensel studierte Angewandte Sprachwissenschaft, arbeitet selbstständig als Textcoach und Coach für Hochsensible. Selbst hochsensibel, ist es ihr ein tiefes Anliegen, Hochsensible in ihrem Selbstwertgefühl zu stärken.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Das ist weitaus mehr als ein Ratgeberbuch. Ulrike Hensel schreibt nicht nur kompetent über Hochsensibilität, sie geht das Thema auch mit genau den Qualitäten an, durch die sich hochsensible Personen (HSP) typischerweise auszeichnen: Feinsinnige Wahrnehmung von Erfahrungen, gründliches Sichten der Probleme, die aus einem HSP-Naturell entstehen können, umsichtiges Abwägen von Lösungsstrategien, Bereitschaft zum Perspektivwechsel. Ohne je Schwierigkeiten zu beschönigen, nimmt die Autorin einen achtsam würdigenden, optimistischen Standpunkt ein, zeigt die vielleicht unerkannt in einem Hochsensiblen schlummernden Qualitäten, aber auch die entstehenden Herausforderungen und Lernaufgaben. Stets lässt sie dem Leser die Freiheit des eigenen Urteils.

Das Themenfeld wird in erstaunlicher Materialfülle ausgebreitet. HSP-Fragen im Lebenslauf, in Partnerschaft und Kindererziehung, am (angestellten) Arbeitsplatz und im selbständigen Beruf fehlen ebenso wenig wie Fragen der wissenschaftlichen Validierung des Begriffs (Da ist noch wenig erforscht; interessant die angeschnittene Beziehung zur Hochbegabung.) Auch werden wertvolle Parallelen zu anderen psychologischen Denkansätzen gezogen. Erhellend sind besondern die häufigen Querverbindungen zur Gewaltfreien Kommunikation (M. Rosenberg). Der Blickpunkt der nicht Hochsensiblen bekommt viel Raum (z.B. wie kann ein Unternehmen die Qualität von HSP-Mitarbeitern erkennen und nutzen?), so dass das Buch eigentlich für jeden ein Gewinn ist, der mit hochsensiblen Menschen zu tun hat. Und das heißt praktisch für jeden - wenn denn die Häufigkeitsangabe von 15 - 20% HSP in der Gesamtbevölkerung stimmt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Hallo Zusammen,

Das Buch " mit viel Feingefühl - Hochsensibilität verstehen und wertschätzen" ist eines des besten Basisliteraturwerke im deutschsprachigen Raum (und ich kenne mittlerweile sehr viele) zu den Thema Hochsensibilität.
Besonders gut gefällt mir die Vernetzung zu anderen Themenbereichen wie auch zu der Gewaltfreien Kommunikation.
Weiter empfinde ich die Mischung aus Literatur und Statements von Hochsensiblen sehr gut, dadurch wird das gesamte Buch sehr rund. Es werden alle Lebenslagen (von der Partnerschaft bis zur Beruflichen Situation) sehr gut beschrieben und zusammengefasst. Dieses Buch ist ein absolutes MUSS für jeden, der sich grundlegend mit der Materie Hochsensibilität und Hochsensitivität auseinandersetzen möchte. Deswegen wird dies Lektüre auch auf meiner Webseite [...] empfohlen. Auch hier werden Informationen und Angebote für Hochsensible gegeben. Ich hoffe, es kommen noch viele Werke von Frau Hensel auf den Markt.
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Viele Bücher habe ich schon zu diesem Thema gelesen, doch dies ist das Ultimative.
So einfühlsam, so voller Wissen, Verstehen und so facettenreich beschreibt Frau Hensel
das Thema HSP, HochSensiblePerson. Sie macht in klarer, eleganter Sprache leicht
verständlich, was es mit dem Hochsensiblen auf sich hat. Viele neue Aspekte lernt man
kennen und auch verstehen. Das Papier ist zum Fühlen ganz angenehm fein, so dass es
auch Freude macht, in dem Buch zu blättern. Zu dem Thema gibt es nichts besseres. Es
beschreibt das Thema sehr umfangreich, der HSP in seiner Lebenswelt mit allen Aspekten,
auch zum Beispiel die Besonderheiten in einer Partnerschaft. Ein super Buch!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Da bislang zu diesem Buch nur sehr positive 5-Sterne-Rezensionen von überwiegend 1-Rezensionen-Rezensenten verfasst wurden (alle mit der Autorin befreundet..??), möchte ich als unbefangener Leser nun eine unabhängige Rezension schreiben.

Das Buch bietet meiner Meinung nach einen guten und interessanten Einstieg ins Thema Hochsensibilität. Allerdings wird über die gesamte Länge des Buches lediglich immer wieder beschrieben, wie HochSensible Personen (HSP) in unterschiedlichsten Lebenslagen ticken, ohne dass wirkliche Lösungsvorschläge für die so genannten HSP im Umgang mit schwierigen Situationen geboten werden. Was bringt es, dass ich nun weiß, wenn jemand oft in der Kindheit gehänselt wurde mit z.B. "sei doch nicht immer so empfindlich!", dann könnte derjenige ein HSP sein? Wie kann eine HSP mit dieser alten Verletzung in der Gegenwart umgehen bzw. reagieren, wenn ein anderer Mensch diesen Satz zu ihr sagt? Alte Kindheitserinnerungen brechen auf, man fühlt sich wieder klein... und dann? Hier gibt die Autorin keine Hilfestellung.

Wie können HSP besser für sich sorgen? Oder ihr Anderssein als wertvoll anerkennen? Wie können sie authentisch sein und mit anderen in Kontakt treten, ohne sich selber zu überlasten? Auf diese Fragen gibt es in diesem Buch keine wirklichen Antworten und keine Techniken geschweige denn Übungen, die eine HSP für sich selbst durchführen könnte, um den Selbstwert zu stärken. Die Vielzahl der kleinen Fallgeschichten reicht meiner Meinung nach nicht aus, um damit den eigenen Selbstwert als HSP zu stärken.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 75 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen