Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
9
4,6 von 5 Sternen
Preis:22,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Oktober 2014
NIcht nur DAS Reisehandbuch für Familien mit Kindern, sondern ein Augenöffner für alle, die daran gezweifelt haben, dass (längere) Reisen mit Kindern umsetzbar (und genießbar!) sind. Jede erdenkliche Thematik rund ums Thema Reisen mit Kindern wird angesprochen: vom Kurztrip bis zur Weltreise, von der Art der Reise übers richtige Reisealter bis hin zum passenden Reiseland, außerdem Vorbereitungen, medizinische Infos, Ausrüstung und und und ... Nicht zu vergessen: der Umgang mit Gefahren vor Ort und Grenzerfahrungen, wenn mal nicht alles wie am Schnürchen klappt. Ergänzt mit vielen persönlichen Reiseberichten (toll: auch von Kindern!) lässt das Standardwerk keine Fragen offen. Etwaige auftretende Sorgen reiseverliebter Eltern werden dabei sehr ernst genommen. Aber das Schöne daran: Es macht Mut, Lust und Laune, es sofort selbst zu probieren und im nächsten Moment mit seinen Kindern aufzubrechen!
Eine tolle Ergänzung ist übrigens "Siljas Reisen" von Stefan Rosenboom. Hier wird gezeigt, was alles mit Kind möglich ist – liebvoll dokumentiert in Wort und Bild.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2014
Die Autorin arbeitet alle wichtigen Punkte der Planung und Durchführung systematisch ab, gespickt mit vielen Reiseanekdoten aus ihrer eigenen langjährigen Reiseerfahrung mit Kindern. Dazu behandelt sie jedes Reiseverkehrsmittel, von den eigenen Beinen über Fahrrad, Bahn und Schiff bis zum Flugzeug. Negativ anzumerken ist allein, dass der Ratgeber einige Mängel bei den touristischen Fachkenntnissen aufweist. Falsch ist z.B., dass es keine Tarife für Familien bei den Auslandreisekrankenversicherungen gibt. Dafür sollte man sich dann doch an ein spezialisiertes Reisebüro wenden.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2015
Die beste Vorbereitungslektüre zum Thema „Reisen mit Kindern“, die ich bisher gelesen habe. Das Buch beschäftigt sich mit dem individuellen Reisen mit Kindern jeden Alters jenseits des Pauschaltourismus. Dabei nimmt die Autorin, vornehmlich junge, Eltern an die Hand und zeigt ihnen, wie man ganz ungezwungen und mit spielerischer Leichtigkeit mit seinen Kindern die Welt entdecken kann. In dem fast 300seitigen Wälzer findet der Leser unzählige, praktische Tipps und zahlreiche Informationen zu allen nur erdenklichen Themenbereichen, die Familien mit Kindern vor und während der Reise betreffen. Von der praktischen Reiseplanung, der Wahl des Reiseziels, bis hin zur Definition, was „kindgerecht reisen“ eigentlich bedeutet und wie man die Grundbedürfnisse von Kindern unterwegs befriedigt, werden alle möglichen, aufkommenden Fragen beantwortet und den Eltern die verschiedensten Ängste genommen. Es nimmt Eltern aber auch in die Pflicht selbst tätig zu werden und eine Reise eigenverantwortlich zu Planen und zu Organisieren. So findet man vergeblich konkrete Hotelempfehlungen oder besonders familienfreundliche Reiseländer oder Regionen. Die Autorin versucht sehr objektiv die Vor- und Nachteile z.B. verschiedener Unterkunftsarten oder Reiseländer in Bezug auf Kinderfreundlichkeit miteinander zu vergleichen. Die Entscheidung, für oder gegen, nimmt sie dem Leser jedoch nicht ab, sondern informiert äußerst sachlich und fachkundig über die einzelnen Themenbereiche. So informiert sie z.B. sehr aufschlussreich (und äußerst humorvoll) über sinnvolle Kinderbekleidung auf Reisen, lässt es aber den Eltern offen, wie viel Kleidung sie für den Nachwuchs einpacken wollen, sondern gibt nur Richtwerte aus eigener Erfahrung an.
Das Schönste an diesem Buch allerdings ist, dass es nicht ein Friede-Freude-Eierkuchen-Ratgeber ist, sondern auch unangenehme Themen beim Reisen mit Kindern angesprochen werden. Dabei bleibt die Autorin (auch bei heiklen Themen) jederzeit absolut authentisch und immer humorvoll. Nachdem man dieses sehr lebendig geschriebene Reisehandbuch gelesen hat, stimmt man der Autorin gerne zu, dass das Reisen mit Kindern anders ist, aber keinesfalls unmöglich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2014
Ein Muss für alle, die gerne Individualreisen mit Kindern unternehmen möchten.
Das Buch ist gut zu lesen und es werden alle möglichen, aufkommenden Fragen beantwortet.
Neben den vielen sehr nützlichen Tipps für die Planung und Durchführung einer Reise, enthält es interessante Reiseberichte, die bei mir sofort das Fernweh geweckt haben!
Absolut empfehlenswert!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2015
KLAPPENTEXT

Reisen mit Kindern ist anders. Da sind sich alle Eltern einig. Vor allem aber ist reisen mit Kindern möglich – und das möchte dieses Reisehandbuch beweisen. Es versteht sich als Basiswerk für alle Familien, die auf eigene Faust eine Reise planen und gestalten wollen. »Mit Kindern die Welt entdecken« bietet praktische Tipps zur Planung und Umsetzung einer individuellen Familienreise, mit vielen Literatur- und Internetadressen sowie wertvollen Reiseerfahrungen zahlreicher Globetrotter-Familien. Ebenso werden abenteuerliche und naturnahe Reiseformen mit einbezogen: wie Fahrrad fahren, wandern und Kanu fahren mit Kindern. Es erleichtert die Wahl des Reiseziels anhand wichtiger Entscheidungskriterien, ist Planungshilfe für reiselustige Jungfamilien in der Elternzeit und Sabbatical-Familien mit schulpflichtigen Kindern. Reiserelevante Themen wie: Unterkunft, Fortbewegung, Versorgung, Gefahren und Herausforderungen sind dabei stets im Vordergrund. Aufgelockert werden all diese Sachinformationen mit spannenden und humorvollen Reisegeschichten. »Mit Kindern die Welt entdecken« ist eine praxisnahe und lebendige Vorbereitungslektüre für entdeckungsfreudige Familien und möchte Mutmacher für Unentschlossene sein. Lassen Sie sich inspirieren und entführen in die große Welt der kleinen Weltentdecker!

Reisegeschichten von Globetrotter-Familien zu folgenden Ländern beinhaltet das Buch:

Europa

Estland
Finnische Ålandinseln
Norwegen
Schweden
Schweden (Kanu fahren mit Kindern)

Afrika

Mauritius
Namibia
Südafrika

Asien

Sri Lanka

Ozeanien

Australien / Leseprobe
Neuseeland

Nordamerika

Kanada
USA

Mittel- und Südamerika

Mexiko
Guatemala
Costa Rica
Panama
Ecuador
Peru
Bolivien
Chile
Argentinien

INHALTSVERZEICHNIS:

TEIL 1: Planen und Vorbereiten einer Reise mit Kindern

Am Anfang steht das Fernweh

Mit Kindern die Welt entdecken - warum nicht ? .....
Verantwortungsbewusst reisen - das wichtigste Kriterium .....
Die Planung einer Familienreise .....
Kinder planen anders - Kinderwünsche berücksichtigen .....
Kinder auf eine Reise vorbereiten .....
REISEBERICHT: Norwegen, Schweden und die finnischen Ålandinseln "Ein Sommermärchen - und der Beginn einer langen Reise" .....

Das richtige Reisealter

Baby und Kleinkind .....
Kind .....
Jugendliche/r .....
REISEBERICHT: Südafrika "Am Kap der guten Hoffnung den Eltern hoffnungslos ausgeliefert"

Die Wahl des Reiselandes

Kindgerechte Reiseziele .....
Kritische Reiseziele .....
Wachsende Ansprüche an das Reiseziel .....
Wachsende Ansprüche an sich selbst ....

Wichtige Entscheidungskriterien für die Wahl des Reiselandes

Klima .....
Verhältnis von Reisezeit zum Reiseziel .....
Gesundheitliche Verfassung der Kinder .....
Psychische Herausforderungen für Kinder unterwegs .....
Medizinische Versorgung im Reiseland .....
Unterkunftssituation .....
Nahrungsmittelbeschaffung .....
Sicherheit .....
Terrorismus .....
Kriminalität .....
Gesundheitsrisiken und Krankheitsgefahren .....
Strassenverkehr und örtliche Gegebenheiten .....
Giftige Tiere und Pflanzen .....

Vom Kurztrip bis zur Weltreise

Der entscheidende Faktor "Zeit" .....
Kurzreisen planen und gestalten .....
Urlaubsplanung im Jahresverlauf .....
Urlaubsplanung mit schulpflichtigen Kindern ....
Weltreise oder Ausstieg auf Zeit .....
In der gesetzlichen Elternzeit .....
Mit schulpflichtigen Kindern .....
REISEBERICHT: Australien "Von Colabären und Burger Jacks" .....

Wege zum Reiseziel
Fliegen mit Kindern

Kosten und Kindertarife - wie man sparen kann .....
Die neue Sicherheitsvorschriften für Reisegepäck .....
Gut vorbereitet für den Flug .....
Sicherheit für Kinder an Board .....
Mit Kind und Kegel - Freigepäckgrenzen und Kinderwagen an Board .....
Start und Landung .....
Langstreckenflüge mit Kindern .....
Fliegen und dennoch umweltbewusst Reisen - geht das?
Tipps für umweltschonendes Reisen .....

Anreise mit der Bahn (in Europa)

Vor- und Nachteile einer Bahnreise .....
Die grossen Hauptrouten und sehenswerten Strecken in Europa .....
Kosten und Buchung .....
Umsteigen mit Kind/ern und Gepäck leicht gemacht .....

Anreise mit dem Schiff und Fährüberfahrten

Sicherheit auf Fähren und Schiffen .....
Rabatte für Familien und Buchungsmodalitäten .....
Schifffahrt als Erlebnis ...

Anreise mit dem Pkw

Auto(an)reise mit Babys und Kleinkindern .....
Lange Autofahrten mit Kindern und Jugendlichen .....

Die Reiseart
Reisen mit dem Wohnmobil

Das Wohnmobil - auf vier Rädern zu Hause .....
Der Start ins Reiseabenteuer Wohnmobil .....
Mit Kindern im Wohnmobil .....
Alles an Board - Gepäckzuladungsgrenzen
Mieten eines Wohnmobils - worauf man achten sollte .....
Kosten beim Reisen mit dem Wohnmobil .....
Übernachten mit dem Wohnmobil - Natur, Stellplatz oder Campinganlage .....
REISEBERICHT: Nordamerika "Der grossen Freiheit auf der Spur" .....

Wandern mit Kindern

Ab welchem Alter wandern? .....
Tragesysteme für Säuglinge und Kleinkinder .....
Der Rucksack für ihr Kind .....
Tourenplanung mit und für Kinder .....
Wegverlauf und Etappeneinteilung .....
Mit Kindern unterwegs sein .....
Sicher zu Fuss unterwegs .....
Tagestouren und Wanderurlaub .....
Die Ausrüstung und deren Transport - eine logistische Meisterleistung .....

Radfahren mit Kindern

Die Vorteile des Reiseart Fahrradfahren .....
Transportmöglichkeiten für kleine und grosse Kinder .....
Alles am Rad - Radausrüstung und wie verstauen .....
Transport der Fahrräder zum und im Reiseland .....
Radelstrecken und Etappeneinteilung .....
REISEBERICHT: Lateinamerika "Mit Kindern Träume leben"

Kanu fahren - mit Kindern auf dem Wasser (von Volker Otter)

Das Element Wasser .....
Das Boot .....
Die Verpackung der persönlichen Ausrüstung .....
Die persönliche Ausrüstung .....
Sicher auf dem Wasser .....
Was Eltern können müssen .....
Schwimm- und Rettungswesten .....
Ein- und Aussteigen .....
Die Sitzordnung im Boot .....
Wasserbauliche Gegebenheiten .....
Fliessende und stehende Gewässer .....
REISEBEREICHT: Schweden "Kinderpaddelabenteuer in Småland"

Ausrüstung für unterwegs

Funktionale Kinderbekleidung .....
UV-Schutzkleidung für Kinder .....
Moskito-Schutzkleidung für Kinder .....
Wie viel Kleidung mitnehmen? .....
Campingausrüstung .....
Kinderwagen und Autositz .....
Spielzeug für unterwegs .....
Nützliches dies und das .....

Das Wichtigste vor dem Start
Gesundheitsvorsorge

Gesundheitsvorsorge beginnt zu Hause .....
Keine Panik! .....
Tropenkrankheiten .....
Andere Krankheiten und Krankheitsgefahren .....
Gesundheitsvorsorge für chronisch kranke Kinder .....
Impfungen .....
Wichtige Informationsstellen und -quellen .....
Kinder-Reiseapotheke .....
Gesundheitserhaltende Hygiene-Ausrüstung .....
Gesundheitsnachsorge .....

Visa, Pass und Einreisebestimmungen

Visa und Einreisebsetimmungen .....
Passdokumente für Kinder .....

Versicherungen .....
Das Familien-Reisebudget .....
Geld sparen unterwegs - kinderleicht! .....
Abwesenheitsorganisation bei Langzeitreisen .....
Das "Reisebüro" .....
REISEBERICHT: Namibia "Elefantenspuren"

TEIL 2: UNTERWEGS MIT KINDERN

Die Wahl der geeigneten Unterkunft

Hotel und Pension .....
Ferienwohnung/ -hütte/ -haus, Appartement, Hostel, Jugenherberge und Gästehäuser privater Organisationen .....
Bauernhof und B&B .....
Berg- und Schutzhütte .....
Zelten mit Kindern .....
REISEBERICHT: Neuseeland "Licht und Schatten im Paradies" .....
Die Wahl des Fortbewegungsmittels in den Kontinenten .....

Kindgerecht reisen

Was Kinder unterwegs brauchen .....
Grundbedürfnisse befriedigen .....
Essen und Trinken .....
Schlafen .....
Schlaf, Kindlein, schlaf .....
Spielen .....
REISEBERICHT: Estland "Fahrrad fahren im Blaubeerparadies" .....
Die Welt mit Kinderaugen sehen .....
Natur pur - tut Kindern gut .....
Städte- und Kulturreisen contra Kinder .....
Haushalt führen in der Ferne .....
Sauberkeit und Hygiene .....

Herausforderungen annehmen

Sprach- und Verständigungsprobleme .....
Kulturschock .....
Unterwegs in fremden Kulturkreisen und armen Ländern .....
Verletzung der Privatsphäre .....
Fremderziehung .....
Gastfreundschaft und Einladungen .....
Die Kultur des Islam .....
Zeit ist relativ .....
Probleme mit Staatsdienern .....
Verhaltensregeln beim Fotografieren .....
Schauerlichkeiten auf der Strasse .....
Ansolut tabu! .....
REISEBERICHT: Mauritius "Das Paradies liegt im indischen Ozean" .....
Krankheit und Unfälle .....
Ein Kind wird krank .....
Richtiges Verhalten bei einem Unfall .....
Umgang mit Gefahren vor Ort .....
Terrorismus und Kriminalität .....
Angst vor Verlust des Kindes .....
Strassenverkehr und örtliche Gegebenheiten .....
Gefahr durch wilde Tiere und Hunde .....
Giftige Tiere .....
Giftige Pflanzen .....
REISEBERICHT: Srli Lanka "Leben in Armut - und Reichtum im Herzen" .....
Grenzerfahrungen auf Familienreisen .....
Was tun, wenn alles schief geht? .....
Das alles entscheidende Kriterium Wetter .....
Stressbewältigung durch Eltern-Auszeit .....
Erziehung unterwegs .....
Urlaub vom Urlaub bei Langzeitreisen .....
Mit Kindern die Welt entdecken .....
Interview mit Globetrotterfamilien zum Thema individuelles Reisen mit Kindern .....
Stichwortverzeichnis .....
Adressen .....
Impressum .....

Ich glaube du weisst nun - oder kannst dir zumindest ein Bild davon machen - weshalb es schwierig ist eine "Zusammenfassung" über das Buch zu machen.

Und im Gegensatz zu manch anderem Buch soll dieser Punkt hier nicht negativ, sondern äusserst positiv gewertet werden !

Denn das Buch lässt wohl fast keinen Punkt aus, dem man sich nicht mindestens einmal konfrontiert sieht wenn man als Neuling, aber auch als erfahrene Familie im Gebiet "Reisen mit Kindern" unterwegs ist.

Das Buch ist ein wahrer Augenöffner - egal ob man nun einen Kurztrip als Pauschalurlauber oder eine Langzeitweltreise als Aussteiger im Sinn hat. Für alle erdenklichen Konzepte des Reisens mit Kindern hält es Tipps und Tricks bereit.

Für mich war es eine wahre "Bibel des Reisens als Familie" als ich es in Händen hielt. Ich habe noch nie so lange für ein Buch gebraucht um es zu lesen - aber es waren einfach so viele spannende und wichtige Informationen welche ich mir notiert habe. 10 ganze A4 Seiten voll sind es geworden. Und wer nun denkt, dass es einem langweilig werden könnte ab so vielen Infos, der ist weit gefehlt! Denn die Autorin versteht es auf abwechslungsreiche und humorvolle Art ihre Sicht der Dinge miteinzubringen und jeden anzusprechen der das Buch in Händen hält.

Egal ob man nun voller Enthusiasmus oder mit grössmöglichen Bedenken an das Thema "Reisen mit Kindern" herangeht, am Ende wartet weder ein zum Himmel lobendes noch zum Scheitern verurteiltes Ergebnis auf einem. Es werden sowohl die Freuden als auch die besonderen Herausforderungen als reisende Familie angesprochen. Jeder Bereich wird von A-Z durchleuchtet; sei es die Vorbereitung, die rechtlichen Grundlagen, Gesundheitsvorsorge (darauf werde ich später noch zurück kommen), Reiseart, Aufenthaltsland, Unterkunft, Gefahren, psychische Herausforderungen, bis hin zum Seightseeing Trip als Familie oder der Thematik unterwegs auf engstem Raum als Paar Zeit für sich zu geniessen, ....

Doch auch (noch) detailliertere Themenbereiche wie die Ausrüstung und auf was man besonders achten muss in "kulturell eher schwierigen Gebieten", was zu tun ist bei einem Diebstahl, welche Versicherungen sinnvoll oder doch eher unnütz sind, wie und welche Dokumente man am besten bei sich hat damit keine bösen Überraschungen auf einem warten, aber auch Tipps und Kniffs für eine Budgetplanung, länderspezifische Infos zu den verschiedensten Fortbewegungs- und Aufenthaltsmöglichkeiten, klimatische Gegebenheiten und deren Vor- und Nachteile, das Reisen mit Haustieren, die Organisation unterwegs mit bürokratischen Angelegenheiten die zu Hause warten, kulturelle Unterschiedlichkeiten, aber auch die Hygiene und auf was besonders zu achten ist unterwegs bei einem Unfall.

Wie man auf die verschiedensten Arten und Weisen mit Kindern unterwegs sein kann und welche Kniffs einem dabei das Reisen erleichtern.

Aufgefrisch werden die Infos durch die verschiedenen Reiseberichte, darunter ein Bericht verfasst von einem Jugendlichen.

Als Abschluss warten noch Adressen und weiterführende Links auf einem.

Mein Fazit nach dem Lesen des Buches: Klar wäre ich auch ohne das Buch an all die Themen durch Recherche gestossen - früher oder später oder eben dann auf der Reise. Aber so zusammengefasst in einem Buch ist es einfach sehr praktisch. Das Wichtigste wird erwähnt und man kann ggf. weitere Recherchen führen um ein ganzheitliches Bild vom jeweiligen Thema zu bekommen. Auch wenn ich bzgl. der Kinder"erziehung" und insbesondere zum Thema Impfen eine gänzlich andere Einstellung pflege war selbst dieser Bereich aufschlussreich. Denn solche Themen sind wie immer eine Haltungssache und impgegnerische oder impfkritische Familien haben im Normalfall lange bevor sie sich mit dem Thema Reisen auseinandersetzen mehr als genügend Informationen zu diesem Thema recherchiert.

Für mich das absolute Non-Plus-Ultra Buch für alle Familien die mit ihren Kindern Reisen möchten. Sei es als Kurzurlaub, Sabbatical, Ausstieg auf Zeit oder Weltreise. Ich kann es jedem nur wärmstens ans Herz legen!

Das Buch macht Lust auf das Reisen, die Welt zu entdecken und zeigt auf, dass Reisen mit Kindern etwas ganz normales ist und weder verantwortungslos noch eine Hexerei ist.

Es ist logisch aufgebaut und dient nicht nur bei der Planung als wertvolles Hilfsmittel, sondern auch später und unterwegs als Nachschlagewerk.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
Das Buch richtet sich an ALLE Familien - egal ob Kurz- oder Langzeitreisende.
Egal ob in Europa oder ganz weit weg.
Egal ob mit dem Flugzeug, Auto, WoMo, Fahrrad, oder wie auch immer.

Es ist ein Standardwerk über das Reisen mit Kindern geworden.
Sämtliche Themen werden abgedeckt und durch zahlreiche Reisegeschichten erfahrener Reisefamilien aufgelockert.

Die Autorin hat wirklich gute Arbeit geleistet! Vielen Dank.

Unbedingt empfehlenswert!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2014
Sehr gutes Buch mit viel Hintergrundinformationen und praktischen Tips. Logisch aufgebaut und daher auch als schnelles Nachschlagewerk sehr zu empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2014
Wer mit seinen Kindern unterwegs sein will, die Natur und fremde Länder erkunden will, ist mit diesem Werk umfassend bedient. Die Autorin hat an alles gedacht. Respekt!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2014
Wir haben im September 2014 Zwillinge bekommen. Mit dem Buch haben wir uns auf Urlaub mit diesen Babies vorbereiten wollen. Uns gefällt der Schreibstil nicht wirklich. Eine richtige Empfehlung für das Mitnehmen der Babies vermissen wir sehr. Alles ist extrem neutral und oberflächig geschrieben. Wer vernünftig nachdenkt wird in dem Buch keine zusätzlichen Informationen oder Tipps finden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden