Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
6
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Mai 2012
Ich habe dieses e-Book gelesen, weil mich das Thema vom Hörensagen faszinierte. Weil ich noch fast nichts darüber wusste und eine weniger gesundheitsschädliche Alternative zum Zigarettenrauchen suchte. Und was macht der Autor? Geht im atemberaubenden Turbo-Tempo durch die Grundlagen, fesselt meine Aufmerksamkeit und ich kann nicht mehr aufhören zu lesen! Sehr viel Grundlagenwissen in den ersten Kapiteln, prima geschrieben, fast fehlerfrei, dynamisch, ansprechend, prima! Auch mit den entsprechenden Warnhinweisen zu den Liquids direkt am Anfang, wirklich top und sehr vorbildlich. Denn Nikotin - ein Nervengift - sollte man nicht unterschätzen. Und das ist eben in den meisten Liquids enthalten.

Nun kamen die Erkärungen zu den E-Zigaretten-Typen, mitsamt Vor- und Nachteilen und klaren Empfehlungen zu den den einzelnen Systemen.

Dann kam die Enttäuschung, leider. Endlose Wiederholungen der immer gleichen Schlagwörter ("Achtung, Liquids können tödlich sein!" - "Beeilt Euch, bald könnte es die E-Zigarette nicht mehr geben!" etc.) haben mir dann leider den Spaß verdorben. Das wurde auch immer gebetsmühlenartig wiederholt (langsam weiß man es doch). Und es wurden so Seiten über Seiten geschunden. Und der Appell an die Politik und die E-Zigaretten-Hersteller: etwas fehl am Platze, denn ich bin weder Industrie noch Politik, sondern jemand, der sich für das Thema interessiert. Sicher, das Thema ist wichtig, aber bitte nicht in epischer Breite...

Und zum Schluss kam die Ernüchterung schlechthin: Welche Webadressen sind als Informationsquelle für den Einstieg geeignet? Welche Hersteller gibt es? Wo genau kaufe ich meine erste E-Zigarette und die Liquids? Online oder im Laden (was im Buch präferiert wird, was ich gut verstehe)? Und wenn ja, in welchem? Im Tabakladen nebenan, im "Spezialshop" oder wo..? Fragen, Fragen, nichts als Fragen. Hier sollte der Autor unbedingt nachbessern: weniger Politik, mehr Praxis für angehende Dampfer. Gerne auch Webadressen, wo man sich informieren kann. Nach der Lektüre des Buches ist man interessiert, aber hilflos. Dann hilft nur manuelle Recherche, die oftmals zeitraubend sein kann.

Ich habe jedenfalls durch das Buch Interesse am e-Smoken gefunden und kaufe mir die Tage meine erste eLea - den einschlägigen Foren und den Tipps meines "Offline"-Händlers sei Dank. Und ich danke dem Autor, dass er mein Interesse geweckt hat; ohne dieses Buch hätte ich das Thema nie und nimmer in Angriff genommen. Aber bitte: weniger Politik, mehr handfeste Tipps für blutige Anfänger. Denn nicht jeder weiß sich zu helfen, um die entsprechenden Foren wie z.B. den Dampfertreff oder die wirklich hilfreichen Videos von philgood im Web zu finden...
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dank reiner Willenskraft bin ich vor Jahrzehnten vom Rauchen losgekommen und habe mich im Laufe der Jahre zu einem passionierten Nichtraucher entwickelt. Ich freue mich heute, nicht mehr in stinkigen Restaurants sitzen und meine Klamotten nach einem Lokalbesuch von kaltem Rauch befreien zu müssen. Meine Finger sind nicht mehr gelb, meine Kondition hat sich verbessert, das Rasseln in den Atemwegen ist verschwunden. Dennoch gestehe ich, das Thema E-Zigarette anziehend zu finden!

Die E-Zigarette ist ja eigentlich keine Zigarette im klassischen Sinne. Sie ist – wenn dies auch Nutzer bestreiten – ein Lifestyle-Spielzeug und wird auf jeder besseren Party vorgeführt. Deshalb war ich neugierig auf das Buch von Boris Maggioni zum Thema und habe es in einem Schluck »verdampft«.

Der Autor versteht es auf unterhaltsame Art, seinem Leser das Thema näher zu bringen. Gleich zu Beginn seines Sachbuches weist er auf die eigentlichen Gefahren der neumodischen Dampfmaschine hin: Das sind die kleinen Fläschchen mit der konzentrierten Flüssigkeit, mit denen die Geräte befüllt werden. Das Zeug ist, wird es pur genossen, aufgrund der extrem hohen Nikotinkonzentration absolut tödlich, und ich sehe schon die Kriminalliteraten der nahen Zukunft, die Morde durch »Liquids« (so der Fachbegriff) ausführen lassen.

Boris beschreibt ausgehend von der Warnung vor dem puren Genuss dieser Tinktur sehr genau alles, was man beim Umstieg in das E-Rauchen beachten muss: die unterschiedlichen Gerätschaften von der Einwegzigarette bis zum komplizierten Verbrennungskolben mit Ansaugautomatik und Bedienknöpfchen. Er listet ausführlich Vorteile, Nachteile und Risiken der verschiedenen Techniken auf und kommt dann wieder zum eigentlichen Problem der E-Zigarette. Das sind die Tinkturen, von denen keiner genau weiß, auf welchen chinesischen Giftmülldeponien sie von geldgierigen Pfuschern zusammen gepantscht werden.

Insofern ist dieses Buch eine sachlich-kritische Einführung in das Thema. Es sollte von jedem gelesen werden, der sich zum »Dampfmann« umschulen will.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2012
Erwartet hatte ich eigentlich eine Gebrauchsanweisung zum Thema E-Zigarette für "Nochnichtdampfer", wobei sollte man beim Kauf achten, welche Händler sind empfehlenswert usw. Daher war ich recht erstaunt, in diesem Buch all die Argumente der Politik und der Tabakwarenindustrie zu finden, die gegen die E-Zigarette sprechen, dazu noch Erläuterungen zur Gefährichkeit von Nikotin. Hier hätte allerdings ein Kapitel gereicht. Als Argumentationshilfe für Dampfer gegenüber Rauchern und Dampfgegnern gut geeignet, wer allerdings auf eine Anleitung für Nichtdampfer hofft, wird wohl eher enttäuscht sein. Vielleicht sollte der Autor seinem Werk noch einen Untertitel verpassen.....

Trotz allem habe ich das Buch in einem Satz durchgelesen. Den meisten dürfte nicht klar sein, dass Politik in allen Lebensbereichen eine Rolle spielt. Und das am Beispiel der E-Zigarette darzustellen ist dem Autor sehr gut gelungen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2013
Das Buch ist für absolute Neulinge und Umsteiger zur e zigarette gut geeignet. Auch für Leute wie mich die sich mit dem Thema schon genauer auseinander gesetzt haben. Ein Stern Abzug wegen dem Preis....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
Einzig die Anleitung für ein Abgewöhnprogramm hätte ich mir noch erwartet - das hätte zu dem Titel gehört.
Ich würde mir wünschen, wenn der Autor an den offenen Themen dran bleiben würde und es eine Fortsetzung gibt.
Sonst ein tolles, neutrales Buch, mit durchaus realistischen Ansätzen. Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2012
Dieses Schriftstück muß unbedingt jeder lesen,nicht nur Gegnern und Freunden der E cigaretten werden die Augen aufgehen.Der Autor kennt sich aus,nicht nur mit Rauchern sondern auch mit Politikern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)