Facebook Twitter Pinterest

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,51
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: ak trade
In den Einkaufswagen
EUR 20,62
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: mcmedia-gladbeck
In den Einkaufswagen
EUR 27,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mirror's Edge Catalyst - [PlayStation 4]

Plattform : PlayStation 4
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
3.8 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen

Preis: EUR 24,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf durch Preferito, Preise inkl. MwSt. und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PlayStation 4
Standard
54 neu ab EUR 20,51 14 gebraucht ab EUR 15,06

Wird oft zusammen gekauft

  • Mirror's Edge Catalyst - [PlayStation 4]
  • +
  • Mirror's Edge: Catalyst - Collector's Edition - Zusatzinhalte (Kein Datenträger/Spiel enthalten)
Gesamtpreis: EUR 84,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard
  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.

  • Statt zu spielen einfach mal zurücklehnen? Ihre PS4 kann auch Filme abspielen: Zum Blu-ray-Shop


Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard
  • ASIN: B00LAAYJRE
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,4 x 1,3 cm
  • Erscheinungsdatum: 9. Juni 2016
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.415 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard

DIE GESCHICHTE EINER EINZIGARTIGEN HELDIN

Mirror´s Edge Catalyst lässt die Spieler in die Geschichte von Faith eintauchen und erzählt ihre Entwicklung von einer sorglosen jungen Frau zu einer Heldin, die einer ganzen Stadt die Augen öffnet. Die Spieler können sich auf umfangreiche Bewegungsmöglichkeiten und Kämpfe in einer riesigen Stadt freuen, die sie vollkommen frei erkunden können. Mirror´s Edge Catalyst versetzt die Spieler in die Ego-Perspektive, wodurch sie Faiths Kampf für die Freiheit nicht nur verfolgen können, sondern durch ihre Augen selbst erleben.

Screenshot: Mirror's Edge - Catalyst
Mirror´s Edge Catalyst lässt dich in die Geschichte von Faith eintauchen.

In Mirror´s Edge Catalyst erleben die Spieler die Entwicklung der wagemutigen Runnerin Faith, die eine in der Stadt Glass verborgene Wahrheit enthüllt und dabei sämtliche Winkel dieser Metropole erkundet – von den höchsten, prächtigsten Wolkenkratzern bis in die dunklen, dreckigen Tunnel darunter. Um gegen die Unterdrückung durch die herrschende Elite anzukämpfen und die finsteren Geheimnisse hinter der makellosen Fassade der Stadt zu enthüllen, müssen die Spieler ihre Umgebung beherrschen, ihre Beweglichkeit ausspielen und im Kampf das richtige Timing finden. Mirror´s Edge Catalyst verleiht dem Spieler die Freiheit, die gesamte Stadt zu erkunden und dabei eine Vielzahl neuer Herausforderungen zu entdecken – angefangen bei „Sprint“-Rennen von A nach B über Umgebungsrätsel bis hin zu Story-Missionen, die im eigenen Tempo erfüllt werden können.

FLÜSSIGE BEWEGUNGEN UND KÄMPFE

Verstand, Hände und Controller, die im perfekten Einklang funktionieren; Impulse aus deinem Gehirn, die nahtlos in flüssige Bewegungen auf dem Bildschirm umgewandelt werden: Das ist das zentrale Erlebnis in Mirror's Edge Catalyst. Faith ist dein verlängerter Arm in der Stadt Glass, dein Avatar in dieser Welt, und durch sie wirst du lernen, die städtische Umgebung zu beherrschen, um den Nervenkitzel und die Eleganz des Parkour unmittelbar erleben zu können.

Screenshot: Mirror's Edge - Catalyst
Erlebe Faiths Entwicklung von einer sorglosen jungen Frau zu einer Heldin.

Faiths Beweglichkeit ist ebenso wie ihre Schnelligkeit und Geschicklichkeit deine eigene, und je größer deine Fähigkeiten werden, desto mehr Möglichkeiten eröffnen sich dir. Da sie außerdem durch verschiedene Gadgets noch weiter zunehmen, stehen den Mutigen irgendwann auch scheinbar unerreichbare Orte offen. Wenn du gut genug bist, wird letzten Endes die gesamte Stadt zu deinem Spielplatz.

In diesem Spiel geht es um Können, aber es gibt verschiedene Systeme, die es zugänglicher machen, sodass es sowohl Anfänger als auch wahre Meister genießen können. Trage ein Sprint-Rennen über die Dächer aus und versuche, den aktuellen Highscore zu knacken, oder entdecke schwer erreichbare Orte und finde heraus, ob du genügend Geduld und Hartnäckigkeit besitzt, um dorthin zu kommen. Die Geschichte führt dich durch die gesamte Stadt und lässt dich dabei sowohl die größten Höhen als auch die tiefsten Tunnel erkunden, während du dich blitzschnell durch die unterschiedlichsten Gebäude bewegst.

Doch obwohl sich das Erlebnis hauptsächlich um flüssige Bewegung dreht, hat Faith auch Feinde und ist selbst eine fähige Kämpferin. Da sie allerdings vor langer Zeit geschworen hat, nie wieder eine Schusswaffe zu verwenden, geht es auch im Kampf vor allem um Beweglichkeit und Geschicklichkeit. Faiths Körper selbst ist eine Waffe, die sich wie eine Sense durch ihre Gegner mäht, während sie selbst nie lange genug stillsteht, um von ihnen getroffen zu werden.

Screenshot: Mirror's Edge - Catalyst
Lehne dich mit Faith gegen das System auf und kämpfe gegen die Unterdrückung.

Der Schlüssel zum Sieg ist es, deinen Schwung, dein Timing und deine Umgebung zu beherrschen und sie miteinander zu kombinieren. Das alles erlebst du in der Ego-Perspektive durch Faiths Augen. Geh deinen Weg und wecke das Potenzial, das in dir schlummert.

ENTDECKE EINE RIESIGE STADT IN DER EGO-PERSPEKTIVE

Die Stadt Glass wartet darauf, von dir entdeckt zu werden. Welche Geheimnisse sind auf den höchsten Wolkenkratzern zu finden? Was geht hinter den glitzernden Fassaden vor sich? Und was erwartet dich in den verlassenen Tunneln unter der Stadt? Glass selbst ist ein Charakter – von außen betrachtet wunderschön und stilvoll, doch unter ihrer glänzenden Oberfläche verbergen sich zahllose hässliche Wahrheiten.

In Mirror's Edge Catalyst erlebst du die Welt aus den Augen einer Runnerin und bewegst dich frei über die Dächer, während du neue Wege entdeckst und dich in eine Vielzahl von Herausforderungen stürzt. Die Bewegung in der Ego-Perspektive bietet dir dabei ein mitreißendes Erlebnis mit einem unvergleichlichen Gefühl von Freiheit, das dich in die atemberaubend flüssigen Abläufe des realen Parkour eintauchen lässt. Neben ihren ohnehin schon beeindruckenden Fähigkeitenstehen Faith dabei auch verschiedene Gadgets zur Verfügung, die ihr sogar noch mehr Möglichkeiten eröffnen.

Screenshot: Mirror's Edge - Catalyst
Tauche dank flüssiger Bewegungen und Kämpfe in der Ego-Perspektive vollständig in das Erlebnis ein.

Die Hauptstory wird durch eine Reihe miteinander verbundener Mission erzählt, zwischen denen es dir jedoch vollkommen freisteht, die Stadt zu erkunden, Rennen zu absolvieren, Rätsel zu lösen und vieles mehr. So ist beispielsweise "Sprint" ein Rennen, bei dem du so schnell wie möglich von einem Punkt zum anderen gelangen musst. Um diese Rennen zu meistern, musst dich nicht nur flüssig bewegen und deinen Schwung aufrechterhalten, sondern dich auch in der Stadt zurechtfinden. Darüber hinaus gibt es auch Umgebungsrätsel wie den "Billboard Hack", bei dem die Herausforderung darin besteht, einen Weg auf das Werbedisplay zu finden, damit du es so hacken kannst, dass es anstelle der Firmenpropaganda deinen Runner-Tag zeigt.

Unser Ziel bei Mirror's Edge Catalyst war es, ein so mitreißendes Action-Adventure-Erlebnis in der Ego-Perspektive zu erschaffen wie nur irgend möglich. Das heißt, du wirst die Ereignisse nicht nur verfolgen, sondern sie selbst erleben. Du BIST Faith – der Auslöser, der Hoffnung und Veränderung bringt, – und jeder Schritt, den du in der Stadt machst, ist deine Entscheidung.

ERLEBE FAITHS ENTWICKLUNG

Screenshot: Mirror's Edge - Catalyst
Entdecke die atemberaubende, frei erkundbare Stadt Glass.

Wie sähe unser Leben aus, wenn wir unsere Privatsphäre bereitwillig aufgäben? Wie sähe unsere Welt aus, wenn es keine Regierungen sondern nur Unternehmen gäbe? Wer würde uns vor unseren Unterdrückern retten? Vor uns selbst? Könnte eine junge Frau ohne jegliche Superkräfte eine Veränderung in Gang setzen? Lerne Faith kennen – eine junge, sorglose Runnerin, die ihr Leben auf den Dächern der Stadt Glass verbringt. Sie ist eine wilde Draufgängerin ... anmutig, elegant und ebenso effizient wie stark.

In einer makellosen Stadt, die von einem Konglomerat aus allmächtigen Unternehmen regiert wird, sind Privatsphäre und persönliche Freiheit schon seit Langem Vergangenheit. Zum Schweigen gebracht durch sinnlosen Konsum und stumpfsinnige Unterhaltung, fügen sich die Bürger freiwillig in ihre Versklavung. Und jeder, der die Herrschenden infrage stellt, wird in aller Stille beseitigt und kehrt nie wieder zurück. Angst hält die Leute unter Kontrolle, während Gier und Neid sie antreiben.

Faith ist eine stolze, mutige Runnerin, die auf den Dächern der Stadt ein unabhängiges Leben führt und selbst die schwierigsten Aufträge übernimmt – von Einbrüchen über Kurierdienste bis hin zu Firmenspionage. Ihr Leben dreht sich um Freiheit und Körperlichkeit, bis ihre Welt durch eine einzige unbesonnene Entscheidung zerbricht, und sie gegen ihren Willen in den Kampf gegen das Konglomerat hineingezogen wird. Da ihr Sinn für Gerechtigkeit keine Kompromisse zulässt, gerät Faith letztlich auf Konfrontationskurs mit den Machthabern und schlägt einen Weg ein, der sie von der Spitze der höchsten Wolkenkratzer bis in die dunkelsten Tunnel darunter führt. Sie gewinnt viele neue Freunde und Feinde, bis sie schließlich eine Stadt hinterlässt, die sich für alle Zeiten verändert haben wird.

Ihr Gegner ist das Konglomerat, zu dem auch die mächtige Sicherheitsfirma KrugerSec unter der Leitung von Gabriel Kruger zählt – einem stolzen Mann, der fest entschlossen ist, die derzeitige Ordnung aufrechtzuerhalten und sie gegen jegliche Bedrohungen, ob von innen oder außen, zu schützen. Für ihn heiligt der Zweck die Mittel, weshalb er bereit ist, alles und jeden zu opfern, um seine Ziele zu erreichen.

Krugers Herrschaft war bislang unangefochten, doch nun tritt Faith auf den Plan, und letzten Endes wird sie der Auslöser sein, der jene Veränderung bringt, die die Stadt und ihre leidenden Bewohner so dringend brauchen. Das ist die Reise, die du erleben wirst: die Geschichte von Faiths Entwicklung.

FEATURES:

  • Erlebe Faiths Entwicklung von einer sorglosen jungen Frau zu einer Heldin, die einer ganzen Stadt die Augen öffnet
  • Lehne dich mit Faith gegen das System auf und kämpfe gegen die Unterdrückung durch die herrschende Elite
  • Tauche dank flüssiger Bewegungen und Kämpfe in der Ego-Perspektive vollständig in das Erlebnis ein
  • Entdecke die atemberaubende, frei erkundbare Stadt Glass – von ihren höchsten Wolkenkratzern bis in die dunklen, dreckigen Tunnel darunter
  • Das Spiel ist komplett in Deutsch!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: PlayStation 4 Verifizierter Kauf
!!ACHTUNG SPOILER EVENTUELL IN DIESER REZENSION VORHANDEN!!

So..

..nach etlichen Stunden Spielzeit & Beendigung der Story samt Upgrades (1 Upgrade fehlt noch, dann Komplett)
möchte ich nun meine Ehrliche Rezension drüber abgeben:

Ich muss zugeben, sowohl die Story bezüglich Spieldauer als auch die ganz neue Welt die einem Open-World gleicht,
ist ziemlich Gut gemacht. Auch das Aufrüsten sämtlicher Fähigkeiten im Sinne von freischalten besserer Upgrades finde ich
Super. Neben den üblichen Story- & Nebenmissionen kann man unter anderem Werbetafeln hacken, unzählige Gridleaks sammeln und und und..
All das macht es zu einem sensationell perfekt abgerundeten Gesamtprodukt!!

------> Allerdings scheitert es da meiner Meinung nach ganz Klar
am wichtigsten Part jedes Spiels bzw. Spielers.. und zwar dem Gameplay <--------

Wenn ich von Gameplay spreche, meine ich nicht die Steuerung
im wahrsten Sinne des Wortes sondern die ständigen Fehlsprünge (-befehle) usw. Mein letztes Mal als ich Mirror's Edge Catalyst gespielt habe, war ich neben dem Zocken gleichzeitig am Live Streamen.. nach rund 6 Stunden Spielzeit (fast am Stück) bin ich dann komplett ausgerastet und musste das Spiel aus der Konsole nehmen.. Allein in diesen 6 Stunden bin ich bestimmt 100x gestorben, weil Faith ständig Fehlbefehle aufnimmt & ich deshalb in den Tod stürze.. das ist teilweise so schlimm, das es dass Spiel unspielbar macht & der Spaß mehr als nur ein bisschen drunter leidet.

Den ersten Teil von Mirror's Edge habe ich ungefähr 5x durchgespielt. Rekord war bei mir die Schwierigkeitsstufe Schwer in 4 Stunden ohne 1x zu Sterben durchzuspielen..
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Nihat Ilhan am 3. April 2017
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4 Verifizierter Kauf
Einer meiner Lieblingsspiele von damals hat eine Reboot bekommen. Story ist sehr gelungen, die Grafik ist atemberaubend und das Gameplay ist verbessert worden. Absolute Kaufempfehlung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4 Verifizierter Kauf
ich finde dieses Spiel sehr cool es hat nen tollen Suchtfaktor ist aber schnell durchgespielt, Trotzdem hat man das verlangen es wieder durchzuspielen weil es so viel Spaß macht. Ich kann das Spiel nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4
Ich habe vor 7 Jahren den ersten Teil auf der Playstation 3 gespielt. Das Spiel hatte sich in meins und viele andere zocker Herzen eingeschlossen. Alle hofften auf einen zweiten Teil. Als die Ankündigung kam, war die Freude groß. Das Spiel macht wirklich sehr Spaß es hat sich vieles verbessert, man kann jetzt auch seinen Charakter (Faith) mit punkten verbessern was natürlich dazu anregt und mehr Spaß macht das zu spielen.

Allerdings fehlt mir bisschen Blut und vorallem Waffen. Das hätte man nicht weg lassen sollen.

Aber nichts desto trotz ist das Spiel klasse und empfehlenswert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4
Schon auf der PS3 gehörte Mirror's Edge mit seinem unvergleichlichem Gameplay zu meinen absoluten Favoriten – gewissermaßen als Parkour-Simulation aus der Ego-Perspektive gab es bis dato eigentlich kein vergleichbares Spiel.

Alles glänzt

Wie schon beim Vorgänger Mirror's Edge spielt sich das Geschehen zum Großteil auf den Dächern einer gigantischen Metropole ab. War diese bei Mirror's Edge 1 schon futuristisch angehaucht und versprühte durch ihre großen weiten Flächen und spiegelnden Glasfassaden eine ganz eigene Atmosphäre, konnte aber noch in der Gegenwart verortet werden, so gilt beim Reboot endgültig: We are not in Kansas anymore. Die Open-World-Stadt GLASS bildet einen gigantischen Komplex aus endlosen Skylines und atemberaubenden Wolkenkratzerformationen. Am Himmel ziehen unzählige Drohnen und vereinzelte Luftschiffe ihre Bahnen, Magnetschwebebahnen surren durchs Bild, während auf Blade-Runner-artigen, haushohen Videobildschirmen unablässig Reklamebotschaften flimmern. Schöne neue Welt. Was vor allem auffällt: Im Jahr 2xxx scheint es keinen Schmutz mehr zu geben, jedenfalls nicht auf den Hochhausdächern.
Manch einem mag ein solches Szenario vielleicht zu steril erscheinen, es gilt jedoch zu bedenken, dass sich die Macht in der Welt von Mirror's Edge in den Händen einiger weniger mächtiger Konzerne konzentriert, die als „Häuser“ wie einst Adelsfamilien über den fiktiven Staat CASCADIA herrschen. Schöner Schein also, der die wahren Herrschaftsverhältnisse bedecken soll.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4
Mirrors Edge 1 war ein ganz spaßiges Spiel, ging es doch mal von den üblichen Ballereinlagen weg und versuchte mit Jum'n'Run in die 3. Dimension zu heben.
Zugegeben, optisch keine wirkliche Augenweide aufgrund der Farbtristheit, und Storytechnisch auch Nichts womit man einen Oskar verdient hätte, aber es war ok.
Dummerweise kein finanzieller Erfolg und man konnte somit einen Nachfolger eigentlich abschreiben.
Eigentlich.
Man hat aber dran geglaubt das das Spiel was hat und beschlossen nach nur einem einzigen Teil einen Reboot zu machen und die Story von vorne zu erzählen.
Hätte mans lieber gelassen :(
Ich hab Mirrors Edge Catalyst "damals" durch EA-Access und war regelrecht abgeschreckt :(
Ok, die Optik der Stadt war durchaus gelungen im direkten Vergleich zum ersten teil, auch wenn hier einfach nur auf Spiegelungs- und Lichteffekte gesetzt wurde anstatt wirklich etwas Abwechlungsreiches zu bieten, und auch die Optik der Zwischensequenzen waren durchaus ok, allerdings wars das Drumherum was mich so abschreckte.
Da trifft man mal einen NPC's auf einem Dach, wo das groß des Spiels ja stattfindet und der spricht einen sogar noch an, und kaum blickt zu ihm hinüber fragt man sich sofort ob das Spiel abgestürzt ist. Aber nein, weit gefehlt, das Gesicht sieht wirklich sogar noch schlechter aus als im Ur Mirrors Edge. Da hat man sich also wirklich Mühe geben um die Umgebung schön zu beleuchten und Lichteffekte en Mass einzufügen und dann plaziert man alle 10km mal einen NPC der aussieht wie zu 360/PS3 Anfangstagen? Kann nicht sein :(
Und dann die Sache mit der Story und den Nebenaufgaben. Die Nebenquest im Grunde fast alles das selbe. Laufe von a nach b und vielleicht noch nach c und das wars?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard