Facebook Twitter Pinterest
EUR 178,00 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Nur noch 8 auf Lager Verkauft von Fernglas-KW

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 179,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: anderssehen
In den Einkaufswagen
EUR 184,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: astroshop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

MINOX MS 8x25 Macroscope

4.6 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen

Preis: EUR 178,00 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf und Versand durch Fernglas-KW. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 170,02
schwarz
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 8-fache Vergrößerung; Eintrittspupille: 25 mm; Austrittspupille: 3,1 mm
  • Sehfeld: 114 m / 1.000 m, Porro-Prisma
  • Wasserdicht bis 5 m
  • Robustes, leichtes gummiarmiertes Gehäuse, kompakte Abmessungen
  • MINOX MS 8 x 25 Macroscope Black Edition, Bereitschaftstasche, Trageriemen, Bedienungsanleitung

Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: schwarz
  • Größe und/oder Gewicht: 9,1 x 5,6 x 4,3 cm ; 150 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 240 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 62207
  • ASIN: B000YPBDOS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.570 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)
  • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt): Ja
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Farbe:schwarz

MINOX MS 8x25

Mit dem leistungsstarken Mini-Teleskop ist jedes Detail einen Blick wert.


Klassische Stärken und jüngste Innovationen von MINOX vereinen sich im Makroskop. Das mit seinen Abmessungen von nur 92 x 57 x 44 Millimetern einzigartig kompakte Mini-Teleskop bietet optische Spitzenleistung auf kleinstem Raum und lässt sich in jeder Tasche verstauen. Durch seinen extrem kurzen Nah-Einstellbereich von nur 35 Zentimetern in Kombination mit einer achtfachen Vergrößerung erlaubt das MINOX MS 8x25 Makroskop dem Anwender, auf besonders bequeme Weise in die faszinierende Welt des Makro-Bereiches einzutauchen.

Kleinste Objekte und Strukturen, die für das menschliche Auge unter normalen Bedingungen nicht sichtbar sind, werden durch das MINOX Makroskop mit dem Faktor acht vergrößert und die Fluchtdistanz zum Motiv dabei stets eingehalten. So lässt das Makroskop beispielsweise den Blick in das Facettenauge eines Schmetterlings zu, ohne ihn zu stören oder gar zu vertreiben.





Das kurze, starke Fernrohr in seiner einzigartigen, von Volkswagen-Design gestalteten Form ist überdies für den Einsatz in vielen weiteren Situationen prädestiniert. Mit einem Sehfeld von über 114 Metern ist das winzige MINOX Makroskop auch ein perfektes Instrument für die Beobachtung entfernter Objekte. Ob es darum geht, bei der Sightseeing-Tour einen Blick auf die historische Turmspitze zu werfen oder bei Großveranstaltungen, im Stadion oder beim Konzertbesuch das Geschehen visuell hautnah zu erleben: mit dem extrem taschenfreundlichen Makroskop ist man immer optimal ausgerüstet. Darüber hinaus kann es als ständig griffbereite und leicht zu bedienende Sehhilfe stark sehbehinderten Menschen den Alltag erleichtern.

Technisch möglich wird die äußerst kurze Bauform des MS 8x25 durch den Einsatz von Porro-Prismen, die zugleich eine hohe Lichttransmission begünstigen. Der Objektivdurchmesser von 25 Millimetern, das innovative Optik-System und eine hochwertige Mehrschichtenvergütung garantieren selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen helle, kontraststarke und farbtreue Bilder.

Zudem ließen die Optik-Ingenieure von MINOX bei der Konstruktion des Makroskop Errungenschaften aus der High Grade Linie wie den komfortablen Quick Close Focus (QCF) einfließen. Dabei genügt eine weniger als 360°-Umdrehung des Fokussierrings am Objektiv, um das Teleskop von Nah bis Unendlich scharf zu stellen.

Das robuste aber dennoch äußerst leichte Gehäuse ist mit Gummi armiert und garantiert eine rutschsichere Handhabung.


Durch seine spezielle Dichtungstechnik ist es gegen das Eindringen von Staub geschützt und bis zu einer Tiefe von fünf Metern druckwasserdicht. Mit edlem Argongas gefüllt, bleibt das Gehäuseinnere zudem vor Korrosion geschützt und ein Beschlagen der Glas-Luft-Flächen wird selbst bei starken Temperaturschwankungen verhindert. Brillenträger werden die erweiterte Austrittspupille zu schätzen wissen, mit deren Hilfe das gesamte Sehfeld auch beim Tragen von Brillen überschaubar bleibt. Eine drehbare Augenmuschel erleichtert dabei dem Nutzer die individuelle Anpassung an seine Bedürfnisse.




Technische Daten

  • Vergrößerung 8-fach
  • Eintrittspupille 25 mm
  • Austrittspupille 3,1 mm
  • Pupillenschnittweite 12 mm
  • Sehfeld 114 m auf 1.000 m (6,5°)
  • Fokussierbereich 8 - 35 cm
  • Prismentyp Porro Prisma
  • Dämmerungszahl 9,8
  • Funktionstemperatur -10° bis +45° C
  • Wasserdicht ja, bis 5 m
  • Höhe x Breite x Tiefe 92 x 57 x 44 mm
  • Gewicht, ca. 150 g






Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Farbe: silber
Ich habe das Macroscope seit einigen Monaten. Ich bin oft unterwegs und finde es immer wieder sehr praktisch es dabei zu haben. Es ist wesentlich kompakter als mein Fernglas und passt überall rein. Ich bin über die Qualität der Abbildung sehr überrascht! Auch wenn ich Blumen damit betrachte, ist die Abbildung schön scharf (wackelt ziemlich stark, aber so ist es im Makrobereich ...). Mit einem Stativ würde es besser gehen natürlich, aber ich reise so leicht wie möglich -- da ist sogar eine Gewinde dafür! Es liegt auch richtig schön in der hand und ist leicht genug das ich es um den Hals hänge ohne es grossartig zu merken. Ein ganz nettes Betrachtungswerkzeug für schnelle Beobachtungen!
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber
An sich hatte ich das neue Leice Monovid 8x20 im Fokus, da ich bisher mit Fernost Minox noch keine Probleme hatte, wollte ich mir das 8x25 zumindest anschauen.

Was soll ich sagen, ich behalte das Minox 8x25 Macroscope und werde das leica Monovid nicht anschaffen.
Selbstverständlich ist das Leica dem Minox deutlich überlegen, hinsichtlich der optischen Eigenschaften, ganz besonders aber durch seine sehr hochwertige Verarbeitung.

Minox ist leider nicht mehr Minox. ich bin ein alter Anhänger dieser Marke, nicht nur der regionalen Nähe wegen, aber nach einem langen Insolvenzverfahren blieb nicht mehr viel von Minox übrig und man vermarktet nun den bekannten Namen. Fernost muß aber nicht immer schlecht sein, dies zeigt schon mein Minox 8x24 Porro Fernglas aus vergangenen Jahren, wie nun eben auch dieses hier besprochene Marcroscope. Es hat das bekannte VW Design, dem bleibt Minox noch treu, auch wenn es bereits sichtlich in die Jahre gekommen ist.

Das Macroscope liegt gut in der Hand, in einer Männerhand, für Frauenhände mag es wohl etwas zu voluminös sein.
Ein kompaktes Rundstück, passendes Gewicht zum Gehäusevolumen, daher gefühlt weder zu leicht noch zu schwer. Etwas billig wirkt die ausdrehbare Augenmuschel, die leider auch nicht einrastet und sehr leicht verstellbar ist, mir großer Steigung am internen "Gewinde".

Eine minimale Drehung bei vollem Auszug genügt, dann schiebt sich die Augenmuschel sehr leicht zurück, man sollte also etwas gefühlvoll damit umgehen.

Dies ist auch schon mein einziger kleiner Kritikpunkt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber
Vor einigen Monaten habe ich mir das Minox Macroskope gekauft und bin davon
begeistert. Es ist klein, leicht und sieht sehr gut aus (VW-Design).
Es bildet randscharf ab und ist auch noch bei schlechtem Licht gut zu gebrauchen.
Das Macroskope lässt sich bis ca. 30 cm nah einstellen, so dass man sehr gut
kleinere Tiere beobachten kann, ohne sie zu stören. Ein weiterer sinnvoller
Einsatzbereich ist das Betrachten von Kunstwerkdetails in Kirchen (z.B. Fresken, Altarbilder etc.). Da ich auch ein Spektiv (M 62) von Minox besitze kann ich
vergleichend sagen, dass die optische Qualität des kleinen Makroskopes
ähnlich gut ist.

Rolf Weber
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber Verifizierter Kauf
Ich habe es auch erst mit billigen und günstigen Teilen versucht.
Aber als ich den großen Unterschied (ein scharfes, helles und brilliantes Bild, auch am Rand) sah,
gab es für mich nur eins: behalten.
Die Stofftasche ist gepolstert und stabil, hat aber statt der Gürtelschlaufe einen Karabinerhaken.
Finde ich nicht so praktisch.
Deshalb habe ich mir zum Schutz der Optik eine Hardbox-Fototasche gekauft.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ich war auf der Suche nach einem Fernglasersatz. Mein altes Glas war sehr schwer und ich hatte es daher nie dabei.
Ich habe mir das Minox und das Bresser Nautic 8x25 bestellt. 40 Euro zu 120 Euro. Ist da wirklich ein Unterschied?

Mein Fazit - ja, da ist ein Unterschied.

+ Einstellung der Schärfe ist ein Kinderspiel beim Minox. Beim Bresser muss man sich ziemlich anstrengen.
+ Der Nahbereich ist deutlich größer beim Minox (< 1m). Beim Bresser ist nach ca. 4m Schluß.
+ Das Bild ist klarer beim Minox und der Sehbereich ist größer. Beim Bresser gab es Reflektionen, die ich beim Minox nicht hatte.

Am Ende habe ich einen schnellen Entschluss gefasst und das Minox trotz höheren Preises behalten. Es fühlt sich deutlich wertiger an.

Ich bin kein Profi und daher ist meine Bewertung meine subjektive Beurteilung.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber
Als Makulargeschädigter ist das Monokular in allen Bereichen eine hervorragende Sehhilfe und bereits ab 30 cm einzusetzen. Für mich als Sehbehinderter ein unverzichtbares Hilfsmittel.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber Verifizierter Kauf
Bei dieser Art Produkt sollte man schon wissen, was man will, dann bekommt man's auch. Die Bildleistung ist sehr gut, das Gehäuse spritzwassergeschützt und kompakt. Ich nutze das Scope zum paddeln und zum Betrachten von Gemälden in Ausstellungen, auch auf den Wandertouren hat es sich bewährt. Man muss allerdings damit umgehen lernen; durch die hohe Vergrößerung ist der Tiefenschärfebereich manchmal sehr sehr klein. Hier erweist sich dann die Schwergängigkeit des Focusringes als optimal. Auch muss man das Scope mit beiden Händen halten, die dann eine Art Rahmen bilden und sich am Kopf mit abstützen, dann bekommt man scharfe Aussichten. Für längeres Beobachten allerdings ist das Scope nicht gedacht, dann tritt schon schnell Frust auf und wer solches will, müsste zum Binokular greifen.

Einziges Manko bisher: Der Aufbewahrungssack ist zu klein. Aber irgendwo mussten die Leute ja sparen, ich bin froh, dass es nicht woanders war.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Farbe: schwarz