Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mini-VPN-Router MRT150N (WLAN 150 MBit/s)

4.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause. Produkte rund um Heimvernetzung finden Sie im Shop Intelligentes Zuhause.


Produktinformationen

Technische Details
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0040G9F8I
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 207.008 in Elektronik (Siehe Top 100)
Im Angebot von Amazon.de seit23. August 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich nutze den Router MRT150N um einen Reverse-SSH-Tunnel von
einer Garage mit Sicherheitskamera über das Mobilfunknetz
aufzubauen.
Ich hatte Anfangs etwas Probleme mit der Konfiguration
des Routers. Der Lyconsys-Support konnte mir jedoch auf Anhieb
telefonisch weiterhelfen. Die Freundlichkeit des Supports
ist hier besonders lobenswert!
Das Gerät besitzt einige Features die wirklich bemerkenswert
sind (SSH, VPN, Möglichkeit das Gerät für GPS sowie sogar
Solaranlagen zu erweitern). Ebenfalls besitzt es verschiedene
virtuelle Netzwerkkarten, arbeit mit LAN und WLAN und ist
von dem Möglichkeiten nahezu unbegrenzt einsetzbar...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dank SSH kann man den router nach belieben umkonfigurieren einfach ein eigenes IPKG Paket erstellen welches ein Startupscript anlegt und die eigenen Konfigurationen nachlaed.

Ebenso ist es problemlos moeglich fuer die CPU Crosscompile Binarys zu erstellen welche auch per IPKG nachinstalliert werden koenne.

Alle wichtigen standardtools (brcntl / ethtool / ifconfig / etc .) stehen selbstverstaendlich schon zur Verfuegung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ein Router für spezielle Anforderungen
Der mrt150n ist nichts für den Einsteiger oder für den 0815-DSL-Anschluss.

Möchte man jedoch ohne viel Gebastel spezielle Anforderungen erfüllen, z.B. eine OpenVPN-Verbindung über UMTS aufrecht erhalten, kommt man an dem kleinen Multitalent kaum vorbei.

Er bietet OpenVPN-Client und Server, UMTS-Einwahl über gebräuchliche USB-Modems, WLAN mit WPA2 uvm.
Konfiguriert wird das Gerät per Webinterface, Telnet/SSH oder in Kombination mit ausgewählten UMTS-Modems sogar per SMS.
Es gibt kein Handbuch im eigentlichen Sinne, aber ein hilfreiches Wiki beim Hersteller und einen sehr kompetenten und schnellen Support!
Man kann sehr viel konfigurieren und sollte ein Grundverständnis der Materie mitbringen, dann kann man mit dem Gerät eine Menge spezieller Anwendungsfälle abdecken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Gut hat mir gefallen: IPsec VPN Paket wurde auf Anfrage zugeschickt, hat auf Anhieb funktioniert. Die Bedienung per Browser ist auf Smartphones optimiert, daher sehr übersichtlich und performant. Eine Textkonsole ist per SSH erreichbar und funktioniert mit ConnectBot für Android sehr gut. Auf dem Gerät können eigene Skripte abgelegt werden und lassen sich über die Konsole fern-starten.

Verbesserungsfähig: Support Wiki Zugang liegt erst dem Gerät bei, es wäre aber sinnvoll schon vorher Einsicht zu erlangen (Liste kompatibler Surfsticks!). Mehrere logins mit einschränkbaren Rechten wären wünschenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Gerät leidet unter einigen sicherheitsrelevanten Firmwaremängeln, die ich im September 2011 gemeldet habe - es ist trotz Bestätigung und Zusage der Beseitigung nichts passiert. Wenn solche offensichtlichen Probleme schon durchrutschen, denke ich mir meinen Teil für den Rest. Und warum der Hersteller nicht auf den etablierten Webmin setzt und stattdessen mit heißer Nadel eine eigene merkwürdige Oberfläche ohne jeden ersichtlichen Vorteil strikt, wird wohl sein Geheimnis bleiben. Wieder mal Zeit und Geld für die Tonne investiert - nicht umsonst kosten richtige Accesspoints das Mehrfache.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden