Facebook Twitter Pinterest
EUR 4,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von rocksmail
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Schnelle Lieferung mit Versand am gleichen Tag von unserem Lager in Grossbritannien. Ein fantastischer Artikel in guter oder besserer Kondition. Weitere Artikel in unserem Amazon Store beinhalten Bücher, CD's, DVD's und Spiele.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: KlangSurfer
In den Einkaufswagen
EUR 7,80
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: OUT OF PRINT ITALIA
In den Einkaufswagen
EUR 9,37
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: HLRecordsEU
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Minerva Single, Maxi

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 4,99
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Single, Maxi, 2. Juni 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99
EUR 4,99 EUR 3,22
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch rocksmail. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 4,99 5 gebraucht ab EUR 3,22

Hinweise und Aktionen


Deftones-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (2. Juni 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Single, Maxi
  • Label: Maverick (Warner)
  • ASIN: B00009EF6M
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 153.898 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Minerva - Deftones
  2. Sinatra - Deftones
  3. Sleep walk - Deftones

Produktbeschreibungen

kulturnews.de

Leicht war es nie, Deftones-Alben zu konsumieren. Zu wenig scherten sich die fünf Kalifornier um gängige NuMetal-Klischees. Zuerst noch Geburtshelfer dieses Genres, liefen sie ihm mit "White Pony" dann meilenweit davon. Zu weit vielleicht, denn zwecks Neuorientierung mussten sie jetzt zurückrudern. Zurück zu früherer Härte; düster waren sie ja schon immer. Chino Moreno schreit, als ginge es ihm ans Leder, während sich allmählich das Gefühl latenter Bedrohung zu echter Angst auswächst. Dazu gibt es Gitarrenstakkati und pochende Schlagzeugsalven, vereint im machtvollen Ganzen. Dass "Minerva" Abwechslung und Fantasie des Vorgängers fehlen, ist schade, aber nicht schlimm - schließlich spielt sonst überhaupt niemand in ihrer Liga ... (kw)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 4. Juni 2003
Format: Audio CD
Schon das Video finde ich persönlich recht gut, aber der Song ist echt geil! Vorallem der Riff-opener ist einfach geil! Zwar wird er sicherlich nicht erolgreich(was die deftones auch nicht brauchen), doch trotzdem Gänsehaut pur! also Kauf lohnt sich
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 16. Mai 2003
Format: Audio CD
minerva ist der typische deftones-song. der schluss ist ein bisschen nervig, weil chino da nur rumschreit. ansonsten hört es sich an wie sonst. also sau gut!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 4.3 von 5 Sternen 12 Rezensionen
4.0 von 5 Sternen Four Stars 22. Mai 2016
Von Nathan Boyer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
love it!
5.0 von 5 Sternen Five Stars 28. Dezember 2014
Von Jerry K. Simms - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Great!
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen One of the better Deftones imports 10. Januar 2005
Von LeftManOut - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
The imports from the Deftones newest self-titled album have been by far the best imports ever released for album. Most of the old Deftones imports just had the title track, and some live songs, or maybe an acoustic one now and then, but I guess the record company finally decided to give the people what they want. Both of the Imports for the self-titled, "Minerva" and "Hexagram", contain unreleased music. I think this is the first time when all the singles from the album have had an unreleased song on them. "Minerva" is definitely the better buy of the two however. Not only do you get the wonderfully magnificent title song, but you also get two unreleased rarities. The first is a cover of Helmet's "Sinatra". The Deftones definitely make the song all their own, and when it's done, you can't really imagine that the song wasn't theirs to begin with. "Sleep Walk" is an odd experimental cover song that will definitely turn some heads of fans. All in all this is a great import single to get, because you can't beat what you're getting and the price you're paying. I think they're going for $5.00 on here. What better reason to buy?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Deftones - The Sweetest Perfection 7. Januar 2005
Von MisanthropicGirl - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
For those of you who need to learn a thing or two about music: The track "Sleepwalk" is a cover song originally written and performed by a duo that went by the name of Santo & Johnny. This gorgeous, hypnotic song reached #1 on the top 40 billboard in August of 1959. Their sparse music career lasted until 1964, and "Sleepwalk" was their only hit.

Minerva is a wonderful, uplifting tune. As far as "Sinatra" and "Sleepwalk" go...well, any obscure deftones find is a rare gem, as many of their songs are--hard chords spun through dark, seductive, and often narrative lyrics and melodies, accompanied by Chino Moreno's sultry sing/scream--and I cannot think of any band that has satisfied me more in the past decade.

Viva La Deftones!!!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen will hold you over 18. Juli 2003
Von brandon - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
Well the first thing to be said is the Deftones are an amazing band with a variety of unique talents. As I have mentioned before on an earlier review of Around the Fur Chino's lyrics are unbelievable and something to inspire. The whole band really needs to get paid amage but unfortuantly this single was a bit of a disopointment.
Minerva, the lead single off of the self titled album is gorgeous
and is something for each person to lay back and move to. Helmet is a great band that unfortuantly never recieved the attention they deserved. Defones aparently thought them to be a great band as well as it seems as though they both have much in common (chord stylings and arranging). As far as the cover is concerned it is a good song. I like Helemt's version, i like Deftone's version, but unfortunatly the Deftones just sound like there playing a Helemt song and there isn't anything that is added to or taken away. Lastly the ending track is "interesting" to say the least but nothing worth 12 dollars for. At the same time these two extra songs will hold you over if you don't have the new album, but it wont last long.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.