Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Minds, Machines and the Multiverse: The Quest for the Quantum Computer (Englisch) Gebundenes Buch – 1. Dezember 1999

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 64,63 EUR 33,49
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert

click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Just how smart can computers get? Science journalist Julian Brown takes a hard look at the spooky world of quantum computation in Minds, Machines, and the Multiverse--and his report is optimistic. Based in large part on the groundbreaking work of David Deutsch, the book mostly sidesteps the shouting matches of the AI debate and instead explores the history of computation and quantum theory before turning to the exciting advances likely to come out of their merger. While some readers might cringe at the blithe dismissal of classical computing as a relic, Brown shows us why quantum computing is faster and more powerful, and is a good candidate for replacing its predecessor.

The author doesn't pull any mathematical punches, but injects enough humor and personalization into his writing to keep the book from crumbling to dust. Indeed, portraits of such luminaries as Deutsch and Feynman are more engaging than those found in some biographies and are enlightening on their own. But the real power and charm of Brown's prose lie in its straightforward explanation of the arcane details of the multiple-worlds theory, "qubits," and quantum logic in language any informed reader can understand. There are more questions than answers in Minds, Machines, and the Multiverse, but the questions are profoundly satisfying all by themselves. --Rob Lightner

Pressestimmen

Charles H. Bennett IBM Fellow, Thomas J. Watson Research CenterAn eminently readable account of recent developments in quantum information science, their philosophical implications, and what (if any) relation quantum mechanics might have to human consciousness.

Alle Produktbeschreibungen

3 Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

17. April 2000
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
7. Mai 2000
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 3,8 von 5 Sternen 20 Rezensionen
Dug Fresh
5,0 von 5 SternenChoose your worlds carefully...
17. April 2000 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
31 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
A. Shiekh
5,0 von 5 SternenAn Astounding book, not just for the layman
18. September 2002 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Fernando Comas
5,0 von 5 Sternenvery good
11. März 2013 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Simon Laub
5,0 von 5 SternenAn accessible guide to Quantum Computers
29. Oktober 2001 - Veröffentlicht auf Amazon.com
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
D. Cloyce Smith
2,0 von 5 SternenImportant topic marred by dull presentation
26. Mai 2002 - Veröffentlicht auf Amazon.com
20 Personen fanden diese Informationen hilfreich.