Facebook Twitter Pinterest
One Million Broken Guitar... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

One Million Broken Guitars

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 11. Januar 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 11,91 EUR 5,25
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 11,91 9 gebraucht ab EUR 5,25

Hinweise und Aktionen


Popa Chubby-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • One Million Broken Guitars
  • +
  • Brooklyn Basement Blues
  • +
  • I'm Feelin' Lucky
Gesamtpreis: EUR 63,44
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (11. Januar 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Dixie Frog (H'ART)
  • ASIN: B000024VCL
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 125.677 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Nobody Knows You When You're Down And Out
  2. What's Your Point?
  3. Dance The Night Away
  4. Real Thing
  5. Laya What Ya Tryn To do
  6. Long Way Home
  7. Protected
  8. It All Turns To Gold
  9. What's Your Problem?
  10. Naughty Little People
  11. Nobody Loves Me Like I Love Myself

Produktbeschreibungen

(1997 'Laughing Bear') (54:56/12) Sehr rockorientiertes neues Album des New Yorker Enfant Terribles / more or less a mainstream rock album with some bluesy spices ...


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 9. Juli 2000
Format: Audio CD
Popa Chubby, mit bürgerlichen Namen Ted Horowitz, im Heer der zahllosen Gitarristen des Blues-Rock-Genre eine angemessene Bewertung zuteil werden zu lassen, erführe mit "one of the most underrated" wohl die größte Annäherung. Seine, in über zweihundert Club-Gigs pro Jahr, geschliffenen Blues-Gitarrentechnik, der bluesig-souligen Stimme, sowie dieser brilliante Ur-Fender-Sound prägen auch das Album " One Million Broken Guitars". Es ist weniger die Perfektion eines Johnny Winter, dessen Gitarrentechnik, gleich einem Perpeduum Mobile wie ein unpersönlich wirkender, niemals versagender Blues-Automat herunterspult. Nein! - Popas Feeling für Blues und R n R überträgt sich authentisch klingend in jeder Note. Zur audiophilen Veranschaulichung höre man sich " Dance the Night Away" an. Ein absoluter Kracher! "One Million Broken Guitars" ist eine konsequente Weiterentwicklung des musikalischen Schaffens Popa Chubbys. Die Arrangements wirken gereifter, umfassender und viefältiger.Der Hörer erlebt es in einem weiter gezogenen musikalischen Spektrum. Sei es das groovy "Whats your point" oder die "funky"-besetzten Nummern " Real-Thing" und " Naughty little people".Überzeugend ebenfalls " Laya,watcha tryin to do?". Popa setzt als Base-Line ein mit Bottleneck gespieltes Dobro ein. Den Freunden des Geschmacks am Mainstream wird mit "Long way fom Home" und "All turns to Gold" Rechnung getragen.Das wuchtige, mit sattem Shuffle getragenen "Whats your problem?" zeigt den klassischen Popa Chubby.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von E-Max VINE-PRODUKTTESTER am 25. März 2016
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es geht los mit einer Cover-Version. Ob wir noch eine Fassung von Nobody knows you when you're down and out brauchen, wir wissen es nicht. Vielleicht muss man das Ding einmal verwurstet haben, wenn man irgendwie mit dem Blues zu tun hat ...Es folgen Eigenkompositionen, so, wie man sie vom Popa kennt: zwischen Blues, Hardrock, ein wenig Funk und ganz wenig Jazz, bisweilen mit Hip Hop-Anklängen, immer sehr New York, heißspornig und frech und dabei cool wie sonstwas. Nicht meine liebste von ihm, aber allemal hörenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Von Popa Chubby habe ich schon einige CD'es und habe ihn auch schon live gesehen. Diese CD ist für mich eine der besten von
ihm. Einfach gute Blues/Rock Musik. Kann ich sehr empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren