Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mikrocomputertechnik mit ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Mikrocomputertechnik mit Controllern der Atmel Avrriscfamilie: Programmierung in Assembler und C Schaltungen und Anwendungen: Programmierung in Assembler und C - Schaltungen und Anwendungen Taschenbuch – 15. September 2010

3.8 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 44,95
EUR 44,95 EUR 37,91
54 neu ab EUR 44,95 3 gebraucht ab EUR 37,91

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Mikrocomputertechnik mit Controllern der Atmel Avrriscfamilie: Programmierung in Assembler und C Schaltungen und Anwendungen: Programmierung in Assembler und C - Schaltungen und Anwendungen
  • +
  • C: Programmieren von Anfang an
Gesamtpreis: EUR 56,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Wer ein gutes Buch über AVR und die Programmierung in C bzw. Assembler sucht, wird mit diesem Buch sicher schnell das Richtige finden. Mit guten Schaltbeispielen und ausführlichen Erklärungen hat man schnell den Durchblick und kann die Beispiele einfach nachvollziehen und versteht was dahinter steckt. [...] Wer sich wirklich mit AVR's und der Programmierung in C oder Assembler an den Einstieg wagen will, wird mit diesem Buch sicher zum Ziel kommen. www.media200.info (Februar 2007) "Sehr guter Praxisbezug, anwenderfreundlich, die Beispiele hilfreich. Die getrennte Behandlung von Assembler- und C-Anwendungen ist sehr übersichtlich." Prof. Klaus Rinner, FH Nürnberg, techniker-forum.de (August 2007) "Didaktisch gut aufbereitet, aktuelle Prozessoren beinhaltend, ansprechend und umfassend." Prof. Dr. Jürgen Plate, FH München, techniker-forum.de (August 2007)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dipl.-Ing. Günter Schmitt studierte Elektrotechnik an der TU Berlin und arbeitete nach seinem Diplom bei Siemens auf dem Gebiet der Messtechnik. Er lehrte ab 1969 an der Hochschule Dieburg und später als Gast an der Hochschule Darmstadt.
Im Oldenbourg Verlag veröffentlichte er Lehrbücher über die Programmiersprachen Fortran, Pascal und C, über die 8-bit-Prozessoren der ersten Generation sowie über die modernen Mikrocontroller. Auch nach seiner Pensionierung im Jahr 2002 kann er immer noch nicht die Finger von Tastatur, Maus, Lötkolben und dicken Controller-Handbüchern lassen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich habe mir schon einige Bücher über Mikroprozessoren und insbesondere über meine Lieblingsprozessoren der ATMEL Reihe gekauft. Die meisten sind das Geld nicht wert, für das Papier auf dem sie gedruckt sind.
Dieses Buch macht da eine löbliche Ausnahme und bietet umfassende und didaktisch (meistens) gut aufbereitete Informationen. Alle Beispiele beziehen sich zwar überwiegend auf den Prozessortype AT90S2313 und dieser wird ausführlich vorgestellt. Das spielt aber keine Rolle da die Funktionen dieses Prozessortypes immer bei den größeren Typen derselben Familie genauso, oder zumindest ähnlich bzw. erweitert, vorhanden sind.
Dieses Buch ist aus meiner Sicht uneingeschränkt empfehlenswert, wenn grundlegende Kenntnisse über Mikroprozessoren vorhanden sind. Für absolute Neueinsteiger halte ich es nur bedingt geeignet. Es wird die Assemblerprogrammierung und Benutzung des GNU-C Compilers für die Beispiele alternativ herangezogen. Die Programmbeispiele stehen auf der Homepage des Verlages zum Download bereit.
Eine unsinnige CD-ROM, wie sie den meisten Bücher kostentreibend beiliegt ist absolut überflüssig und wird nicht vermisst. Man sollte aber in der Lage sein, die PDF-Dateien zu dem jeweils benutzten Prozessortype (können bei ATMEL heruntergeladen werden) zu lesen, da ansonsten nur umfassend die Type AT90S2313 verstanden werden kann. Dies erfordert allerdings Englischkenntnisse, da die Original ATMEL PDF-Datenblätter in englisch verfasst sind.
Kommentar 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Endlich mal ein Buch für die Atmel Mikrocontrollerreihe für das sich der Kauf gelohnt hat. Ich beziehe mich auf die Ausgabe von 6/2006. Diese wurde stark überarbeitet und erweitert. Inhalt: rechentechnische Grundlagen, Assembler- und C-Programmierung, Beispielprojekte. Alles in allem gut gelungen und vor allem (bis auf wenige Ausnahmen) ist alles nachvollziehbar.

Anfänger aber auch Fortgeschrittene (keine Profis!!!) werden sicher das ein oder andere darin finden, was sie noch nicht wussten.

Ich gebe 4 von 5 Punkten, weil das Buch an manchen Stellen unaufgeräumt ist und zwischen den Themen hin- und herspringt.

Nichts desto trotz das derzeit beste Buch. (Vergessen Sie den Trampert!!!, für weniger Geld bekommen Sie hier mehr.) Und man bezieht sich immer auf die frei erhältliche Entwicklungsumgebung + GNU C!!!
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hatte mir dieses Buch bestellt, da ich den Einstieg in die Welt der AVR-RISC Prozessoren wagen wollte.
Mir persönlich hat das Buch dabei auch sehr geholfen, da es sehr viele Details liefert. So wird nicht nur auf die Programmierung des Prozessors mit Assembler oder C eingegangen, sondern auch auf Technsiche Hintergründe, Schaltungen und Zahlenformate.
Andererseits ist dieses Buch aber auch nicht für Neueinsteiger in das Gebiet der Programmierung geeignet, da es nach einer sehr kompakten Einführung in die binäre Darstellung von Zahlen direkt mit der Assemblerprogrammierung los geht. Wenn man sich nicht vorher schon mit binären Zahlen und der funktionsweise eines Prozessors auskennt, ist es sehr schwer, den kurzen Erläuterungen des Autors zu folgen: Man muss oft Denkpausen machen, sich Dinge mal skizzieren oder auch Informationen nachschlagen.
Wenn man sich dann aber so intensiv mit diesem Buch beschäftigt, wird es zu einer wahren Fundgrube an Details und technischem Hintergundwissen. Dieses Buch ist eben nicht wie andere "Einsteigerbücher", die einem fertige Schaltungen mit fertigen Programmen vorlegen, die dann zwar super funktionieren, die man dann aber nicht wirklich selber nachvollzogen hat.

So lässt sich also sagen, dass das Buch nicht unbedingt für Einsteiger geeignet ist. Auch der Praxisbezug ist eher gering, man wird nicht sofort die tollsten Funktionen implementieren können, sondern muss sich erst Stück für Stück durch die Materie durcharbeiten. Wenn man das aber tut, hat man am Ende sehr viel gelernt, was sich dann wieder in anderen Projekten einsetzen lässt. Außerdem verfügt man über ein solides Hintergrundwissen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Pluspunkte:
-Guter, verständlicher Aufbau
-Inhaltlich leicht und schnell zu verstehen durch einfache Beispiele
-Kurze Erklärung der Architektur von ATMEL-Mikrocontrollern
-Schnelle Einführung in Assembler, GNU-C
-Anspruchsvoll, aber nicht zu schwer verständlich
Minuspunkte:
-Wer sich für Mikrocontroller interessiert, hat wahrscheinlich schon Ahnung von Assembler und C, daher sind die Ausführungen hier fehl am Platz, auch wenn sie eindrücklich vermittelt werden
Fazit:
Wer noch kein Nachschlagwerk für C und Assembler hat und sich für Mikrocontroller interessiert, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt. Wer Assembler und C schon kennt, sich nur ein wenig mit Mikrocontrollern beschäftigen möchte, hat hier ein Buch, welches sich beinahe wie ein 'Kochbuch' liest, wobei es auch Hintergrundwissen vermittelt.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein Buch geschrieben von jemandem der tatsächlich Ahnung hat. Ein deutlicher unterschied zwischen den zahlreichen von Bastlern für Bastler geschriebenen Büchern merkt man deutlich beim Lesen. Gut strukturiert wird von den Grundlagen über die Assembler Programmierung bis hin zur C-Programmierung einem das notwendige Rüstzeug mitgegeben welches einen in die Lage versetzet selbstständig anhand von Datenblättern und Primärliteratur der Hersteller tiefer in die faszinierende Welt der Mikrokontroller einzusteigen. Gleichzeitig ein perfektes Nachschlagewerk für das Assembler Instruktion Set. Absolut Empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen