Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 13,70
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Mike Oldfield im Schaukelstuhl: Notizen eines Vaters Taschenbuch – 20. Dezember 2006

3.9 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 18,49
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 13,70
1 neu ab EUR 13,70

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Von Rari am 30. Januar 2008
Format: Taschenbuch
Das Buch erinnert mich an meine Jugend in der ehem. DDR .
Ich wünschte , ich hätte auch solch einen Vater gehabt .
Einen , der mit mir spricht , mich respektiert , sich Gedanken über mich
macht . Ein schönes Buch .

Was ist , wenn eines der Königskinder nicht schwimmen will und das andere
kein Ufer findet ?
Rari
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Tills Jugend in der DDR,die Kriegserinnerungen von Werner,
der daraus schwelende Generationenkonflikt.Schön herausgearbeitet.
Sehr präzises Porträt der Menschen und der wunderbaren Natur am Dambecker Moor vor dem Mauerfall.
Hab meine Nachbarn wieder erkennen können.
Dieses einzigartige Weltbild der Menschen durch "Neues Deutschland" im Auge und "NDR" im Ohr.
Künstlerkolonie Dambecker Moor. Waren schon spezielle Leute...Exoten.
So wie wir Mecklenburger und Ostvertriebene für die Lindemanns Exoten waren, eingeborene und zugezogene Dickschädel eben.
Bin heute selbst Vater und Opa von Jungen, damals im Nachbardorf aufgewachsen.War für mich auch als Insider bißchen schwierig,
den Bogen hin zum schillernden RAMMSTEIN-Till zu erlesen.Einen Stern weniger dafür. Aber das liegt sicher auch daran, dass ich andere Musikrichtungen als Till bevorzuge und Werners Kinderbücher leichter verstand.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Leider geht das Buch - wie man erwarten könnte - für meinen Geschmack nicht genug in die Tiefe. Es scheint, Herr Lindemann sen. kann bzw. will seine echten Gefühle nicht ausreichend in Worte fassen und/oder hat seinen Sohn einfach nicht verstanden. Zu viel Text endet in (schon teilweise interessanten) Anekdoten - meiner Meinung nach zu viele aus dem Leben des Schriftstellers selbst VOR Geburt seines Sohnes. Diese Geschichten lassen sich aber kaum mit dem Vater-Sohn-Verhältnis in Verbindung bringen. Sehr schade.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein tolles Angebot wo ich sehr gern zugeschlagen habe, bin vollkommen mit dem Buch zufrieden.
Es war ein sehr schneller Versand, habe es eher bekommen als angegeben, klasse!
Ich danke für dieses tolle Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden