Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mike & The Mechanics & Pa... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel ist zweiter Hand aber immer noch im prima Zustand. Die Disc spielt perfekt und ohne Aussetzer und die Hülle, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild zeigen nur leichte Gebrauchtsspuren.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mike & The Mechanics & Paul Carrack - Live At Shepherds Bush London

3.3 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 18,99
EUR 15,15 EUR 5,35
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 75,37
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Mike & The Mechanics & Paul Carrack - Live At Shepherds Bush London
  • +
  • The Singles: 1985-2014 (2-CD Deluxe)
Gesamtpreis: EUR 30,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Mike & The Mechanics
  • Regisseur(e): Perry Joseph
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (Dolby Surround), Englisch (DTS ES)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 25. April 2005
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 127 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0007QS1YO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 79.740 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Tracklisting:
01 Falling
02 Now That You've Gone
03 Get Up
04 If I Were You
05 Another Cup Of Coffee
06 Beggar On A Beach Of Gold
07 Perfect Child
08 Whenever I Stop
09 All The Light I Need
10 One Left Standing
11 Silent Running
12 The Living Years
13 Over My Shoulder
14 Word Of Mouth

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Oliver Knieps VINE-PRODUKTTESTER am 26. April 2005
Format: DVD
Mike Rutherford hat immer behauptet, es gäbe keinen Markt für ein Live-Album seiner Band. Die Idee kam dann auch von der Plattenfirma Eagle Records, die sehr hochwertige Konzert-DVDs in den Handel bringt und dieses hier bildet keine Ausnahme, außer vielleicht das die Produzenten von Eagle diesmal eine kleine Referenz-DVD was das Bild angeht abgeliefert haben, doch dazu weiter unten mehr.
Der wohl einzige Kritikpunkt für diese DVD ist der, dass das Konzert mit 76 Minuten zu kurz ausgefallen ist. Gerade wird man durch "Now that you ve gone" und "Beggar on a beach of gold" eingegroovt, da gipfelt die Band auch wenig später in "Word Of Mouth".
Die Musiker - genial! An den Gitarren werken natürlich Mike Rutherford und der legendäre Jamie Moses (Brian May, SAS Band), die auch gelegentlich sich mit dem Bass-Spiel abwechseln. Als Groove-Section agiert Peter van Hooke an den Percussions (der früher der Mechanics-Studiodrummer war) und kein geringerer als Gary Wallis an den Drums (Nik Kershaw, Pink Floyd). Wer David Gilmour überzeugt und auf zwei große Welttourneen mitgenommen wird, der muss was drauf haben. Er macht ordentlich Dampf bei den Mechanics und liefert einen entscheidenen Beitrag dazu ab, das diese DVD rundum gelungen ist.
Die Songauswahl ist natürlich pflichtgemäß ein Greatest-Hits-Package. Paul Carrack an den Lead Vocals, okay, da braucht man nicht mehr viel zu sagen. Auch die Background Vocals sind schön arrangiert.
Die Extras: Originalvideos von "The Living Years", "Another Cup Of Coffee", "Over my shoulder" u.a. plus ein sehr schön gemachtes Interview (19 min) mit Mike und Paul, in das immer wieder ein paar Backstagefilmchen und Statements der anderen Bandmitglieder eingeworfen werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zunächst zum technischen: perfekter Sound und Bild, gute Menüführung (ist nicht immer so). Nach langem Warten gibt es endlich einen Live-Mitschnitt der Mechanics und das Warten hat sich gelohnt. Es gibt einen sehr intimen und persönlichen Konzertmitschnitt zu sehen, mit Oldies und auch neuem Material. Hier wird einem bewusst, wie viele Hits die Mechanics hatten, die einem immer wieder im Radio begegnet sind. Die Band ist spielfreudig und Mike Rutherford ist, wie fast immer, in stoischer Ruhe zu bewundern.

Ein Interview mit Paul Carrack und Mike Rutherford ergänzen den wirklich gelungen DVD-Auftritt. Bei diesem Interview spürt man, wie schwer Mike Rutherford den Verlust des Sängers Paul Young verkraftet hat und die Zukunft der Mechanics an einem seidenen Faden hing. Eine sehr empfehlenswerte DVD, nicht nur für Mechanic-Fans.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als Fan von Mike & the Mechanics und Paul Carrack als Leadsänger mag man natürlich all die vielen Hits, die sie in den Jahren hatten. Leider fehlt bei diesem Konzert die Virtuosität, denn z.B. Mike Rutherford sieht ziemlich verloren auf der Bühne aus und seine Gitarre ist kaum zu hören. Das gesamte Konzert ist irgendwie ein bißchen lustlos gespielt, denn die Solo- DVD's von Paul Carrack, wo er ja auch so einige der Songs der Mechanics aufführt, sind einfach viel besser, da seine eigene Band mehr Verve hat. Schade, dass der frühere zweite Sänger- Paul Young - leider verstorben ist, denn er war ein sehr wichtiger Teil der Band und hatte ebenfalls ein tolles Timbre in der Stimme. Aber trotz aller Kritik ist die DVD nicht schlecht.

Rolf-M. Nicklaus
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Welche Rolle Mike in dieser Band spielt, kann ich nicht so recht ausmachen, aber in Summe ist das eine coole Band mit Songs, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen. Die bringen ihre Musik auch life ganz passabel rüber. Alle Achtung.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es ist eine der ganz wenigen Videodokumentationen über diese Band des Genesis Gitarristen. Ich als Fan bin auch sehr angetan von der Bild- und Tonqualität (DTS 5.1 Spur). Sie zeigt gut, welche Qualität die Band bei ihren Live-Auftritten erreicht (ich war über die Jahre bei einigen Konzerten dabei...).

Für alle, die wissen wollen, warum das Live-Programm so kurz ist (ich war bei einem Tourtermin dabei): Ursprünglich war gar keine Solotour geplant - Phil Collins fragte Mike, ob er nicht Vorband für seine Farewell-Tour machen könnte. Daher wurde zunächst ein 40 min. Programm entwickelt. Darauf wurden noch ein paar Solo-Termine (an teilweise sehr seltsamen Orten...) angehängt und dabei das Repertoire auf die hier verfügbaren 80 Minuten ausgedehnt.

M&M Fans wissen es sicherlich: Die Band hatte mal zwei Sänger: Paul Carrack und Paul Young (nein... nicht der Paul Anthony Young, der "Come back and stay" singt). Leider verstarb Paul Young vor ein paar Jahren völlig unerwartet nach der Fertigstellung des Albums "M6". Deshalb können viele Songs live nicht mehr ausgeführt werden, da Carracks Stimme nicht zu ihnen passt ("Word of Mouth" wird deshalb z.B. auch vom Background-Sänger gesungen - daher ist da Paul wenig im Bild). Diese DVD ist dann leider auch nur ein Dokument der "Zeit danach", aber für einen M&M absolutes Muss.

Bild 8/10 Ton 9/10 [dts] Extras 7/10
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden