Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch ZOverstocksDE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Menge:1
EUR 3,76 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel ist zweiter Hand aber immer noch im prima Zustand. Die Disc spielt perfekt und ohne Aussetzer und die Hülle, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild zeigen nur leichte Gebrauchtsspuren.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 3,77
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: moviemars-amerika
In den Einkaufswagen
EUR 3,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: RAREWAVES-DE
In den Einkaufswagen
EUR 4,32
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mighty Aphrodite [UK Import]

4.1 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
UK Import
EUR 3,76
EUR 3,76 EUR 3,20
Verkauf und Versand durch ZOverstocksDE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Mighty Aphrodite [UK Import]
  • +
  • Deconstructing Harry [DVD]
  • +
  • New York Stories
Gesamtpreis: EUR 29,23
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Woody Allen, Mira Sorvino, Pamela Blair, Rene Ceballos, Elie Chaib
  • Regisseur(e): Woody Allen
  • Autoren: Woody Allen
  • Produzenten: Charles H. Joffe, Helen Robin, J.E. Beaucaire, Jack Rollins, Jean Doumanian
  • Format: Import
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Disney
  • Erscheinungstermin: 4. Februar 2002
  • Produktionsjahr: 1996
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00005U1XS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.475 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Lenny, ein New Yorker Sportjournalist, sucht die leibliche Mutter seines Adoptivsohnes - und findet Linda, eine professionelle Pornodarstellerin mit ordinärstem Mundwerk. Ein Girl, das es zu retten gilt: Lenny will die Hure mit Herz auf den rechten Weg führen. Unterdessen ist seine Frau Amanda den Avancen ihres Verehrers Jerry nicht abgeneigt... Ein Film über Sex, Liebe und all die schmerzlichen und wunderbaren Wendungen des Lebens.

Amazon.de

Mira Sorvino erhielt einen Oscar für ihre Rolle als strohköpfige Prostituierte und Pornodarstellerin, die zufällig die Mutter eines ziemlich intelligenten Jungen ist, der von einem Ehepaar aus Manhattan (Woody Allen und Helena Bonham Carter) adoptiert wurde. Die Geschichte erzählt, wie der von Woody Allen gespielte Sportjournalist neugierig wird und etwas über die Identität der biologischen Mutter seines Sohnes erfahren will. Deshalb baut er eine Beziehung zu ihr auf, ohne ihr den wahren Grund dafür zu verraten.

Dieser 27. Spielfilm, den Woody Allen geschrieben und inszeniert hat, verbindet auf nette Weise eine intelligente Komödie mit einem bisschen von der verrückteren Energie seiner frühesten Werke. (Zwischen den Szenen gibt es einen running Gag mit einem griechischen Chor -- tatsächlich in irgendwelchen Ruinen in Griechenland gedreht -- der die Ereignisse des Drehbuchs in Gesangs- und Tanznummern interpretiert.)

Mit diesem Film befindet sich Woody Allen zwar nicht auf dem Höhepunkt seines Könnens, aber er ist ein gelungenes Nebenwerk, dass durch Sorvinos Interpretation einer für das Kino archetypischen dummen Blondine veredelt wird. --Tom Keogh -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Dieser Film ist eine absoluter Geniestreich vom Meister des hintersinnigen und treffenden Humors, Woody Allen.
Dieser spielt selbt mit: als verklemmter und hyperaktiver Intellektueller, der die leibliche Mutter seines Adoptivsohnes sucht und eine junge attraktive Pornodarstellerin findet.
Das Ganze begleitet von einem antiken Chor, der stilgerecht aus einem griechischen Amphitheater den verlauf der Geschichte gesanglich kommentiert.
Ironische Komödie auf einem Teppich aus Jazz und Sirtaki.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Videokassette
"Der linkische New Yorker Sportreporter Lenny Weinrib hätte gern einen Stammhalter, doch dafür hat seine Frau, die erfolgreiche Galeristin Amanda keine Zeit. Schließlich stimmt sie einer Adoption zu.
Der kleine Max erweist sich bald als intelligenter Musterknabe. Weil er sich zuhause alleingelassen fühlt, sucht Lenny heimlich nach Max' leiblicher Mutter, die wohl ein phänomenales Erbgut haben müsse. Mit diesem unerlaubten Eingriff in den Lauf des Schicksals zieht Lenny den Unmut der Götter auf sich, die ihn beobachten. Vergebens warnt ihn ein Chor aus der antiken griechischen Tragödie vor den Folgen seiner Neugier. Lenny lässt sich nicht abhalten & macht Linda Ash ausfindig. Max' Mutter ist nicht bloß eine Pornodarstellerin, sondern ein herzhaft-unschuldiges Mädchen, das ihn mit seiner erfrischend unbekümmerten Art becirct. Lenny verheimlicht ihr die Geschichte von Max & drängt sich ihr als guter Freund auf, der sie zurück auf den Pfad der Tugend führen möchte. So will er nicht nur Linda als brave Hausfrau an den Ex-Boxer & Farmer Kevin verkuppeln, sondern legt sich überdies mit ihrem brutalen Zuhälter Rick an. Es scheint, als habe er sich nun endgültig übernommen, doch die Götter geben dem Geschehen eine unerwartete Wendung...
Woody Allen erweist sich mit dieser frischen & selbstironischen Adaption der griechischen Mythologie erneut als Meister der augenzwinkernden Selbsterkenntnis. Virtuos lässt er Zeiten, Räume & Situationen ineinander fließen & entlockt den klassischen Weisheiten überraschend moderne Einsichten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Trotz eines Oscars für Mira Sorvino ist MIGHTY APHRODITE eine etwas unterschätzte Komödie im späteren Werk von Woody Allen... ein humorvoller Einblick in den Beziehungsalltag eines gutsituierten New Yorker Paares, diesmal erweitert um das Thema Elternschaft und Adoption. Der Film lebt vor allem vom Culture Clash des intellektuellen New Yorker Sportreporters Lenny Weinrib (Allen) mit der naiven aber herzensguten Prostituierten Linda Ash (Sorvino), welche sich als leibliche Mutter seines Sohnes herausstellt. Während er ihr Leben unbedingt in geordnete Bahnen lenken und sie mit einem beschränkten, aber liebenswürdigen Boxer verkuppeln möchte (herrlich dargestellt von Michael Rapaport, der Jahre später in SCHMALSPURGANOVEN nochmal in einer ähnlichen Rolle auftaucht), kriselt es unterdessen in seiner eigenen Ehe, denn seine vielbeschäftigte Frau wird bereits heftigst von ihrem Galeriepartner Jerry Bender umworben.

Als ob das alles nicht schon witzig und absurd genug wäre, hatte Woody Allen auch noch den genialen Einfall einen griechischen Chor (komplett in Schminke und Kostümen; die Szenen wurden tatsächlich in einem Amphiteather in Sizilien gedreht) ins Drehbuch einzubauen, welcher die Handlung auf eigene Art & Weise kommentiert - und abwechselnd zwischen Tanzeinlagen, geflügelten antiken Worten und derber New Yorker Alltagssprache hin- und herwechselt. Das kann man nicht beschreiben, das muss man einfach gesehen haben.
9 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 16. Dezember 2003
Format: DVD
Ein wirklich empfehlenswerter Film. Ich kenne alle seine Filme und finde diesen neben "Hannah und ihre Schwestern" am witzigsten und interessantesten (insbesondere im Original). Ein echter Genuss!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eine wichtige Angabe fehlt bei diesem günstigen Angebot (Absicht?):
Es gibt keine deutschsprachige Tonspur!
Erst auf der Plattenhülle erfährt der Käufer:
LANGUAGES Dolby Digital Mono: English
SUBTITLES English
Also ein Fehlkauf,wenn man die DVD an einen Empfänger mit geringen Sprachkenntnissen verschenken wollte.
Das mindert natürlich nicht die von anderen Rezensenten gepriesenen Qualitäten des Films.
Aber wegen der eigentlich selbstverständlichen, hier aber fehlenden, Sprachinformation vergebe ich nur 1 Stern.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Allens Fantasie scheint unerschöpflich. Hier kleidet er eine simple Ehekrise mit Seitensprung in das Gewand einer griechischen Tragödie mit einer irren Kassandra, und das überraschende Finale kommt diesem Anspruch sogar ein wenig nahe. Wieder überschwemmt uns Allen als Lenny mit sich überschlagenden Wortkaskaden, die überwiegend witzig sind. Wieder drängt er uns sein Möchtegern Image des großen, sieghaften Liebhabers auf, das angesichts seines gewachsenen Alters, seines haltlosen Gestammels und seiner mickrigen Gestalt unglaubwürdiger denn je ist. Ob er das, so oft aufgetischt, immer noch komisch findet, oder ob er dieses Selbstbild ernsthaft vor sich aufrechterhalten will? Aber wie schon so oft schenkt er uns auch diesmal wieder eine schöne Überraschung mit der Herausstellung der relativ unbekannten Mira Sorvino in einer tragenden Rolle. Nicht nur, dass sie blendend aussieht mit ihrer hochgewachsenen, schlanken Gestalt und dem schönen Gesicht, sie spielt ihre Rolle der etwas infantilen, dümmlichen Hure mit dem Drang zum Höheren so unschuldig direkt, dass man zwar lacht, sich aber eigentlich in sie verliebt. Mit ihrer hellen, etwas scharfen Stimme bietet sie dem ewigen Schwätzer Lenny mühelos Paroli. Wie froh ist man, dass sie sich nicht zu dem ältlichen Moralisten verirrt, sondern einen jungen, smarten Hubschrauberpiloten abkriegt. Jenseits dieses leichten Geplänkels hat Allen wieder wunderbare Musik ausgesucht und an einigen Textstellen wirkliche, menschliche Wahrheiten ausgesprochen. Im Trubel seiner Gedankenströme unterlaufen ihm solche Tiefen scheinbar beiläufig und man ist sich nicht sicher, ob sich so seine reife Erfahrung äußert, oder ob er nach dem Zufallsprinzip im Chaos mal auf einen Treffer gestoßen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren