Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 9,60
  • Sie sparen: EUR 1,61 (17%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Midnight Rose ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Greener Books DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Wir glauben, dass Sie vollständig mit unseren schnellen und zuverlässigen Service zufrieden sein werden. Alle Bestellungen werden so schnell wie möglich versendet! Kaufen Sie mit Vertrauen!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

The Midnight Rose (Englisch) Taschenbuch – 16. Januar 2014

4.6 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 3,22 EUR 0,78
45 neu ab EUR 3,22 28 gebraucht ab EUR 0,78
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • The Midnight Rose
  • +
  • The Girl on the Cliff
  • +
  • The Light Behind The Window
Gesamtpreis: EUR 23,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

I finished The Midnight Rose on the flight back, and I loved it! What an absolutely fantastic storyteller - I was immediately immersed in the story, and absolutely compelled to keep reading to the very last page. I loved the fabulously Gothic settings in the UK, with the wonderful descriptions of India alongside them . . . And all the appalling injustices of that time towards women, foreigners and people of lower class were masterfully portrayed - with the depiction of the modern world's treatment of celebrities making a really interesting counterpoint. It was just the perfect book to get lost in at an airport - the time flew by! . . . A real treat (Katherine Webb)

Irish-born Riley is quietly becoming a huge success story (Red Magazine)

A captivating read from Lucinda Riley. Ideal for a book club (DailyMail.co.uk/Femail)

Spellbinding storytelling (Choice Magazine)

A strong, often nostalgic offering (Daily Express Weekend)

Romantic fiction at its most captivating (Lancashire Evening Post)

This is a beautifully written story that captures the imagination (Shropshire Star)

Werbetext

A stunning novel from multi-million copy international bestseller Lucinda Riley

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
... ist es gefährlich, eine Inhaltsangabe zu diesem Buch zu schreiben, ohne zu viel zu verraten. Und gerade weil uns ja die Entwirrung von Lebensgeschichten so fasziniert, greifen wir zu Büchern von Lucinda Riley, Katherine Webb, Kate Morton und Rachel Hore. Hier also ein Versuch:

Vier Generationen und zwei Länder umspannt diese Familiensaga von Lucinda Riley, in deren Mittelpunkt die mit einer Maharaja-Familie verwandte Anahita Chaval steht. Ihr Lebensweg beginnt 1900, führt sie über die reichen Paläste Indiens bis in das so viel nüchterne England, wo sie ihr Herz verliert, und wieder zurück in ihre Heimat, in der sie 2001 stirbt. Zehn Jahre später macht sich ihr Urgroßenkel Ari auf den Weg nach England, um die Geheimnisse seiner Urgroßmutter hinsichtlich ihrer dort verbrachten Lebensjahre und ihres 1922 verlorenen Sohnes zu lüften.
Auf dem herrschaftlichen Anwesen des Lords von Astbury trifft er auf die berühmte amerikanische Schauspielerin Rebecca, die dort gerade einen Film einspielt. Von den Paparazzi aufgrund ihrer Verlobung belagert, wagt sie sich kaum von dem eingegrenzten Land herunter und hat sich mit dem scheuen letzten Lord von Astbury befreundet. Doch wieso reagiert dieser so abneigend auf Aris Versuche, die Familiengeschichte der Astburys und die von Anahita zu entwirren?

Lucinda Riley ist in diesem Buch gelungen, was ich ihrem vorherigen Buch „The Light Behind the Window“ als Kritik vorgeworfen habe: Sowohl die Damals- als auch die Jetztzeithandlung fesselt. Sie schreibt mitreißend und entwickelt überwiegend Charaktere, mit denen man mitfühlen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Geschichte ist fesselnd, sowohl in der Vergangenheit (Anahita und Donald) als auch in der Gegenwart (Rebecca, Ari und Anthony). Allerdings fand ich das Ende enttäuschend und irgendwie nicht passend. Man sah es nicht kommen und das ist nicht positiv gemeint. Ich habe ihre vier Bücher gelesen und hatte bei den letzten zwei Bücher das selbe Problem: fesselnde Geschichte ohne i tüpfelchen. Es fehlte was und das Ende war nicht zufriedenstellend.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Lucinda Riley ist zugegebenermaßen eine große Geschichtenerzählerin. Sie entführte mich in „Mitternachtsrose“ in die bunte Welt Indiens, zu Prinzen, Palästen und Elefanten, aber ebenso in ein England, das sich durch den ersten Weltkrieg im Umbruch befinden, aber noch immer an starren Traditionen festhält. Wo ein gemischtes Pärchen den gesellschaftlichem Selbstmord gleich kommt. Geschickt verknüpft die Autorin die Vergangenheit mit der Gegenwart, do dass ich für Stunden vertieft in die Geschichte versunken war. Am Ende war es mir ein bisschen zu unrealistisch, aber noch nicht so sehr, dass man sich darüber mokieren müsste. Letztendlich war mir der Teil über die Vergangenheit durch Anahita aber sehr viel näher als Rebecca. Ich konnte mich eben mit einer wissensdurstigen, strebsamen jungen Inderin, die sich nicht unterkriegen lässt, besser identifizieren, als mit Rebecca, die sich von ihrem schleimigen Freund unterbuttern lässt.

Es lässt sich sagen, dass wer einfach mal in eine völlig andere Welt abtauchen möchte und dabei verzwickte Familiengeheimnisse lüften, ist bei Lucinda Riley gut aufgehoben
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Bisher war ich von jedem Buch, das Lucinda Riley geschrieben hat, schnell in der Geschichte gefangen. Auch hier war es wieder so, dass ich schon nach den ersten Seiten im Bann der Geschichte war und es mir schwer fiel, aus der U-Bahn auszusteigen. Auch ist es mir mal wieder passiert, dass ich an meiner Station vorbeigefahren bin, da ich so in diese andere Welt eingetaucht war, dass um mich herum der Trubel völlig vergessen war - passiert nur äußerst selten.
Mal wieder gibt es das perfekte Verweben von unterschiedlichen Zeitstrahlen und Personen zu einer Geschichte. Indien (alt und neu), Weltkriegsengland und Hollywood - doch, man kann all das in einer stimmigen Geschichte zusammenbringen.
Die Schilderungen sind sehr bildhaft, der Schreibstil sehr angenehm, ein fantastisches Buch zum freizeitlesen, abschalten und entspannen. Ich habe es sehr genossen, auch wenn es viel zu schnell vorbei war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
This book is a beautifully written masterpiece and a must-read. The characters are well developed, the story is well thought & worked-through, completely unpredictable and make this book an absolute page-turner. I was just wondering why the pink-romantic cover design, it does not seem to fit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von asta12 am 24. Oktober 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wieder einmal versteht es Lucinda Riley ihre Leser in den Bann zu ziehen. Eine sehr bewegende Geschichte, die in 2 Zeitebenen spielt. Indien zur Zeit der Maharadschas und England bei einem Filmdreh auf einem alten Familiensitz. Einfach wunderbar zu lesen! Sehr empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein Buch das ein in seinem Bann hält. Das Hörbuch ist perfekt zum Buch, einfach super gesprochen. Das ist das erste Buch von Lucinda Riley, das ich in Englischer Sprache gelesen habe. Aber ich bin angenehm überrascht und freue mich schon auf das nächste Hörbuch/Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen