Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Absolut neuwertig, als Geschenk geeignet, 1-2 Werktage Lieferzeit
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Midnight in Paris [Blu-ray]

4.3 von 5 Sternen 172 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 9,69
EUR 5,99 EUR 2,23
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Midnight in Paris [Blu-ray]
  • +
  • To Rome with Love [Blu-ray]
  • +
  • Vicky Cristina Barcelona [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 26,66
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Owen Wilson, Rachel McAdams, Marion Cotillard, Michael Sheen, Kurt Fuller
  • Regisseur(e): Woody Allen
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS HD 3.0), Englisch (DTS HD 3.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 172 Kundenrezensionen
  • ASIN: B005SNF1MQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.032 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Gil und seine Verlobte Inez verbringen ihren Urlaub in Paris. Während Gil, angetan von der Kunst und der Schriftstellerszene der zwanziger Jahre, von Paris schwärmt, kann Inez dem nichts abgewinnen. Eines Nachts um Punkt Mitternacht geschieht etwas Magisches: Gil, der alleine durch die Straßen wandert, wird von einer LImousine eingesamment und direkt in die Roaring Twenties transportiert. Danach ist nichts mehr, wie es war ...

Amazon.de

Gil Pender ist ein erfolgreicher Drehbuchautor, der in Paris versucht, sein erstes Buch zu vollenden: Er will endlich etwas von bleibendem literarischen Wert schaffen. Allerdings leidet er akut an einer Schreibblockade, da er tagsüber mit seiner Verlobten Inez und deren angeberischen College-Freund Paul auf touristischen Pfaden wandelt und die Abende mit ihren versnobbten Eltern verbringen muss, die nicht unbedingt begeistert von ihrem Schwiegersohn in spe sind. Als Gil es eines Abends vorzieht, allein durch die malerischen Straßen Paris’ zu spazieren anstatt mit Inez und Paul tanzen zu gehen, passiert etwas Magisches: Genau um Mitternacht fährt eine alte Limousine vor, deren Insassen ihn vergnügt auffordern einzusteigen. Spontan lässt sich Gil auf das Abenteuer ein, das ihn auf wundersame Weise ins Paris der 20er Jahre führt, wo er F. Scott Fitzgerald, Ernest Hemingway, Pablo Picasso, Cole Porter und andere Künstlergrößen der damaligen Zeit trifft.

Paris ist seine eigene Kunstform, lässt Woody Allen Gil Pender, sein diesmaliges Alter Ego sagen. In dem kalten, grausamen, sinnlosen Universum existiert Paris, dessen Lichter man sogar vom Weltall aus sieht, schwärmt Gil, der am liebsten gleich ganz in die Stadt seiner Träume übersiedeln möchte. Für ihn sind die 20er Jahre das Goldene Zeitalter schlechthin, in dem die Kreativität und die Kunst noch lebendig waren. Angeleitet von Gertrude Stein nimmt er das Schreiben wieder auf und erkennt, dass sein bisheriges Leben mit Inez so nicht weiter gehen kann. Da begegnet er Adriana, Picassos bildhübscher Freundin, die lieber in der Belle Epoque leben würde, ihrem Goldenen Zeitalter, wo die beiden bei einer weiteren magischen Reise auf Lautrec, Gauguin und Degas treffen, die ihrerseits wiederum der Renaissance nachtrauern. Gil erkennt, dass das Goldene Zeitalter für jeden etwas anderes ist. Letztlich muss man sich aber von der Illusion lösen, dass in der Vergangenheit alles schöner und besser war, wenn man im Leben etwas vollbringen will, oder wie es Gil formuliert: Die Gegenwart ist vielleicht etwas unbefriedigend, aber so ist eben das Leben. Aus den Dialogen hört man Woody Allen sprechen, wie er leibt und lebt. In seinem 42. Kinofilm nähert sich der Altmeister noch einmal Klassikern wie Purple Rose of Cairo oder Stardust Memories an. Es macht einfach nur Spaß, den intelligenten, witzigen Dialogen zuzuhören und sich in die romantische Märchenwelt Paris’ entführen zu lassen. Es gibt herrliche Oneliner und die obligatorische Diskussion über die Angst vorm Tod darf natürlich auch nicht fehlen. Owen Wilson, Marion Cotillard, Rachel McAdams, Michael Sheen brillieren in einer bezaubernden Liebesklärung an Paris und das Leben. -- Ellen Große


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ich war geradezu verblüfft, plötzlich in einem Märchen für Erwachsene gelandet zu sein. Der Übergang geschah zunächst so unmerklich und gelungen, daß einem keine Gelegenheit gegeben wurde, sich dagegen zu stemmen. Und das war herrlich.
Der Ausbruch aus dem Vorhersehbaren, die Erweiterung der Innenwelt, die Entfachung von Begeisterung und Fantasie springt nicht nur auf Protagonisten sondern fast zwangsläufig auf den Zuschauer über. Zumindest beim offenherzigem.

Nein, nein, die Zeiten, in denen ein Märchen einem etwas sagen kann, sind noch lange nicht vorbei. Wenn man denn erzählen kann. Wie Woody Allen hier.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Owen Wilson versucht als Gil Pender, seiner Schaffenskrise Herr zu werden, indem er Inspiration im nächtlichen Paris sucht, was seiner Verlobten nur ein verständnisloses Kopfschütteln entlockt. Eines Nachts wird Schlag Mitternacht die Tür einer altertümlichen Limousine geöffnet, und Gil findet sich in Gesellschaft einiger literarischer Persönlichkeiten wieder, die er seit langem verehrt. Von nun an geht es jede Nacht zur Geisterstunde zu einem Ausflug in die Zeit berühmter Schriftsteller, Maler und ihrer Musen ...

Woody Allen gelngt es mit diesem Film, Sehnsüchte zu wecken, den Zuschauer aber auch wieder auf den Boden der Tatsachen zu holen, denn: Nostalgie gehört zu unserem Leben, aber sie darf nicht unseren Blick für die Gegenwart trüben.

Übrigens: Der eine oder andere meint vielleicht beim Anschauen der DVD, sein Fernseher ist defekt. Der Film wurde bewusst teilweise in Sepia-Farben gedreht, um die Sequenzen aus der Vergangenheit optisch sichtbar zu machen. Auf Spezialeffekte verzichtet Woody Allen. Dafür brillieren Künstler wie Owen Wilson und Kathy Bates durch eine darstellerische Glanzleistung in dieser hinreißenden Komödie.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von FM am 14. April 2017
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zauberhaft atmosphärischer Film mit phantasievoller Geschichte, die zum Träumen einläd. Super Schauspieler, pefekt umgesetzt. Auf jeden Fall einer der besten Woody Allen Filme. Ganz großes Kino!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Süér Film, eignet sich für die Oberstufe, wenn man vorher Van Gogh doer so thematisiert hat. Schnuffelig, nostalgisch und witzig :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ira W. TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 10. Mai 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Vorab - für den Film selbst würde ich 5 Sterne vergeben, da er mir wirklich sehr gefallen hat. Da er wenig wirkliche Handlung hat, lebt er im Grunde nur durch die Begegnungen Gils mit den von ihm so sehr bewunderten Künstlern des Paris der Zwanziger.
Gils Begeisterung über diese Begegnungen, die Art wie er sich in dieses Abenteuer stürzt und versucht, dieses Erlebnis auch mit seiner Verlobten zu teilen, macht ihn einfach sehr liebenswert.

Die Idee zu dieser Geschichte, eine Zeitreise in die Vergangenheit, ist ja generell nichts gänzlich Neues, aber es ist eine wunderbare Umsetzung.

Gil streift nach reichlichem Alkoholgenuss nachts durch die Straßen von Paris und bleibt zufällig um Mitternacht dort stehen, wo ihn ein kleines Wunder erwartet und er von einem Wagen in die Zwanziger Jahre gebracht wird. Seine Mitreisenden, die ihn mit zu einer Feier nehmen, stellen sich als Zelda und Scott vor. Das kommt ihm schon merkwürdig vor, noch merkwürdiger findet er es allerdings, als er den Pianisten erblickt - Cole Porter. Langsam versteht er, was passiert ist und ist begeistert.
Doch seine Reise ist noch nicht zuende und es warten noch viele interessante Begegnungen auf ihn. Die Nächte verbringt er in der anregenden Gesellschaft der Künstler der Zwanziger, tagsüber muss er sich allerdings mit den deutlich weniger interessanten Freunden und Verwandten seiner Verlobten herumplagen, denen er sich mehr entfremdet. Der erfolgreiche Paul, der Gils Verlobte Inez wegen seines scheinbaren allumfassenden (Halb)Wissens mehr als ein wenig beeindruckt, stellt hier einen klaren Kontrast zu Gils natürlicher Art dar. Langsam aber sicher krempeln Gils Ausflüge in die Vergangenheit auch sein Leben in der Neuzeit um.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ein wunderbarer Ausnahme-Film. Mehr möchte ich dazu eigentlich gar nicht sagen, außer ansehen, staunen und die zauberhafte Atmosphäre auf sich wirken lassen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von themariechen am 1. Dezember 2015
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Unglaublich faszinierende und originelle Geschichte, die zum Nachdenken anregt und eine sehr interessante (und positive!) Moral zieht. Ich bin schlichtweg begeistert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Uncle Pete am 1. Dezember 2015
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Simply Great! C`est magnifique! - Wie gelingt es diesem begnadeten Regisseur bloss immer, den Menschen auf Ihrer Suche nach Glück den Spiegel so perfekt vorzuhalten?!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen