Facebook Twitter Pinterest
EUR 16,95 + EUR 2,99 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von maximus2014

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 23,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Medienvertrieb & Verlag
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Project Gotham Racing

Plattform : Xbox
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
3.9 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch maximus2014. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 16,95 20 gebraucht ab EUR 0,07 1 Sammlerstück(e) ab EUR 3,99

Wird oft zusammen gekauft

  • Project Gotham Racing
  • +
  • Project Gotham Racing 2
  • +
  • PGR - Project Gotham Racing 3
Gesamtpreis: EUR 39,40
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B00005RKPG
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 13,6 x 1,4 cm ; 159 g
  • Erscheinungsdatum: 14. März 2002
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.144 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Project Gotham Racing ist DAS Rennspiel der nächsten Generation, das Sie hinter die Lenkräder der heißesten Autos versetzt, mit denen Sie durch vier der weltgrößten Städte rasen. Was Project Gotham Racing von anderen Rennspielen unterscheidet, ist Kudos, ein spezielles Punktesystem, das Ihre Geschwindigkeit, Ihren Willen, an die Grenzen Ihres Könnens zu gehen und Ihren Fahrstil bewehrtet. Einfach atemberaubend und zugleich herausfordernd!

FEATURES:
- Das Bewertungssystem Kudos ist bereits jetzt Kult
- Mehr als 25 originale, kraft- und stilvolle Traumautos darunter der Ferrari F50, Porsche Boxter S, BMW Z3 Roadster 3.0i und Mercedes SLK 320
- Über 200 abwechslungsreiche Strecken in vier Weltmetropolen New York, London, Tokyo und San Francisco
- Lassen Sie sich von bekannten Bands wie "The Chemical Brothers" und "L.A. Symphony antreiben oder bringen Sie ihre eigenen Musikstücke ins Spiel
- Echte Radiosender und echte DJs mit fetten Beats.

Amazon.de

Bizarre Creations -- die Entwickler von Metropolis Street Racer für die Dreamcast geben mit dem Quasi-Sequel Project Gotham Racing ihr Xbox-Debüt. Project Gotham Racing ist seinem Vorgänger sehr ähnlich, verfügt jedoch über eine ausgefeiltere Spielmechanik und erheblich verbesserte Grafik. Im Mittelpunkt dieses Rennspiels steht das einzigartige Kudos-System: Die Spieler erhalten Bonus-Punkte für waghalsige Rutschmanöver, das Fahren auf zwei Rädern, wilde Sprünge, saubere Fahrweise und das Überholen anderer Fahrer. Führt ein Spieler mehrere solcher Aktionen hintereinander aus, wird er mit besonders hohen Punktzahlen belohnt. Neben dem Versuch, als erster die Ziellinie zu überqueren, muss der Spieler also auch über einen guten Fahrstil und gute Technik verfügen, um Erfolg zu haben. Das Kudos-System macht viel Spaß und sorgt dafür, dass Project Gotham Racing sich deutlich von der Masse der Konkurrenz abhebt.

Ein weiteres Highlight des Spiels sind die detaillierten Grafiken. Die mehr als 200 Strecken basieren auf realen Städten wie London, Tokio, San Francisco und New York und wurden allesamt sehr authentisch umgesetzt. Wer mit den echten Strecken vertraut ist, wird sich die virtuellen Ebenbilder sicherlich genauer anschauen. Auch die Autos im Spiel überzeugen durch schönes Rendering und bieten eindrucksvolle Reflektions- und Lichteffekte.

Das Spiel ist dank der verschiedenen Modi wie Quick Race, Arcade, Kudos Challenge, Time Attack und diverser Mehrspieler-Varianten sehr abwechslungsreich. Schon allein Kudos Challenge bietet neun verschiedene Varianten, die von Rennen über das Zeitfahren bis hin zu Hinderniskursen reichen. Der einzige wirkliche Nachteil liegt im Schwierigkeitsgrad. Für die meisten Spieler wird das Spiel nach zwei Drittel bis drei Viertel so schwierig sein, dass es eher für Frustrationen, als für Spaß sorgt. Trotzdem wird Project Gotham Racing den meisten Spielern stundenlang gute Unterhaltung bieten und für echte Hardcore-Zocker eine Herausforderung darstellen. In einem Punkt dürften sich alle einig sein: Project Gotham Racing ist ein wirklich einzigartiges und wunderschönes Rennspiel! --Raymond M. Padilla

Pro:

  • Einzigartiges Gameplay
  • Wunderschöne Autos
  • Detaillierte Levels, die den echten Städten sehr nahe kommen
Kontra:
  • Frustierender Schwierigkeitsgrad gegen Ende
  • Weniger Autos als in anderen Rennspielen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Project Gotham Racing ist in meinen Augen ein verdammt gutes und forderndes Racegame, wenns auch gegen Ende ganz schön Happig wird und und für eine gepflegte Hornhaut an allen benötigten Fingern sorgt.
Ich bin kein absoluter Profigamer aber ich denke ich bin nicht schlecht und ich hatte meine Probleme! Rein grafiktechnisch
kanns zwar mit GranTourismo3 nicht ganz mithalten aber inmitten der Schlacht um die letzten fehlenden Kudospunkte oder im Duell um die Poleposition fällt das eh nicht mehr ins Gewicht.
Lediglich im Replay liegt GT3 um Längen vorn!
Auch lassen sich die Spiele nicht direkt vergleichen da im GTMode von GT3 der Schwerpunkt eher auf Realismus liegt
wohingegen bei Project Gotham der Fun sich auch dem grössten Frust nicht beugt und das Spiel auch mal kleine Fahrfehler verzeiht.
Leider hat man keinerlei Möglichkeiten die Autos auf irgendeine Weise aufzumotzen, das höchste der Gefühle sind verschiedene Rennlackierungen, und diese muss man sich in mühevoller Kleinarbeit für jedes Auto erst mal Freifahren.
Aber die Schlacht um Kudos bügelt das alles wieder aus,
die Freude ist einfach riesig wenn man mit angelegten Ohren
zwischen den Pylonen durchslidet und die Kudos nur so klingeln.
Nicht kurz aber verdammt gut, innovatives und stilvolles Heizen wie es es noch nicht gab und ein Spiel dem der PC nichts vergleichbares entgegenzusetzen hat.......................
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
grafik: 85%
pro:wünderschöne autos, contra: keine zuschauer am streckenrand
sound: 90%
pro: jeder motor klingt anders, contra: manchmal etwas blechern
musik: 100% !!!
pro:echte radios mit echten dj's und von pop bis hard rock alles einstellbar, contra: in tokio versteht man die dj's nicht :-D
steuerung: 85%
pro: realistisch und fette drifts, contra: etwas gewöhnungsbedürftig
atmosphäre: 90%
pro: lizensierte autos und vier original nachgebildete metropolen (new york, san francisco, london, tokio)
contra: keine zuschauer
innovation: 90%
pro: sehr viel :-D , contra: kudos gabs schon bei metropolis street racer, dass aber auf dreamcast nicht ganz so erfolgreich war
multiplayer: 90%
pro: sehr spassig und immer noch 60 fps, contra: auf sehr kleinen fernsehern etwas unübersichtlich
schwierigkeitsgrad: 70%
pro: am anfang noch einsteigerfreundlich, contra: später hammerharte gegner die einem andauernd ins heck knallen
langzeitspass: 90%
pro: wer nicht gleich aufgibt wird für wochen an den fernseher gefesselt, contra: durch den knackigen schwierigkeitsgrad teilweise frustrierend (aufgeben tut man trotzdem erst nach ein paar dutzend versuchen ;-D)
fazit: 88% und für xbox (meiner meinung nach) eindeutig das beste rennspiel, aber an die grand tourismo serie kommt project gotham racing nicht ganz heran
aber was wenn project gotham racing 2 kommt ??? ;-D
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Project Gotham Racing ist bei uns ganz klar das meistgespielte XBox-Spiel - noch vor DOA 3 und Halo. Zu dem Fahrverhalten kann ich nur sagen, dass man wirklich meint, dass sich die Autos in real genau so und nicht anders fahren. Das süchtig machende an dem Spiel ist, dass man ständig dabei ist, das nächstbeste Auto freizufahren - und das lohnt sich auch, denn jedes Auto fährt sich definitv anders und die Fahrzeuge sehen einfach gigantisch gut aus und sind bis in feinste Detail nachmodelliert. Es wird dabei nie langweilig, weil man vor ständig vor neue Aufgaben gestellt wird (mal muss man Rennen fahren, mal Einzelzeitfahren, mal Slalomfahren), wobei man sich auch immer für einen von 3 verschiedenen Wettbewerben entscheiden kann um neue Autos freizufahren, die man wiederrum braucht um in einem anderen Wettbewerb weiterzukommen. Häufig schafft man die Strecken dann auch erst im 3. oder 4. Versuch, wenn man die Kurven ein wenig kennt, später wird es dann richtig schwer und man muss schon mal 1- bis 2-Stunden trainieren, um eine Strecke zu absolvieren, wobei es irre spass macht herauszufinden, welche Kurve man wie nehmen muss, um noch ein paar Zehntelsekunden herauszufahren - besonders spassig ist es in den Spielmodi, in denen man in der zweiten Runde seinem eigenen Geist aus der ersten Runde hinterherfährt. Toll auch das Verhalten der Computergegner, denn die agieren mitunter richtig menschlich und machen auch mal krasse Fehler, schiessen einem aber dann wieder das Heck weg, wenn man mal zu vorsichtig in die Kurve geht - später muss man dann richtig Kampflinie fahren um die starken Computergegner nicht vorbeizulassen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 19. März 2002
Hi @ all !
Ich habe mir heute oben genanntes Game gekauft und ich muss sagen - ABSOLUT GEIL. Man meint echt, dass man wirklich in dem Auto sitzt, vor allem sind auch schon die neuesten Modelle dabei. Natürlich muss man, wie bei diversen anderen Spielen, auch hier erst manche Automodelle freispielen. Das Topmodell ist der Ferrari F50, den ich jedoch leider noch nicht habe. Die Grafik ist der absolute Wahnsinn, man sieht jeden Kratzer an der Leitplanke. Bei dem Game muss man sogenannte Kudos gewinnen um weiterzukommen. Man muss dazu ganz geschickt durch Kurven gleiten und darf nicht an ein Ecke anstossen. Durch einen geschickten Fahrstil bekommt ihr schnell die restlichen Modelle. Langweilig wird das Spiel ganz bestimmt nicht denn auch im Multiplayermodus ist es noch sehr übersichtlich und bringt eine Menge Fun.
Meine Meinung: sehr zu empfehlen
Bye Marco
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden