Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Michael Kohlhaas ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Michael Kohlhaas

3.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,49
EUR 8,73 EUR 4,75
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Michael Kohlhaas
  • +
  • Michael Kohlhaas
  • +
  • Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel
Gesamtpreis: EUR 33,46
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Rolf Boysen, Alfred Schieske, Wilhelm Borchert, Wolfgang Büttner, Irene Marhold
  • Regisseur(e): Wolf Vollmar
  • Komponist: Peter Sandloff
  • Künstler: Wolfgang Hannemann, Elliott Kastner
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal/Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 23. Oktober 2009
  • Produktionsjahr: 1967
  • Spieldauer: 140 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002Q4PRVK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.391 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Synopsis

Kleists Erzählung handelt vom Pferdehändler Michael Kohlhaas, gespielt von Rolf Boysen, "einem der rechtschaffensten und zugleich entsetzlichsten Menschen seiner Zeit". Kohlhaas wird während einer Reise nach Leipzig auf Befehl des Junkers Tronka angehalten und gezwungen, seine besten Pferde zurückzulassen. Als die Gerichte seine gerechtfertigten Ansprüche abweisen, greift er zur Selbstjustiz. Er sammelt eine Bande um sich, brennt das Schloss des Junkers nieder und zieht raubend und mordend durchs Land, während die Obrigkeit seiner Spur folgt ...

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Von DerDoktor am 21. September 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Man muss den Klassiker schon vorher gelesen haben, um festzustellen, dass sehr präzise hier versucht wird, den Kleiststoff filmisch umzusetzen. Das gelingt äußerst selten. Mit diesem Vorwissen wird der Film zu einem besonderem Genuss.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als Schüler hatte ich "Michael Kohlhaas" von Kleist gelesen, seitdem nicht mehr. Jetzt habe ich durch Zufall den TV-Siebenteiler von 1967 mit Rolf Boysen in der Titelrolle auf AMAZON entdeckt und sofort bestellt. Die Erzählung spielt in der Mitte des 16. Jahrhunderts und handelt vom Pferdehändler Michael Kohlhaas, der gegen ein Unrecht, das ihm der Junker Wenzel von Tronka angetan hat, zur Selbstjustiz greift, da er auf juristischem Weg keine Gerechtigkeit erfährt. Als seine Frau, beim erfolglosen Versuch, dem Kurfürsten von Brandenburg eine Bittschrift ihres Mannes zuzustellen, schwer verletzt wird und wenig später stirbt, beginnt Kohlhaas einen Rachefeldzug gegen Wenzel von Tronka.

Wenn man sich den Siebenteiler mit Rolf Boysen anschaut, dann merkt man erst was einem heutzutage im TV für ein primitives Programm geboten wird. Das heutige TV-Programm besteht fast nur noch aus blutspritzenden Actionfilmen und US-amerikanischen Blödserien, wo man auch noch ständig von einer Lachmaschine, die selbst bei dem dümmsten Gag eine Lachsalve abfeuert, geärgert wird. Nun muss man natürlich nicht ständig anspruchsvolle Filme sehen, aber wenn es überhaupt keine guten Filme mehr im TV gibt, dann ist man doch froh, dass man wenigstens solche Schätze als DVD noch bekommt.

Für Berlinbesucher noch ein Tipp für das touristische Programm: "Am 22. März 1540 fand der Prozess gegen den historischen Kohlhase und weitere Mitgefangene statt, denen der Bruch des Ewigen Landfrieden zur Last gelegt wurde. Hans Kohlhase verteidigte sich selbst und beharrte auf der Rechtmäßigkeit seiner Taten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Den Film habe ich noch nicht angeschaut, aber wenn ich es richtig erinnere, da ich diesen Film im Fernsehen vor vielen Jahren gesehen habe, hat dieser mir sehr gut gefallen. Daher habe ich diese DVD bestellt, die ich sehr schnell und einwandfrei erhalten habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es handelt sich um eine Fernsehserie, die vor vielen Jahren, als das Fernesehen noch Niveau hatte, gebracht wurde. Es geht um einen Mann der sein Recht in einer Zeit verlangt, da adelige Herren sich alles erlauben konnten.Er geht dabei so unerbittlich vor, dass er selbst zum schweren Rechtsbrecher wird, obwohl man ihn verstehen kann. Getragen wird das Ganze vom unvergleichlichen Rolf Boysen. Nach einer Novelle von Kleist.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Eine perfekt gelungene Umsetzung des Werkes von Heinrich von Kleist. Die Abenteuer des "Michael Kohlhaas" wurden 1967 als eine der wenigen Produktionen schon in Farbe und mit großem Aufwand gedreht. Herrliche Aufnahmen mit einem grandiosen Rolf Boysen in der Titelrolle. Prickelnde Hochspannung ist beim Anschauen jeder einzelnen Folge garantiert.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden