Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Absolut neuwertig, als Geschenk geeignet, 1-2 Werktage Lieferzeit
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,85
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: RAPIDisc
In den Einkaufswagen
EUR 15,92
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Michael Kohlhaas

2.9 von 5 Sternen 103 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 8,79
EUR 8,70 EUR 1,81
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Michael Kohlhaas
  • +
  • Die Jagd
Gesamtpreis: EUR 17,28
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Mads Mikkelsen, Bruno Ganz, Denis Lavant, Mélusine Mayance, David Kross
  • Komponist: Martin Wheeler
  • Künstler: Jean-Pierre Duret, Yan Arlaud, Sarah Teper, Martina Haubrich, Sandie Bompar, Florence Gilles, Christian Paumier, Jeanne Lapoirie, Serge Lalou, Anina Diener, Gunnar Dedio, Jean Mallet, Leila Fournier, Arnaud des Pallières, Christelle Berthevas, Melissa Petitjean
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), French (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Polyband/WVG
  • Erscheinungstermin: 28. März 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen 103 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00FXE1K98
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.298 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein Mann fordert Gerechtigkeit und sein Recht: Michael Kohlhaas steht auf gegen die Lehnsherren und ihre Willkür. Im 16. Jahrhundert führt der Pferdehändler Kohlhaas ein glückliches Familienleben mit Frau und Tochter auf dem eigenen Hof. Auf dem Weg zum nächsten Markt verlangt der Verwalter des neuen Barons ohne rechtliche Grundlage einen Passierschein. Kohlhaas muss seine zwei Rappen als Pfand zurücklassen, die er später nach schonungsloser Feldarbeit in miserablem Zustand zurücknehmen soll. Gegen dieses Unrecht reicht der ehrliche und gläubige Mann erfolglos Klage ein. Als seine geliebte Frau bei der Prinzessin um Gerechtigkeit flehen will, wird sie gar nicht zu ihr vorgelassen, sondern von ihren Untergebenen abgewiesen und lebensbedrohend verletzt. Sie stirbt an den Folgen ihrer Verletzungen in Kohlhaas' Armen. Untröstlich über den Verlust und voller Zorn gegen die ungerechte Obrigkeit begibt er sich gemeinsam mit seinen Getreuen und Rebellen aus der Bevölkerung auf einen Feldzug gegen die Herrschenden und hält das Land in Atem. Die Prinzessin bietet ihm freies Geleit an bis zur Wiederaufnahme der Rechtssache, wenn er die Waffen niederlegt. Kohlhaas geht auf die Bedingungen ein und schickt seine Männer nach Hause. Am Ende aber muss er für die Taten anderer büßen. Er bekommt zwar Recht, aber keine Gerechtigkeit, bezahlt seinen Kampf gegen die Obrigkeit mit dem Leben.

Amazon.de

Der Pferdehändler Michael Kohlhaas führt mit seiner Familie ein einfaches, aber zufriedenes Dasein in der rauen Bergwelt der französischen Cevennen. Das ändert sich je, als er mit seinen Knechten die Pferde zum Markt bringen will und feststellen muss, dass der neue Baron plötzlich einen Passierschein verlangt, damit er mit seinen Tieren die Zollgrenze überqueren darf. Kohlhaas weigert sich zunächst, muss aber schließlich doch zwei Pferde als Unterpfand zurücklassen. Als er diese bei seiner Rückkehr ausgehungert und zerschunden sowie seinen Knecht misshandelt vorfindet, verlangt er Entschädigung. Seiner Klage wird wegen eines korrupten Richters jedoch nicht stattgegeben. Als schließlich seine geliebte Frau nach einem Bittgang an den Hof der Prinzessin schwer misshandelt ihren Verletzungen erliegt, beschließt Kohlhaas mit seinen Männern selbst für Gerechtigkeit zu sorgen. Voller Zorn beginnt er einen regelrechten Feldzug gegen die Herrschenden, der das ganze Land in Aufruhr versetzt.

Der französische Regisseur Arnaud des Palliers verlegt Heinrich von Kleists Novelle ins Frankreich des 16. Jahrhunderts. Kohlhaas’ aussichtsloser Kampf um Recht und Gerechtigkeit mutet dabei wie ein archaischer Western an: Der Wind pfeift durch die ins herbstliche Halbdunkel getauchte karge Landschaft. Gesprochen wird wenig, statt der Sprache tragen die wunderschön photographierten Bilder den Film, wobei die Kargheit der Landschaft sich in den Gesichtern der Darsteller – allen voran dem hervorragenden Mads Mikkelsen als Kohlhaas – widerspiegelt. Des Palliers’ Kohlhaas verhandelt hochaktuelle Fragen wie die Legitimität von Widerstand gegen Willkür und Korruption staatlicher Institutionen sowie den Preis maßloser Gerechtigkeit. Kohlhaas erhält am Ende Recht, aber keine Gerechtigkeit und verkörpert letztlich eine archaische Figur, die in der heutigen Zeit auch ein revolutionärer Weltverbesserer oder Terrorist sein könnte.

Für Freunde epischer Literaturverfilmungen und hochwertiger Unterhaltung uneingeschränkt empfehlenswert. Ein Hochgenuss fürs Auge, exzellent besetzt – neben Mikkelsen – mit Bruno Ganz als Gouverneur sowie David Kross und Denis Lavant als Priester. -- Ellen Große

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von MJO am 30. Dezember 2016
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Von der Novelle Heinrich von Kleists ist nichts übrig. Langatmig, flach, französisch. Schade um due Vorlage. Aber immerhin mit Mads Mikkelsen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Der Film ist eher was für Freunde des ruhigen unaufgeregten Films. Teilweise etwas zu wortkarg, aber kann einen doch in den Bann ziehen.
Wer Unforgiven mochte könnte auch an diesem Film gefallen finden. Viele ruhige langsame Szenen ohne das viel passier oder geredet wird.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Film ist etwas freier im Vergleich zum Roman gehalten, Aber Mads Mikkelsen in der Hauptrolle grandios. Für Genrefans durchaus sehenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch gelesen und es hat mir sehr gefallen, weswegen ich auch den Film mit meinem Lieblingsschauspieler gekauft hatte. Die Erwartung wurde zerstört. Der Film ist leider langweilig und zieht sich. Die interessanten Stellen im Buch mit dem Gericht und der Vetternwirtschaft fehlen schlicht. Es ist eben oft so, dass in Filmen Szenen fehlen, die man sich zu sehen wünscht. Doch hier fesselt es einen nicht und die Empörung des offensichtlichen Unrechts wird im Zuschauer nicht entzündet. Als ich das Buch las, bebte ich vor der Frechheit und Willkür des jungen Burgherrs, doch im Film ist es nicht gut realisiert. Daher nur 2 Sterne.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Langweilig und nichtssagend. Die Historie wie es sich damals zugetragen hat ist aufregender. Der deutsche Vierteiler der mal gedreht wurde auch.Der Film erfasst die Handlung nicht. Michael Kohlhaas ist ein aufregendes tragisches Ereignis. Dieser Film ist auch ein tragisches Ereignis.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Es ist wirklich eine Kunst, Kleists spannungsgeladenen Roman so langweilig zu verfilmen!
Habe selten so wenig Empathie für den Protagonisten einer Geschichte aufbringen können, alle Regeln der Kinodramaturgie werden über Bord geworfen, dem Zuschauer bleibt der Blick in die Seele der Figuren komplett verschlossen.
Trotz der vielen namhaften Schauspieler - vor allem Mads Mikkelsen sehe ich sonst wirklich gerne - ist es ein Qual, sich den Film anzuschauen!
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Super Bildmaterial aber kaum Dialoge, ich glaube wenn in dem Film eine halbe Stunde gesprochen wird ist das schon viel, dass ist für jemanden der das Buch nicht gelesen hat etwas schwer zu verfolgen!
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ganz toller Film über die unbedingte Gerechtigkeit. Mads Mikkelsen brilliert. Besonders beeindruckt war ich von der Besetzung der Prinzessin, Roxane Duran.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden