Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
14
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:19,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. März 2013
Also ich rede jetzt nicht um heißen Brei. Das Buch lässt sich toll lesen. Ist super geschrieben, interessant und man verfällt quasi in dem Buch und verliert jegliches Zeitgefühl.
Also auf jeden Fall was für Michael Jackson Fans und auch anderen die seine Musik und besonders seine Kleidung fasziniert haben.

KAUFEN! LOHNT SICH!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Autor Michael Bush begleitete Michael Jacksons Karriere seit der BAD-Ära vor 25 Jahren (beginnend schon kurz vorher mit Captain E.O.), und bekleidete den King of Pop bei zahlreichen öffentlichen Anlässen. Sogar als Michael Jackson beerdigt wurde, wurde sein Leichnam ein letztes Mal von Bush eingekleidet. Viele der Kostüme und Fantasy-Militärjacken wurden von Bush und seinem - mittlerweile auch schon verstorbenen - Partner Dennis Tompkins entworfen und geschneidert.

Im Band "King of Style - Michael Jackson, die Fashion-Ikone" lässt Michael Bush dieses Vierteljahrhundert Revue passieren und teilt mit Fans des King of Pop zahlreiche Erinnerungen und Fotos (viele davon als Souvenirs sogar von Michael Jackson für die beiden kreativen Köpfe signiert und mit Widmung versehen). Das großformatige Buch wurde in der amerikanischen Ausgabe mit einem geprägten und spotlackierten Umschlag veredelt, die Schnallen auf Michaels Jacke sind somit "spürbar". Entfernt man den Umschlag, sieht man viele Details der Bekleidung - ebenfalls spotlackiert. Die deutsche Ausgabe kommt ohne Schutzumschlag und logischerweise auch ohne das Detailbild aus.

Die Qualität der Fotos ist hervorragend (und vielleicht vergleichbar mit den Bildern aus dem Buch "Neverland Lost: A Portrait of Michael Jackson" von Henry Leutwyler), und auch die Druckqualität gibt keinen Grund zu Kritik.

Dass das Vorwort ausgerechnet vom - bei vielen Fans verhassten - Michael-Jackson-Estate-Verwalter John Branca verfasst wurde, wird sicher einige ärgern, andererseits gibt es dem Buch somit fast ein bisschen den Anschein, ein ofiziell lizensierten Michael-Jackson-Produkt zu sein. (Zumal der Großteil der abgedruckten Fotos vom Michael Jackson Estate zur Verfügung gestellt wurden).

Darüber hinaus bietet "King of Style" nicht nur zahlreiche Fotos von Kostümen, Jacken und Handschuhen des King of Pop, sondern auch viele Fotos, auf denen man Michael Jackson bei Anproben sehen kann, oder auf denen er sein Bühnenoutfit gerade ändert.

Insgesamt somit von mir verdiente fünf von fünf Sternen. Ich bin wirklich positiv überrascht, dachte nämlich erst, ich bekomme ein Buch, das lediglich die Kostüme vom Michael Jackson zeigt. Dass darauf der von mir geschätzte Sänger ebenfalls sehr oft zu sehen ist, freut mich umso mehr.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Für alle Fans von Michael Jackson ist dieses Buch ohnehin ein Muss. Aber ich empfehle es auch wärmstens all denen, die sich für zeitgenössische Heldensagen, Leidenschaft, Kreativität, Höchstleistungen, Gesamtkunstwerke, Stil und natürlich Mode interessieren.

Verfasst hat dieses außergewöhnliche Buch der Designer und Kostümbildner Michael Bush, der 25 Jahre lang mit Michael Jackson zusammenarbeitete und sicher eine der originellsten Garderoben schuf, die wir je auf der Bühne gesehen haben. Und obwohl Bush auf seinem Gebiet selber zur Ikone wurde, versucht er nicht, Michael Jackson den Platz streitig zu machen und sich mit fremden Federn zu schmücken, wenn Ideen in der gemeinsamen Arbeit entstanden.

Die Texte vermitteln zumindest eine Ahnung, wie im Umfeld des großen Stars gearbeitet, gelebt, gestritten und geliebt wurde. Wer von der Unbedingtheit und den Ansprüchen Michael Jacksons überfordert war, hielt es in seinem Team nicht lange aus. Man musste bereit sein, sich auch auf das Unvorstellbare einzulassen, dem Mittelmaß abzuschwören und um das letzte Detail zu ringen, wenn man einen Beitrag zu diesem Gesamtkunstwerk leisten wollte.

Aus den Danksagungen des Autors geht heraus, dass es auch Michael Jacksons Traum war, diesem Teil seiner Kunst ein Denkmal in Buchform zu widmen. Die Fotos stammen daher zum großen Teil von Abzügen, die Michael Jackson dem Autor und seiner Crew geschenkt hat. Beteiligt waren aber auch Freunde, Familienangehörige und Geschäftspartner des allzu früh verstorbenen Stars.

Die über 210 in bester Qualität gedruckten Seiten sind in neun Kapitel unterteilt, deren Überschriften die jeweiligen Inhalte allerdings nur schlecht wiedergeben. Nach der Einführung gibt es einen ersten Blick hinter die Kulissen, was die Lektüre des Kapitels „Der Mythos Michael Jackson“ wesentlich erleichtert. Und warum Jackson ein Bühnenmagier war, wird noch klarer, wenn man seine Botschaft verstanden hat. Daher ist ihr ein eigenes Kapitel gewidmet, in dem wir auf wundersame Hüte, Socken, Schuhe und natürlich Jacken stoßen. Da dieses Kleiderteil aber so wichtig ist, präsentiert Bush die bekanntesten im folgenden Kapitel.

Der King of Pop wird im Untertitel des Buches auch als King of Style bezeichnet. Daher ist es nur logisch, wenn ein Kapitel „Königliche Gewänder“ lautet, in dem auch der Aufbau einer Linie beschrieben wird. Was ein Zeremonienmeister wie Michael Jackson von sich und seinem Umfeld fordert, wird in Bild und Text ebenso eindrücklich vermittelt wie die neuen Dimensionen, die das Showbusiness durch Jackson erlebte.

Im Kapitel „Grenzenlos“ wird das Rätsel von Jacksons berühmten „Anti-Schwerkraft-Schuhen“ gelöst, wobei hier besonders zum Ausdruck kommt, wie viel Freiheit der Star seinem Team bei der Verwirklichung seiner Ideen gab. „Unvollendet“ lautet das letzte Kapitel, in dem der Autor auf geradezu poetische Weise nochmals Abschied nimmt und ihm dafür dankt, dass er sein Leben verändert hat.

Mein Fazit: Eine wunderbare und einzigartige Hommage an einen der großartigsten Künstler, die je auf der Bühne standen. Das Lesevergnügen lässt sich nur noch steigern, wenn man beim Betrachten der Bilder die passende Musik dröhnen lässt. Es geht Michael Bush nicht um kultische Verehrung eines Stars, sondern um Wiederbegegnungen mit dem Außergewöhnlichen und das Entdecken ebenso verschlungener wie geradliniger Weg zu einem Gesamtkunstwerk.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2015
Ein muß für jeden Michael Jackson Fan.
Das Buch ist super geschrieben, interessant und man taucht ein in die Welt
des King of Pop. Das Buch zeigt wie ideenreich und kreativ Michael Jackson
auch in seinem Styling war - leider ist er viel zu früh von uns gegangen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2013
Michael Bush hat ein fantastisches Buch über den Style von Michael geschaffen. Wunderschöne Bilder seines Kleindungsstils und vorallem die Geschichte wie alles anfing und weiterentwickelt wurde bis 2009. Dieses Buch ist ein großes "Must have" für jeden Michael-Fan. Es ist sehr schade und traurig daß die Bühnenkleidung nicht mehr zum tragen kam. Das Buch hätte Michael sehr gefallen. Vorallem der Preis ist für die größe Größe und dem Volumen des Buches voll angemessen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2013
Dieses Buch ist äußerst empfehlenswert.
M. Bush gilt mein ganz persönlicher DANK !!!

Es wird von M. Bush wunderschön beschrieben, wie kreativ und ideenreich
MICHAEL Jackson ist und das nicht nur als Entertainer und Performer, wie Musiker.
In L.O.V.E. for MICHAEL JACKSON Forever !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2014
Oh mein Gott!! Dieses Buch ist so toll!
Die Bilder sind der Hammer und von sehr guter Fotoqualität.

Es wird sehr detailgenau beschrieben, wie die persönlichen "Ankleider" von MJ gearbeitet haben um seinen speziellen Wünschen gerecht zu werden.
Es werden kleine Tricks und Tipps verraten und man kann hinter die Fassade des Mythos und der Legende Michael Jackson blicken!

Es ist ein echtes Sammlerstück und für jeden MJ-Fan ein Muss!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2013
Dieses geschichtsträchtige Buch über einen Musikkönig und seine Kleidung präsentiert die königliche Garderobe, mit welcher der Musikkönig neben vielen anderen Einmaligkeiten seine einmalige Ausnahmestellung in der Geschichte des Showbusinness einnahm.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Den bisherigen positiven Bewertungen ist nichts hinzuzufügen.
Also kaufen und sich auf ein herrliches Seh- und Leseerlebnis freuen.
Ich bin glücklich dieses Werk in meiner Sammlung zu haben und es hat
einen "sichtbaren Ehrenplatz" erhalten.

Mit grosser Freude vergebe ich hier 5 Sterne
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2013
Als es ankam, hab ich mir den gesamten Vormittag genommen, und es verschlungen.
Fast besser als die wahnsinns Bilder, war ich echt überrascht, wieviel Hintergrundinformation von Michael Bush
aufgeführt wurde.
Für jeden ( ich sage jetzt extra nicht MJ Fan), sondern Menschen, der sich die Intelligenz zu eigen machen konnte den Menschen Michael Jackson verstehen zu wollen, ...ein absolutes Muss !!!
Danke für dieses Buch, bekommt einen Ehrenplatz...
MJ L.O.V.E FOREVER
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden