Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Metro 2033 / Metro 2034: Zwei Romane in einem Band - Science-Fiction-Jubiläums-Edition Taschenbuch – 14. April 2014

4.3 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99 EUR 9,50
1 neu ab EUR 9,99 1 gebraucht ab EUR 9,50

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dmitry Glukhovsky, geboren 1979, hat internationale Beziehungen in Jerusalem studiert und arbeitete als Journalist unter anderem für Russia Today, Deutsche Welle und Sky News. Mit seinem Debütroman „Metro 2033“ landete er auf Anhieb einen Bestseller. Glukhovsky lebt und arbeitet in Moskau.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Man braucht schon ein ziemliches Durchhaltevermögen, wenn man beide Bücher mit über 1000 klein beschriebenen Seiten lesen möchte. Eine gute Inhaltsangabe findet man unter Wikipedia. Die Grundtendenz ist ein philosphischer, evolutionärer und psychlogischer Ansatz über die Menschheit als Spezies. Diese kommt dabei nicht gut weg. Es ist nur klar, dass die Evolution weitergeht, ob mit Menschen oder ohne ist unklar. Die Menschen bleiben auch in dieser Situatuion, nur noch wenige Tausend im Untergrund mit den Grundübeln geschlagen: Gier, Aggression gegenüber allem anderen, Statusdenken....Was positiv gesehen werden kann ist aber der Überlebenswille, allerdings wieder um jeden Preis.
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Es handelt sich hierbei um ein sehr spannendes und auch empfehlenswertes Buch. Für den Preis in der Ausgabe durchaus angemessen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Letztlich sind beide Romane zu empfehlen, wenn man sich mit dem Setting anfreunden kann. Metro 2033 kam bei mir allerdings ein gutes Stück besser weg, als Metro 2034. Alles in allem habe ich den zweiten Teil einfach als kostenlose Dreingabe gesehen, da man über den Preis nicht meckern kann.
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Normalerweise tue ich mich mit Science Fiction und Fantasy-Romanen schwer. Aber dieses Buch fand ich von der ersten Seite an spannend. Ich hatte mir das Buch bestellt, nachdem ich die beiden Metro 2033-Spiele auf der Xbox durchgespielt hatte. Schon dort spürt man eine gewisse beklemmende Atmosphäre, die ich nun beim Lesen wiederfand. Artjoms Reise von der Heimat-Station zur Polis. Und auch eine Geschichte über die Menschen, denen er auf seiner Reise begegnet. Im Buch ist natürlich alles viel detaillierter. Aber ein paar Charakteren bin ich in diesem Buch schon begegnet, die ich bereits aus dem Spiel kannte. So fiel es mir auch leichter, ihnen beim Lesen die Gesichter zu geben, die ich bereits aus den Spielen kannte.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe bis jetzt die beiden Spiele, Metro 2033 und Last Light gespielt, welche ja auf dem Buch basieren, und fand sie richtig gut. Ich hab mir dann mal gedacht, dass ich das Buch gerne auch mal lesen möchte und habe es mir bestellt.
Es ist einfach nur hammer
Mehr kann man nicht sagen

LG Yannis
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden