Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
12
3,0 von 5 Sternen
Format: UMD Universal Media Disc|Ändern
Preis:5,29 €+ 3,00 € Versandkosten


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. März 2006
Diese Dokumentation beinhaltet einen Rückblick auf das Machen des Black Albums aus der Sicht von Metallica, Bob Rock und Randy Staub im Jahre 1999. Man ist dabei, wie sie verworfene Tonspuren zu einigen Songs anhören, einzelne Originalriffs spielen und das ganze stets interessant und lustig kommentieren. Man erfährt so manches Detail, was auf der damaligen Doku "A Year And A Half..." (wohl um ein cooleres Rockstarimage zu wahren) verschwiegen wurde. Von den in der Beschreibung erwähnten Musikvideos bekommt man jedoch eher winzige Ausschnitte, als komplette Stücke.
Die Bewertung dieser DVD richtet sich sehr danach welche Erwartungen man daran stellt. Es handelt sich auf jeden Fall um eine von Metallica lizensierte Doku, also keine billigen Amateuraufnahmen. Für Fans der Band oder des Blackalbums ist diese Doku zwar sehr interessant, unterhaltsam und amüsant, eignet sich aber nicht zum Immer-und-immer-wieder-anschauen, so wie es mit "A Year And A Half..." der Fall ist. Ich persönlich habe sie mir aus der Videothek ausgeliehen ;) Bei echten Hardcorefans kann sie aber auch ruhig zur Vollständigkeit der Sammlung im Regal stehen.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2003
Zuerst einmal sollte man vielleicht klarstellen, dass es sich bei dieser DVD um keine offizielle Metallica-DVD handelt, sondern nur um einen weiteren Teil der äußerst erfolgreichen "Classic Albums"-Reihe. Das erklärt auch warum keine Video-Clips oder Live-Material darauf enthalten sind. Die Band bzw. die Plattenfirma wird den Teufel tun und ihr Material (welches zu einem späteren Zeitpunkt bestimmt noch verbraten wird) an eine andere Firma weiterzugeben ;-D .
Man sollte die DVD als das sehen, was sie ist und auch sein soll:
Eine Dokumentation über den Entstehungsprozess eines genialen Albums, welches in seiner Sparte richtungsweisend war und noch ist --> nicht mehr und nicht weniger.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2003
Die DVD beschreibt den Entstehungsprozess des Black Albums, dem erfolgreichsten Album der Band. In dieser DVD wird das Recording und Songwriting rückwirkend von den Bandmitgliedern und Producer Bob Rock erzählt und das durchaus interessant ;)
Für Hardcore Fans wird diese DVD nicht unbedingt die neusten Infos liefern, aber sie sollte trotzdem in keiner guten Metallica Sammlung fehlen
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2002
...ist diese DVD. Man denkt, anhand des Covers und der dort aufgeführten Titel, man bekommt diese zumindest als Videoclip
zu sehen. Aber dem ist nicht so. Nur eingebettet in einen relativ kurzen Streifen, der nur ein banales Interview mit den Bandmitgliedern darstellt. Dazu kommt, daß der Sound der DVD absolut mies ist, zumindest bei den Interviews. Da die Clips, die auch noch nicht mal in voller Länge gespielt werden, in dieses Interview reingeschnitten wurden, wechselt der Sound ständig von dumpf nach klar, wenn die Musik kommt.
Weiterhin ist die DVD nicht annähernd ausgenutzt.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2002
Diese DVD hat es in sich, gespickt mit Informationen, die aber eher nur Hardcorefans und (Hobby)-Musiker interessieren. Viel Gerede über ihre mystischen Monate, die Aufnahmetechniken und ihr Verhältnis untereinander und die Zusammenarbeit mit Bob Rock, aber für den Preis kann man mehr erwarten.
Zumindest das ein oder andere Video, ein netter Livemitschnitt o.ä. hätte locker noch mit auf die Scheibe gepasst.
Bestenfalls Durchschnitt, ganz im Gegensatz zum Album selbst.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2015
einfach genial, kann mann immer hören , je lauter je besser.
Muss mann haben, echt....Kauft Leute...Grins smile freu juhuuu --noch n Wort...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2001
Auch METALLICAs 1991er "Black Album" oder "Metallica" genannt gehört zu den Classic Alben. Natürlich wurde die Entstehung des (meiner Meinung nach letzten guten) Werkes schon ausführlich in den "One Year And A Half"-Videos dokumentiert, aber es macht schon Spaß die CD zusammen mit der Band, aus der Entfernung von 10 Jahren zu betrachten.

Wie immer bei METALLICA kommen in erster Linie Lars "Ohne Luft zu holen" Ulrich und James "The Mighty" Hetfield zu Wort. Kirk darf mal was zu einem Solo sagen, und dass er das "Enter Sandman"-Riff erfunden hat und Jason vermeldet, dass er und sein Bass im Gegensatz zu "...And Justice For All", endlich zu hören waren. Produzent Bob Rock, Journalisten und Manager philosophieren über den magischen Moment dieser Aufnahmen, der immerhin Monate gedauert hat, und die geniale Einigkeit von guten Songs, göttlichem Sound und die richtige Einstellung zusammenführte. Das kann man METALLICA wirklich nicht absprechen. So ein Werk gepaart mit dem richtigen Moment und etwas Glück, gelingt einer Band nur einmal im Leben, wenn überhaupt. Auch das haben METALLICA ja in den letzten 10 Jahren leider bewiesen.

Wenn ihr also Lust habt, taucht mit ein in die Vergangenheit und genießt ein wenig die Melancholie. Es war schon eine geile Zeit. Sad But True!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2003
Als ich diese DVD kaufte, erwartete ich neben Infos zu Metallica auch musikalisches der Band. Immerhin tragen die Kapitel die Namen, die auch die Songtitel des schwarzen Albums haben.
Allerdings findet sich kein einziger Videoclip (und zu den Black Album-Songs gab es mehr als eines) und auch sonst ist der Inhalt eher schwach. Auf der DVD sind Kommentare von Metallica zu ihren Liedern des Albums und damit hat sich der Inhalt auch schon. Meiner Meinung nach hätte man die DVD als Bonus-DVD dem schwarzen Album hinzufügen können, aber als Solo-DVD ist diese Scheibe den Preis absolut nicht wert.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2005
Man bekommt super Einblicke in das Leben der Band. Liveausschnitte fehlen, aber das macht die DVD nicht schlecht. Die Entstehung vom black Album ist auf jeden Fall für jeden richtigen Fan interessant. Um die Liedtexte, die Ideen und Gedanken von Metalica zu verstehen ist diese DVD super gut und besser als jede andere!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2003
Als ich diese DVD kaufte, erwartete ich neben Infos zu Metallica auch musikalisches der Band. Immerhin tragen die Kapitel die Namen, die auch die Songtitel des schwarzen Albums haben.
Allerdings findet sich kein einziger Videoclip (und zu den Black Album-Songs gab es mehr als eines) und auch sonst ist der Inhalt eher schwach. Auf der DVD sind Kommentare von Metallica zu ihren Liedern des Albums und damit hat sich der Inhalt auch schon. Meiner Meinung nach hätte man die DVD als Bonus-DVD dem schwarzen Album hinzufügen können, aber als Solo-DVD ist diese Scheibe den Preis absolut nicht wert.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden