Facebook Twitter Pinterest
EUR 18,98
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Metalhead - Limited 3-Disc Collector's Edition inkl. Metal-Doku Until the Light Takes Us [3 DVDs]

4.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
3-Discs Version
EUR 18,98
EUR 18,98
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Thorbjörg Helga Thorgilsdóttir, Ingvar E. Sigurdsson, Halldóra Geirhardsdóttir
  • Regisseur(e): Ragnar Bragason
  • Format: PAL
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Alive
  • Erscheinungstermin: 19. Mai 2017
  • Spieldauer: 191 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • ASIN: B06ZYHX333
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mit der Musik von JUDAS PRIEST, RIOT, LIZZY BORDEN, SAVATAGE, SOLSTAFIR, MEGADETH u.v.m.

Ragnar Bragasons starkes Coming-of-Age-Drama METALHEAD zeigt, wie eine gebrochene Seele ihrem Schmerz Ausdruck verleiht, weil sie keiner verstehen will. Die Rebellion einer Teenagerin gegen das spießbürgerliche Dasein wurde selten so gefühlsgenau umgesetzt. Die Hauptrolle spielt die bezaubernde Thorbjörg Helga Thorgilsdóttir ("The Deep"). Sie lebt wortkarg und mit Fuck-You-Attitüde in ihrer eigenen Welt der Metal-Götter und begeistert damit nicht nur die Szene-Jünger. Acht Awards und zehn weitere Nominierungen beim isländischen Filmpreis 2014 sprechen Bände. Untermalt von einem großartigen Soundtrack von JUDAS PRIEST, MEGADETH, RIOT, LIZZY BORDEN, SAVATAGE, SOLSTAFIR u.a. überzeugt das nordische Kleinod auf ganzer Linie und wärmt zudem die Seele - auch die Schwarze.

Es ist das Jahr 1970 und als Black Sabbath ihr erstes Album aufnehmen, wird in einem tristen Dorf im isländischen Nirgendwo die kleine Hera geboren (Thorbjörg Helga Thorgilsdóttir). Als Zwölfjährige muss sie mit ansehen, wie ihr großer Bruder durch einen tragischen Unfall aus dem Leben gerissen wird. Von dem traumatischen Erlebnis schockiert, übernimmt sie seine Persona samt Lederjacke, Motörhead-Shirt und E-Gitarre. Ihre ganze Jugend trägt sie fortan nur noch seine Klamotten, hört und spielt seine Musik. Trauer und Wut werden mit Songs von bekannten Metalbands und mit eigenen Heavy-Metal-Riffs ausgedrückt. Auch nach der Schulzeit fühlt sie sich von allen missverstanden - auch von ihren Eltern. Diese versuchen durch den Kirchenchor wieder ein wenig am Leben teilzunehmen. Gerade als Heras Rebellion immer destruktivere Ausmaße annimmt, zieht ein junger Priester in den Ort. Das Schicksal scheint sich zu wenden und Hera erkennt, dass sie nicht ihr ganzes Leben lang weglaufen kann ...

Presse:
Metalhead ist ein kleines Wunder und wärmt die Seele - auch die Schwarze. - Fantasy Filmfest
Metalhead" ist nicht nur eine völlig unironische Hymne an Heavy Metal, sondern auch an alle Außenseiter überall. Ein bemerkenswerter Film. -taz.blogs
Kühe rocken und Kirchen anzünden: Eine Wacken-Rebellin im Island der 80er. Erbaulich-Rührseliges für die Wacken-Fraktion. - Splatting Image
Metalhead ist ein Film über die Macht der Kunst. - Huffington Post
Metalhead ist im Herzen ein sehr berührender Film. - Screen Daily
Ein makelloser und wunderschöner Film … - Twitch Film
Ein unheimlich starkes Drama. - kommsieh.de
...ein kraft- und eindrucksvoller Film. - spindlemagazine.com
Ein außergewöhnlicher Film. Wie ein Mix aus INGMAR BERGMAN und JUDAS PRIEST. - filmencounters.com
Wahrscheinlich der beste Heavy-Metal-Film aller Zeiten. - Church Of Nowhere
Heavy Metal will save your soul. - taz.blogs.de

Rezension

Metalhead ist ein kleines Wunder und wärmt die Seele - auch die Schwarze. (Fantasy Filmfest)

Ein außergewöhnlicher Film. Wie ein Mix aus INGMAR BERGMAN und JUDAS PRIEST. (filmencounters.com)

Wahrscheinlich der beste Heavy-Metal-Film aller Zeiten. (Church Of Nowhere) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Blu-ray.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Für Freunde des anspruchsvollen Indiefilms ein Hochgenuss. Ich hatte mir die Box nur wegen des fantastischen Soundtracks geholt, da man die CD nicht getrennt bekommt. Wieso BluRay und DVD in einer Box angeboten werden, weiß wohl nur der Produktmanager. Die Filmmusik besteht zum großen Teil aus den größten Metal Hits aller Zeiten. Leider findet sich kein einziger davon - wohl aus Lizenzgründen - auf der CD. Insgesamt trübt diese Box daher den wunderbaren Eindruck, den ich am Ende des Films hatte. Wer nur den Soundtrack sucht, kommt mit dem Kauf der Einzeltitel als mp3 billiger. Titelliste in Wikipedia.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Endlich mal etwas tiefgründiges zu dem Thema! Nicht wieder wie die letzten gefühlt 20 "Wacken Party hard"-Aufgüsse. Das Beste, was ich jemals in dem Bezug gesehen habe. Eine Geschichte, die sich hauptsächlich mit dem Tod und dem erwachsen werden beschäftigt. Sehr glaubwürdig vermittelt. Überaus zu empfehlen! Auch der Soundtrack trifft meinen Geschmack und vermittelt gut die Atmosphäre des Films.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Das Cover wird dem Film nicht wirklich gerecht, denn beim Blick darauf dachte ich zunächst an eine weitere handelsübliche Metal-Doku, wir haben es hier allerdings mit einem richtigen Spielfilm, sogar mit einem wirklich außergewöhnlich sehenswerten Drama aus Island zu tun. Um den schmerzlichen Verlust ihres geliebten Bruders zu verkraften, nimmt dessen Schwester seine Identität an und lebt seinen Metal Traum weiter, sie verbennt ihre Mädchensachen und zieht von nun an seine Slayer- und Motörhead-Shirts an, spielt selbst Metal, nimmt Demos im Kuhstall auf und lebt den Metalhead rund um die Uhr ohne Kompromisse aus. Auch ihre Berührungen mit der norwegischen Black Metal Szene bleibt im Film nicht ohne Folgen, während sie sich zusehends in einer Abwärtsspirale befindet, ertrinken auch ihre Eltern ebenfalls in ihrem Schmerz um den verlorenen Sohn und empfinden sie nur noch als Belastung. Als ihre Rebellion gegen ihr spießbürgerliches Dasein am Lande wirklich destruktive Ausmaße annimmt und eine Kirche brennt, hat das hier eindeutig weniger spirituelle Gründe, als emotionale. Der Film stellt hier klar Psychodrama über gängige Klischees. Das Ende soll hier nicht verraten werden und hat mich auch etwas überrascht, aber Fakt ist, dass die Metaller hier einmal nicht nur als dumme, gewaltbereite Spinner dargestellt werden, sondern als verletzte, gequälte Seelen und hochemotionale Menschen mit (Metal-)Herz. Auch die Musikform selbst wird hier kraftvoll und hilfreich dargestellt, allerdings werden auch ihre nicht zu verleugnenden Auswüchse dargestellt.Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Marc Jozefiak TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 16. Januar 2015
Format: Blu-ray
Fernab des amerikanischen Blockbuster Kinos sind es häufig gerade die eher kleinen und unscheinbaren Produktionen, die den größten Eindruck beim Zuschauer hinterlassen. Der vorliegende isländische Film "Metalhead" von Ragnar Bragason zählt ganz eindeutig dazu und präsentiert ein waschechtes Jugend Drama, in dessen Mittelpunkt die junge Hera steht, die im zarten Alter von nur 12 Jahren den tödlichen Unfall ihres über alles geliebten Bruders mit ansehen musste. Die Geschichte erzählt den daraufhin folgenden Zerfall einer zarten Kinderseele und beleuchtet dabei mehr als eindringlich die Verlorenheit eines Teenagers der am Schmerz zu zerbrechen scheint und deswegen in seine ganz eigene Welt flieht, um den Verlust eines geliebten Menschen nicht wirklich verarbeiten zu müssen. Dabei ist der Schauplatz der kargen, aber optisch absolut faszinierenden isländischen Winterlandschaft ein wesentlicher Teil der Erzählung und die wunderbar eingefangenen Bilder von Einsamkeit und Trostlosigkeit lassen einen stellenweise äußerst deprimierenden Eindruck entstehen, so das man als Betrachter eine hohe Identifikation zur Gemütslage der Hauptfigur aufbauen kann und dabei phasenweise selbst einige recht düstere Gedanken bei sich feststellen kann. Regisseur Bragason versteht es sehr gekonnt einen tief in das Geschehen mit einzubinden, das in den ersten gut 50 Minuten fast nur aus der sprichwörtlichen Sprachlosigkeit besteht. Innerhalb der Familie wird der Tod des Sohnes nämlich so gut wie überhaupt nicht thematisiert wodurch man unglaublich gut erkennen kann, das auch die Eltern nie wirkliche Trauerarbeit verrichtet haben.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden