Facebook Twitter Pinterest
15 Angebote ab EUR 0,69

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Metal Gear Solid 2: Substance

Plattform : PlayStation2
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
4.1 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
PlayStation2
Standard
  • Inklusive Bonus-DVD "The Document of MetalGear Solid 2"
  • 2 neu ab EUR 29,95 12 gebraucht ab EUR 0,69 1 Sammlerstück(e) ab EUR 24,75

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Informationen zum Spiel


    Produktinformation

    Plattform: PlayStation2 | Version: Standard
    • ASIN: B000083O5W
    • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 13,6 x 1,6 cm ; 181 g
    • Erscheinungsdatum: 28. März 2003
    • Sprache: Englisch
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
    • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.155 in Games (Siehe Top 100 in Games)
    • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
      Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


    Produktbeschreibungen

    Plattform: PlayStation2 | Version: Standard

    Produktbeschreibung

    Metal Gear Solid 2 Substance, die Weiterentwicklung von Konami of Europes Bestseller Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty für PlayStation 2, enthält neben dem Hauptspiel neue Missionen, zusätzliche spielbare Charaktere und Spielmodi, entworfen vom legendären Schöpfer der Serie, Hideo Kojima. Das Spielprinzip in Metal Gear Solid 2 Substance ist erneut eine Mischung aus Spionage, taktischer Action und packendem, interaktivem Gameplay. Dabei führt der Spieler unterschiedliche Charaktere durch gefährliche Missionen, wobei vor allem Köpfchen und überlegtes Handeln gefragt ist.
    Zusätzlich zu dem fesselnden Plot und den neuen "Snake-Tales" gilt es über 200 sogenannte VR-Missionen zu absolvieren. In diesen herausfordernden Einzel-Aufgaben werden die Helden des Spiels in eine Reihe von brisanten Virtual Reality-Umgebungen versetzt. Dort erleben Sie die ultimativen Tests von Ausdauer und Geschicklichkeit. Snake ist zurück - Sind Sie bereit?!
    FEATURES:
    - MGS2 ist weltweiter Bestseller mit 5,5 Mio. Verkäufen
    - Fünf neue aufregende "Snake-Tales"
    - 200 VR-Missionen
    - 100 "Alternative-Missions"
    - Verbesserte Grafik mit enormen Detailgrad
    - inklusive der DVD "The Document of Metal Gear Solid", mit Hintergrundinfos und Fakten aus dem Spiel, ein Muss für jeden Fan!
    - Erspielen Sie Minispiele wie z.B. Skaterboarden mit Solid Snake

    Voraussetzungen

    Sony Play Station 2

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Top-Kundenrezensionen

    Edition: StandardPlattform: PlayStation2
    Ein Jahr nach Metal Gear Solid 2 - Sons of Liberty erschien, wie schon für den Vorgänger, die quasi-Erweiterung Subsistance. Ich bezeichne es deswegen als 'quasi-Erweiterung', weil Substance keine Add-on ist, sondern das Hauptspiel bereits integriert hat - und noch einiges mehr.

    Der Höhepunkt von Substance ist natürlich die Vollversion des MGS-Sequels 'Sons of Liberty'. Diese hat man, allem Anschein nach, gleich einem kleinen Bugfix unterzogen. Solidus nennt Raiden immer bei seinem richtigen Namen, doch vor dem großen Gefecht auf Arsenal Gear bekommt man von ihm dennoch ein "No more games, Raiden!" zu hören. Dieser und andere kleine logistische Fehler wurden hier behoben. Ansonsten wurde das Spiel 1:1 übernommen. Kommen wir zu den Neuerungen in Substance: den VR-Missions.

    Es ist wieder soweit: als Raiden oder Snake darf man sich in verschiedenen Modi im virtuellen Raum mit der Stoppuhr oder einer KI (meist mit beidem gleichzeitig) messen. Je mehr Missionen man abschließt, desto aufgefallenere lassen sich freischalten. So gibt es zusätzlich den Photograph-Modus, in dem man bestimmte Motive innerhalb eines Zeitlimits ablichten muss, oder einen speziellen Modus, in dem man seine Figur aus der Ego-Perspektive steuert. Wenn man alle Missionen eines Characters gelöst hat, erhält man neue Kostüme und, damit verbunden, neue Herausforderungen.

    Leider existieren die aus SoL bekannten Schwächen auch in Substance. Eine im Vergleich mit den Vorgängern mäßige Storyline wechselt sich mit nervigen, teils frustrierenden Aufgaben wie Folter-Sequenzen ab, bei denen man wie ein Blöder den Kreis-Button traktieren muss, um zu überleben.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Edition: StandardPlattform: PlayStation2
    Neben "Final Fantasy X" zählte "Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty" zu DEN Highlights der Sony Konsole im letzten Jahr. Trotz spannender Stealth-Acion, filmreifem Sound, überaus komplexer Story und einer Grafik, die die PS2 bis an den Rand ihrer Möglichkeiten zu treiben schien, gab es dennoch viele Fans, die sich über zu viele Dialoge und zu wenig Auftritte von MGS-Held Solid Snake beschwerten.
    Als Antwort darauf bringt Altmeister Hideo Kojima nun die erweiterte Version "Metal Gear Solid 2: Substance" für PS2, X-Box und PC heraus.
    Während sich am Hauptprogramm nichts geändert hat, finden sich im Anfangsmenü die neuen Optionen MISSIONS, SNAKE TALES und (das PS2-exklusive) SNAKEBOARDING.
    Bei den MISSIONS handelt es sich einerseits um kurze, aber zahlreiche VR-Missions, bei denen man unter vorgegebener Zeit Waffen-handling sowie unbemerktes Schleichen üben und perfektionieren kann. Interessanter sind aber die alternativen Missionen, in denen man an bekannten Schauplätzen z.B. versteckte C4-Bomben entschärfen muss.
    Der gesamte Missionskomplex lässt sich wahlweise mit Raiden oder Snake bestreiten. Unterscheiden tun sich die Aufgaben dann bei der Position der Gegner und Items, später kommen verschärfte Bedingungen, wie etwa getarnte Minen, dazu.
    Die SNAKE TALES beschäftigen sich mit der eigentlichen Handlung der Story, aber aus der Sicht von Solid Snake, dessen Verbleib auf der Bohrinsel oft unbekannt war. Was hier zusätzlich reizt ist die Tatsache, dass man sich ausschließlich auf seinen AP-Sensor verlassen muss, das Radar entfällt hierbei nämlich. Leider wird die tolle Story nur in Form von öden Textseiten präsentiert.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Edition: StandardPlattform: PlayStation2
    Ein super Spiel,wo einem wirklich neue und zahlreiche Action geboten wird.Die neuen Features wie die Snake-Tales bieten einen endlich mal Einblick hinter das Geschehen von Solid-Snake,wo an vielen Stellen unklar war,was er grad auf der Big Shell tat und wo er war.Auch das Snake Boarding bringt viel Spass,wie auch die neuen zahlreichen VR-Missionen.Zusätzlich gibts auch 7 Anzüge für Raiden und Snake und man hat die Wahl mit welchem Charakter man Gamen kann.Negativ zu bemerken ist leider,dass sich am Rest des Spieles eigentlich nix geändert hat und es schon ein bisschen teuer ist,für Besitzer des Vorgängerspieles,da nur wenige Verbesserungen vorgenommen wurden.Trotzdem für erfahrene Spieler ein Leckerbissen in der MGS-Reihe.Ansonsten verpasst man nichts wenn man den Kauf lässt.
    Fazit:Echte Hardcore Fans werden voll auf ihre Kosten kommen.Lediglich der Preis den man bezahlen muss lässt einen zögern.
    Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Edition: StandardPlattform: PlayStation2 Verifizierter Kauf
    Über MGS2 SOL muss man nicht mehr viel sagen, es ist eines der geilsten Spiele der Anfangszeit der PS2. Epic Story, geile stealth action und atemberaubende Filmsequenzen und Bossgegner. Was mich aufregt ist, dass viele Leute Substance kritisieren, weil es "nur" ein Sons of Liberty" mit ein paar Extras ist. Jetzt frag ich mich, wer bitte hat behauptet, dass es nicht so ist lol? Das stand überall im Netz.....Ich zb kannte SoL von meinem Cousin und wollte es mir, kaufen, aber zu dem Zeitpunkt war schon Substance draussen und somit hab ich natürlich das genommen. Aber auch wenn ich SoL hätte, hätte ich mir Substance zugelegt, einfach wegen der geilen extras: Endlich mal mit Snake die Plant Episode spielen(Snake Tales) und eine ganz eigene Geschichte erleben, über 300 VR Missions, von denen Raiden immer sagt, sie haben ihn vom Kind zum Supersoldaten gemacht, dann der Skateboard Modus und viel viele Extras mehr(z.b. AK 74u mit Snake auf Tanker!!!!) lassen den Spielspaß eig nie enden, vorausgesetzt man findet SoL nicht gut, aber das kann ja wohl ned sein:P Ich persönlich finde den zweiten Teil sogar den besten der MG Reihe, ja das finden nicht viele, aber ich hab alle gespielt und ich weiss ned warum aber ich mag Raiden. Ist mal ne gelungene Abwechslung zu Snake finde ich, den man sowieso in allen anderen Teilen spielt. Raiden wirkt im Gegensatz zu Snake, dem gefühlskälteren Superagenten a la Rambo viel menschlicher, zerbrechlicher ohne wie ein Emo rüberzukommen lol. Man merkt einfach, wie sehr er leidet, weil er ständig von jedem belogen und manipuliert wird bis er sich schliesslich gar nicht mehr sicher ist, wen er eig wirklich getroffen hat und was sich nur in seinem Kopf(seinen Nanomachines) abgespielt hat....und trotzdem kämpft er unentwegt weiter, um die Wahrheit aufzudecken...Ich finde das cool..Raiden ROCKT!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden

    Die neuesten Kundenrezensionen



    Ähnliche Artikel finden

    Plattform: PlayStation2 | Version: Standard