Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Metakoo MK-H2403 High Speed Fernbedienung Truck Off Road Maßstab 1:24 2,4 GHz 2WD 10 km / h -Blau

4.0 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht481 g
Produktabmessungen24 x 23 x 11,2 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB01DEOAXC8
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.0 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 237.421 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung481 g
Im Angebot von Amazon.de seit6. Mai 2016
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Dieser Fernsteuer-Wagen wird in einer aufwändigen Verpackung geliefert. Pappe trifft auf viel Plastik und Mülltrennung ist angesagt. Der Wage wird unter einem Fenster aus transparentem Kunststoff präsentiert. Hier wird er mit Draht festgehalten. Bein Auspacken hatte ich meine liebe Not, das Autochen unbeschädigt von der Verpackung zu trennen. Auch die Fernbedienung ist mit Draht befestigt. Ich finde, hier könnte man kunden- und umweltfreundlichere Verpackungsarten wählen. Das das auch mit durchaus attraktiven Verpackungen klappt, habe ich schon bei etlichen Produkten gesehen. Dieser Punkt fließt natürlich nicht in die Bewertung ein. Ich erwähne es, damit sich jeder selber ein Bild machen kann.

Als ich das Auto endlich in der Hand hielt, war ich doch etwas erstaunt über die Größe; es ist kaum größer als meine Hand. Die Karosserie besteht aus dünnem und leicht flexiblen Kunststoff, der an drei Punkten mit dem Fahrwerk verbunden ist. Die Federung wirkt auf die Hinterachse, die wie eine Motorradschwinge komplett einfedert. Der Federweg ist relativ groß. Die Lenkung ist relativ simpel ausgelegt und funktioniert sehr gut. Im vorderen Drittel liegen die Steuerung und der Akku unter einer schwarzen Kunststoff-Abdeckung. Seitlich ist der Anschluss für den Stecker zum Laden des Akkus. Dieser ist auch durch die Karosserie geführt.

Die Fernbedienung ist größer als das Auto selber. Es gibt etliche Knöpfe und Schieberegler zur Feinjustierung, die ich allerdings nicht benutzt habe, weil alles auch so gut funktionierte. In den Griff der Fernbedienung kommen vier AA-Batterien. Damit kann dann auch das Auto unterwegs wieder aufgeladen werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
= KURZFAZIT (für Eilige) =

Hinweis: Zwei Videos werden im ersten "Kommentar" verlinkt.
Fotos: Kuli zum Größenvergleich

Zuerst war ich etwas enttäuscht:
- Das Auto war deutlich kleiner (ca. 15 cm x 9,5 cm) und leichter (ca. 90 Gramm) als ich vermutete.
- Das kleine Auto kam mir etwas klapprig vor, die Verkleidung besteht aus dünnem Plastik.
- Der Controller sah auch nicht allzu vertrauenserweckend aus - war bzw. ist billig beklebt.
- Die Anleitung ist eher eine Katastrophe: knapp, nur Englisch und das auch noch eher schlecht übersetzt.
- Die ersten Versuche in der Wohnung verliefen auch nicht gerade positiv: Die Steuerung war gewöhnungsbedürftig, ein Rad schien zu eiern, das Auto macht fiepende Geräusche beim Lenken und die Verbindung schien irgendwie instabil.

Mein Sohn und ich entschieden uns aber noch, das Auto ausführlich outdoor zu testen.
- Für die Verbindung: Immer zuerst das Auto, dann den Controller einschalten!
- Das Auto ist ein echter "Flitzer": beweglich, schnell, wenn man will noch schneller :-) und gut zu handhaben.
- Auch Stürze hat er gut verkraftet. Teilweise landet er auch wieder richtigherum. Damit sollte man es aber sicher nicht übertreiben. Wir üben noch :-)
- Das kleine blaue Ding macht richtig Spaß - zumindest für die ca. 15 Minuten, die der Akku im Normalbetrieb und Realzeit (mit Geschwindigkeits- und Richtungswechseln, Anhalten, Anfahren, Stoppen etc.) durchhält. 20 Minuten sind es allerdings nicht!
(Nachtrag - Nochmals mit Uhr gestoppt: Wir konnten 17-18 Minuten fahren, bevor der Akku "leer" war.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von la Gila TOP 100 REZENSENT am 30. April 2016
Ein kleiner und leichter Flitzer ist das nur knapp 88 Gramm leichte 15 cm lange und knapp 7 cm hohe Modell RC Car Metakoo High Speed Truck, das ich als kostenloses Testprodukt erhielt.

Der Truck wurde nach schneller Lieferung und gut ausgepolsteter Verpackung in einem optisch ansprechenden Karton mit Klarsichfenster geliefert. Der Lieferumfang umfasste das Auto, die Funkfernbedienung, ein USB Kabel und eine leider nur in englisch und chinesisch verfasste Bedienungsanleitung. Das empfinde ich als großen Nachteil, sollten doch Kinder entsprechenden Alters ab 12 Jahre für diese Technologie die Möglichkeit besitzen sich auch ohne die Mithilfe von Erwachsenen mit der Thematik betreffs Bedienungsweise eines solchen Fahrzeuges vertraut machen zu können.

Nach dem umständlichen Lösen einer Schraube und Einlegen der 4 x AA-Batterien (liegen der Packung nicht bei) in die 2,4-GHz-Funkfernbedienung konnte nach dem Einschalten des unter dem Auto befindlichen Button ON/OUT gleich losgelegt werden. Im Vergleich zu einem anderen Modell gleicher Firma ist dieser Button erfreulicher Weise an der Unterseite des Autos gut sichtbar und frei zugänglich.

Das Auto sowie die Funkfernbedienung ist von der Materialbeschaffenheit komplett aus Kunststoff, die Karosserie in leichtem Plastik und die Reifen aus dünnem Gummimaterial mit Einzelradaufhängung angefertigt. Die Hinterachse des Fahrzeuges ist gut abgefedert und der Truck übersteht einen rasanten Spurt bei ca. 10 km / h mit manch anschließendem und nicht eingeplanten Überschlag unbeschadet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden