Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Messe H-Moll Bwv 232 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von musicandbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kein Versand an Packstationen!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Messe H-Moll Bwv 232 Doppel-CD

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 25,50 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 1. Januar 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 25,50
EUR 25,50 EUR 18,95
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 gebraucht ab EUR 18,95

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Audio CD (1. Januar 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Rondeau (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B000K15L12
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.349 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. 1. Kyrie Eleison I (Kyrie)
  2. 2. Christe Eleison
  3. 3. Kyrie Eleison Ii
  4. 1. Gloria In Excelsis (Gloria)
  5. 2. Laudamus Te
  6. 3. Gratias Agimus Tibi
  7. 4. Domine Deus
  8. 5. Qui Tollis Peccata Mundi
  9. 6. Qui Sedes Ad Dextram Patris
  10. 7. Quoniam Tu Solus Sanctus
  11. 8. Cum Sancto Spiritu

Disk: 2

  1. 1. Credo In Unum Deum (Credo)
  2. 2. Patrem Omnipotentem
  3. 3. Et In Unum Dominum
  4. 4. Et Incarnatus Est
  5. 5. Crucifixus
  6. 6. Et Resurrexit
  7. 7. Et In Spiritum Sanctum Dominum
  8. 8. Confiteor
  9. 1. Sanctus (Sanctus)
  10. 2. Osanna In Excelsis
  11. 3. Benedictus
  12. 4. Osanna In Excelsis
  13. 1. Agnus Dei (Agnus Dei)
  14. 2. Dona Nobis Pacem

Produktbeschreibungen

Ute Selbig - Susanne Krumbiegel - Elisabeth Wilke - Martin Petzold - Gotthold Schwarz - Leipziger Barockorchester - Thomanerchor Leipzig - Thomaskantor Georg Christoph Biller


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Bach anders interpretieren geht immer - Aber Besser? Geht nicht!
Bach und "Sein" Thomanerchor ist ideal. Alles scheint eins zu sein - Das Werk, der Chor, die Solisten und nicht zuletzt Georg Christoph Biller als ehemaliger Thomaner. Und die Leipziger Barocksolisten auf historischen Instrumenten sind kein Bach- Museum sondern lebendige "Musizierer".
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Durch den aktuell laufenden Film, Die Thomaner, angeregt, sich mal wieder mit diesen Künstlern zu beschäftigen.Die h-moll Messe spielt in diesen Film durchaus eine prominente Rolle. Natürlich gehört zu Repertoire der Thomaner. Natürlich beherrschen die Thomaner dieses Stück, auch wenn der Film einen kleinen Blick hinter die Kulissen wagt und zeigt, dass dieses Werk auch für die Thomaner eine Herausforderung ist."Das besondere an der Art von Herr Prof. Biller ist, dass er selbst Thomaner war und dadurch weiß,' was er fordern kann und was nicht. Wenngleich ihm manchmal das Feingefühl im Umgang mit den Jungen, egal welchen Alters, fehlt."meint ein User bei youtube.

Weil Biller der Lordsiegelbewahrer ist,heisst dies nicht, dass seine Interpretation nun die maßgebliche sei.Die Knaben,mit denen er arbeitet, sind zwar gut trainiert, und unterscheiden sich allein dadurch von den üblichen Laien-Chören. Aber es besteht das dauernde Spannungsverhältnis zwischen den Lebenswelten eines heranwachsenden Jungen und der Kunstausübung, die natürlich auch Drill ist. Diese Konzentration halten,ja in Begeisterung verwandeln können, ist schon eine besondere Leistung.

Und dennoch sind bei der h moll Messe so unglaublich viele hervorragende Wiedergaben vorhanden, dass ich sicher nicht zu Biller und den Thomanern greifen würde,wenn ich die h moll Messe hören will. Biller ist sicher einer der prominensten Kantoren in Deutschland,aber ich mag ihn nicht mit Gardiner,Harnoncourt,Hengelbrock,Herreweghe oder Kuijken verglichen, um nur einige wenige Interpreten dieses Werks zu nennen.Überdies hat Biller auch hier wieder Solisten eher regionaler Bedeutung.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Rasche Lieferung, alles super, tolle Tonqualität und sehr berührende Musik. Sehr gute musikalische Qualität wie erwartet.
Superchor wie es zu erwarten war.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren