Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Mercy Now
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Mercy Now

6. August 2007 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 7,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:57
30
2
5:50
30
3
6:33
30
4
4:30
30
5
4:17
30
6
6:09
30
7
5:00
30
8
3:43
30
9
4:10
30
10
4:03
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2005
  • Erscheinungstermin: 6. August 2007
  • Label: Universal Music
  • Copyright: (C) 2005 UMG Recordings, Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 50:12
  • Genres:
  • ASIN: B004JDI50G
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.289 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
„Mercy now“ ist das dritte Album, welches sich in meinem CD-Regal befindet. Es wird nicht das letzte Gauthier-Werk sein, doch für ihre Sachen benötige ich Zeit, Zeit um mich mit der Künstlerin (erneut), der Musik (insbesondere dem hervorragenden Gitarrenspiel) und vor allen Dingen mit den Texten auseinander zu setzen.
Bei „Mercy now“ hat es mir genau der Titelsong angetan. Insbesondere die letzte Textzeile „Every single one of us could use some mercy now“ geht durch und durch und unter die Haut. Damit ist auch gleich der erste Anspieltipp genannt und ich glaube, dass es allein von diesem Song kein Entrinnen gibt. Soll nicht heißen, dass die anderen neun Songs zu vernachlässigen sind. Ganz bestimmt nicht, doch bei Mary Gauthier gelingt es mir zunächst nicht, die Musik auf mich wirken zu lassen. Ich benötige das Textheft, die Auseinandersetzung, den Dialog. Habe ich mich dann durch Mary Gauthiers CD gearbeitet, habe ich erst den absoluten Hörgenuss. Dann sind mir auch die kleinen „Nebengeräusche“ vertraut, die die entscheidenden Akzente und Impulse setzen.
Ohne hier auf jeden einzelnen Song eingehen zu wollen, sollte nicht unerwähnt bleiben, dass „I drink“ die gleiche Intensität wie der Titelsong geniest. Dabei ist ihr Gesangsstil, gepaart mit ihrer Stimme einfach unnachahmlich. Wie sie in „I drink“ die Textzeile „Fish swim Birds fly“ intoniert ist bemerkenswert und beeindruckend. Wenn dann die letzte Textzeile des bemerkenswerten Liedes gesungen ist, gehen gleich die ersten Violinentöne, von Eamon McLoughlin gespielt, ins Ohr und verzaubern, fesseln, beeindrucken in „Just say she's a rhymer“.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich habe den wzeiten Song des Albums in einer britischen Fernsehserie gehört und bekam den Song nicht mehr aus dem Kopf. Also habe ich recherchiert und stieß auf dieses Album. Da es als MP3-Download nur 3,99 kostete, habe ich es heruntergeladen - und wurde aufs Positivste überrascht. Nicht nur hat Mary Gauthier eine wunderbare Stimme, die sie sehr unterscheidlich einsetzen kann; auch ihre Lieder sind sehr abwechslungsreich. Mein Favorit ist inzwischen Song Nr. 1, aber auch am zweiten kann ich mich nach wie vor nicht satthören. Im Nachhinein gesehen hätte ich auch mehr dafür bezahlt!
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von mir am 30. Oktober 2014
Format: Audio CD
Wenn man den sonstigen Rezensionen traut, könnte man den Eindruck gewinnen, es handle sich hier um eine weitere Aufnahme aus dem Kuschelrock-Katalog - seit wann ist düster und leidvoll kuschlig?!

Nachtmahren sind das, Nachtmahren eines erfahrenen oder imaginierten Lebens, irgendwo rund um Austin, TX erträumt, kleine Reportagen des Verborgenen, oft nur - wie gleich zu Beginn in Falling Out Of Love - von einer gehauchten Stimme erzählt, eigentlich eine Form extrem verlangsamten Country's, der mit seiner Nachtbezogenheit aber wie der reine Folk-Blues daherkommt. Und mit Rootsrock klingt die Aufnehme sich langsam steigernd in It Ain't The Wind, It's The Rain aus....Scorsese's Taxidriver auf seiner nächtlichen Tour durch ein verregnetes Austin. Profane Lovestories, die wie in I Drink im Suff enden, sind dazwischen eingeschlossen - Hauptsache unglücklich.

Mary Gauthiers insgesamt wohl stärkste Aufnahme, zu diesem Zeitpunkt 2005 erst ihre vierte, wird, wie die zuvor, von Gurf Morlix produziert und, zusammen mit Rich Brotherton, vorzüglich gitarrenbespielt, wobei speziell Morlix wirklich alles bedient, was in irgendeiner Form an Gitarre erinnert. Dass das von Song zu Song sitzt - nein, das liegt nicht an der Reduktion der Instrumentengeschwindigkeit, auch wenn der nächtliche Film scheinbar in Zeitlupe gedreht wurde - sondern vielmehr daran, dass zum einen Frau Gauthier sich externe Kompositionshilfen einkauft - unter anderem Fred Eaglesmith, was mich immerhin verwundert, aber auch Harlan Howard.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hier handelt es sich um eine außergewöhnliche CD.

In einer vorherigen Rezension wurde sie verglichen mit den späten Aufnahmen von Johnny Cash und wurde als dessen weibliches Pendant bezeichnet.
Dies ist absolut richtig und deswegen Kaufempfehlung für die, die dieses Genre mögen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein sehr melodiöses Album mit einigen musikalischen Highlights von M.Gauthier (z.B. Mercy Now, I Drink). Ihre Stimme macht jeden Song zu einer Gefühlsreise eigener Erinnerungen und Erfahrungen. Da der Preis zudem auch sehr günstig ist, sind **** ohne weiteres drin. Empfehlenswert vor allem für jene, die sich für die textliche und stimmliche Eigenart dieser Sängerin interessieren und eine Einstiegs-CD suchen.
Gitarrenlastiger melodiöser Country-Folk mit rockigen Spurenelementen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden