Facebook Twitter Pinterest
Mercadante: I Briganti [B... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 15,98

Mercadante: I Briganti [Bruno Praticò, Vittorio Prato, Maxim Mironov, Jesús Ayllón] [Naxos: 8.660343-44] Doppel-CD

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 18,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 28. Juli 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 18,99
EUR 13,59 EUR 16,62
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
22 neu ab EUR 13,59 1 gebraucht ab EUR 16,62

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Mercadante: I Briganti [Bruno Praticò, Vittorio Prato, Maxim Mironov, Jesús Ayllón] [Naxos: 8.660343-44]
  • +
  • Caldara: La Concordia de Pianeti
Gesamtpreis: EUR 38,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Saverio Mercadante
  • Audio CD (28. Juli 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Naxos Opera (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B00KQ31IRA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 202.588 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
2:57
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
2:19
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
5:49
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
4:35
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
3:46
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
2:43
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
4:56
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
4:23
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
1:59
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
14
30
2:36
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
15
30
4:26
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
16
30
2:41
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
17
30
4:16
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
18
30
3:42
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
19
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
Disk 2
1
30
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
4:21
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
4:21
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
3:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
2:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
4:26
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
4:20
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
5:36
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
3:12
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
2:13
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
5:09
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
1:38
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
14
30
3:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
15
30
5:25
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
16
30
5:16
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
17
30
1:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
18
30
2:58
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
19
30
3:46
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Opéra en 3 actes / Bruno Praticò, basse - Maxim Mironov, ténor - Vittorio Prato, basse - Petya Ivanova, soprano - Rosita Fiocco, mezzo-soprano - Atanas Mladenov, baryton... - Camerata Bach Choir, Poznan - Virtuosi Brunensis - Antonino Fogliani, direction

Rezension

'Russian tenor Maxim Mironov makes an outstanding bel cantist, matched by soprano Petya Ivanova. Vittorio Prato and Bruno Praticò contribute pleasingly in the baritone and bass roles, and the ensemble rises with thrilling élan to the Part One and Three finales.' --Financial Times, June 27th 2014, Andrew Clark


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein kritisches Ohr TOP 1000 REZENSENT am 26. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Veröffentlichung der Weltpremiere von Mercadantes 1836 nach Vorlage von Schillers „Räubern“ geschriebenen „Briganti“ ist für jeden Freund vergessener Belcantowerke ein Grund zur Freude, denn bei diesem Live-Mitschnitt des Wildbad Festivals 2012 stimmt einfach alles: Ein vergessenes Meisterwerk wird wiederbelebt, erstklassige Kräfte garantieren eine durchgehend hochkarätige Aufführung und obendrein ist die klangliche Qualität (eine Seltenheit bei Opern-Liveaufnahmen) ausgezeichnet. Libretto gibt’s leider wieder mal keines, aber immerhin eine gute deutsche Einführung und Inhaltsangabe, zudem kennt man die Story ja. Die Briganten stehen stilistisch zwischen fioriturgesättigter Rossini-Manier und der dramatischen Verknappung des Stils durch Donizetti und den frühen Verdi, wobei es Mercadante schafft, ein befriedigendes Nebeneinander von vokalem Höchstanspruch und szenischer Stringenz zu erreichen. Die Oper wurde für einige der damals weltbesten Kräfte geschrieben: Grisi, Tamburini und Rubini. Umso erfreulicher ist es, dass sich die drei jungen und noch nicht sehr bekannten Protagonisten allesamt hervorragend behaupten: Vittorio Prato überzeugt als agiler, extrem koloratursicherer Schurken-Bariton, Petya Ivanova verfügt über erstklassiges technisches und emotionales Material und der junge lyrische Tenor Maxim Mironov lässt einen schon in seiner Auftrittsarie mit drei perfekt in der voix mixte intonierten zweigestrichenen Es (!) staunen. Einzig Bruno Pratico`s Stimme in der für Lablache geschriebenen kleineren Rolle des alten Grafen scheint etwas in die Jahre gekommen zu sein. Auch Nebendarsteller, Chor und Orchester merkt man das Engagement und die Begeisterung für dieses gelungene Werk durchgehend an.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren