Gebraucht kaufen 6,65 €
GRATIS Lieferung 2. - 4. Februar. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von rebuy recommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchtest du verkaufen?
Bild des Kindle App-Logos

Lade die kostenlose Kindle-App herunter und lese deine Kindle-Bücher sofort auf deinem Smartphone, Tablet oder Computer – kein Kindle-Gerät erforderlich. Weitere Informationen

Mit Kindle für Web kannst du sofort in deinem Browser lesen.

Scanne den folgenden Code mit deiner Mobiltelefonkamera und lade die Kindle-App herunter.

QR-Code zum Herunterladen der Kindle App

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Du hörst eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren

Dem Autor folgen

Ein Fehler ist aufgetreten. Wiederhole die Anfrage später noch einmal.

Menschenbilder in der Sprachheilpädagogik. Ein kasuistischer Beitrag zur systemischen Aphasietherapie (Schriften zur Sprachheilpädagogik Bd. 7) Taschenbuch – 1. Januar 1996


Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
6,65 €
3,00 €


Möchten Sie Ihre Elektro- und Elektronikgeräte kostenlos recyceln? Mehr erfahren

Produktbeschreibungen

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Die Sprachheilpädagogik ist in ihrer kurzen Geschichte sich wandelnden gesellschaftlichen, politischen und wissenschaftlichen Einflüssen ausgesetzt gewesen. Seit ihren Anfängen wurde sie zudem aufgrund der Anforderungen des Aufgabengebietes und vor dem Hintergrund der besonderen Situation fachlicher und standespolitischer Auseinandersetzungen in Deutschland mit divergierenden Menschenbildern aus der Medizin und Pädagogik konfrontiert. Daraus ergeben sich Fragen der Standortbestimmung, aber auch der konkreten praktischen Arbeit.

In diesem Kontext bewegt sich die vorliegende Veröffentlichung. Die dezidierte Aufarbeitung pädagogischer und medizinischer Sichtweisen sowie der ideologischen Kontroversen in der Heilpädagogik erhält dabei aufgrund der besonderen Lebenssituation des Verfassers als Rollstuhlfahrer eine spezielle Bedeutung. Es ist etwas anderes, ob man über ein Themengebiet zu theoretisieren vermag oder unmittelbar von den Auswirkungen selbst betroffen ist. So sind auch die Folgerungen des Autors im Hinblick auf eine systemische Sichtweise als heuristische Perspektive in der Sprachheilpädagogik keine akademische Konsequenz, sondern Ausdruck persönlichen Erlebens.

Konkretisiert werden diese Gedankengänge am Beispiel des Störungsbildes Aphasie. Neben der Darstellung unterschiedlicher Therapieansätze erfolgt dabei eine Verdeutlichung des im ersten Teil der Arbeit angesprochenen Zusammenhanges sprachbezogener und psychosozialer Bewältigung. Der Autor verweist dabei mit Recht auf das Spannungsfeld von Anspruch und Wirklichkeit sowie immanente ethische Probleme.

Die dabei geäußerten Überlegungen gehen ein in seine eigene pädagogisch-therapeutische Konzeption der Aphasietherapie. Dabei werden kommunikative und psychosoziale Zielsetzungen einbezogen und in einem 3-Phasen-Modell erläutert. Die abschließende Falldarstellung nimmt die bisher erarbeitete Meinungsbildung auf und ordnet sie in ein praktisches Bezugssystem ein. Die Ausführungen gehen über einen rein deskriptiven Rahmen weit hinaus, wobei Fragen der Sprachtherapie imengeren Sinne sowie der Bewältigung psychosozialer Probleme als aufeinander abgestimmte Aufgabenstellung herausgestellt werden. Der Verfasser resümiert seine langjährige Arbeit mit der vorgestellten Aphasikerin mit dem Satz: "Ziel der vorliegenden Falldarstellung war es, nicht nur eine Reflexion über die Aphasiebehandlung, sondern vor allem eine Anschauung von ihr und eine Begegnung mit ihr zu vermitteln" (S. 274).

Damit wird die Einordnung dieses Buches deutlich. Neben einer scharfsinnigen analytischen Darstellung gewinnt die Arbeit durch die eindrucksvolle Verschmelzung persönlicher Betroffenheit und der Behinderung der Ratsuchenden an Aussagekraft und Intensität.

Produktinformation

  • Herausgeber ‏ : ‎ Wissenschaftsverlag Volker Spiess (1. Januar 1996)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Taschenbuch ‏ : ‎ 294 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3891661886
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3891661888

Informationen zum Autor

Folge Autoren, um Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und verbesserte Empfehlungen zu erhalten.
Brief content visible, double tap to read full content.
Full content visible, double tap to read brief content.

Entdecke mehr Bücher des Autors, sieh dir ähnliche Autoren an, lies Autorenblogs und mehr

Kundenrezensionen

5 Sterne (0%) 0%
4 Sterne (0%) 0%
3 Sterne (0%) 0%
2 Sterne (0%) 0%
1 Stern (0%) 0%

Keine Kundenrezensionen