Kindle-Preis: EUR 5,94
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Mensch, Pferd! Woran krankt die Pferd-Mensch-Beziehung? von [Koch, Katina]
Anzeige für Kindle-App

Mensch, Pferd! Woran krankt die Pferd-Mensch-Beziehung? Kindle Edition

3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
EUR 5,94

Länge: 42 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Auf der Suche nach neuem Lesestoff?
Entdecken Sie die neue Auswahl in Kindle Unlimited. Hier klicken.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Grundbedürfnisse eines Pferdes sind: sehr viel Platz, die Gesellschaft anderer Pferde sowie Zugang zu Futter und Wasser in ausreichender Menge. Jede Begrenzung dieser Faktoren schränkt ein Pferd in der Befriedigung seiner natürlichen Bedürfnisse ein und kann in der Folge eine lange Reihe von Problemen nach sich ziehen: Ruhelosigkeit durch Bewegungsmangel, Aggression durch Isolation oder das Auftreten diverser Erkrankungen. Neben der Unterbringung „benötigt“ ein Pferd Zubehör. Aber will sich nicht eher der Besitzer mit all den Dingen schmücken, um seinem Ego zu schmeicheln, anstatt die Bedürfnisse seines Pferdes zu berücksichtigen? Viele Menschen statten ihr Pferd mit mehr Zubehör aus, als sie jemals gänzlich und schon gar nicht gleichzeitig benutzen können; die Pferde „brauchen“ nichts von alledem. Hat man für das Pferd einen passenden Platz zum Leben gefunden, es mit Zubehör ausgestattet und sich um seine Ausbildung gekümmert, geht es schließlich um das eigentliche: Das Reiten. Menschen legen sich ein Pferd in erster Linie zu, um es zu reiten. Die Unmengen an Zeit und Geld, die investiert werden, sollen sich schließlich durch ein erhebendes Glücksgefühl auf dem Rücken des Pferdes „auszahlen“. Sieht man sich jedoch um und betrachtet Menschen mit ihren Pferden, findet man eher selten den Ausdruck von Glück, Freude und Spaß. Oft sieht man das Gegenteil: Ehrgeiz, Anstrengung, Aggression, Wut, Verbissenheit, Gleichgültigkeit, Trauer, Angst, Verbitterung und Schmerz. Beim Menschen und beim Pferd. Ein hoher Preis. So ist das Pferd für den Menschen allzu oft nur Erfüllungsgehilfe seiner eigenen emotionalen Bedürftigkeit. Jedoch kann ein Pferd ein Wegbegleiter sein - aber niemals erfüllend für die eigentlichen Bedürfnisse seines Besitzers. Im Fokus dieses Buches steht die Beziehung zwischen Menschen und ihren Pferden. Es geht der Frage nach, warum diese Beziehung zunehmend problematisch ist, und zeigt auf, wie maßgeblich der Mensch unbewusst dazu beiträgt.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 206 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 42 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00ANKQTWA
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #508.379 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 28. Januar 2013
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
am 1. März 2013
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 24. September 2015
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?