Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
14
3,3 von 5 Sternen
Preis:29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Juni 2015
Spiel besticht durch gute grafische Effekte. Im Großen und ganzen macht es spass damit zu zocken. Aber nach einer Weile merkt man, dass sich die Kataster der einzelnen Missionen wiederholen. Bedeutet, egal in welcher Kampagne man sich befindet, die Szenariokarten sind Landschaftlich identisch. Egal an welcher Seite man kämpft, man weiß bereits im Vorfeld über den Geländevorteil Bescheid.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2014
Wer "Men od War - Assault Squad" kennt, wird bei "Men od War - Assault Squad 2" einen deutlichen Unterschied merken: Es ist die Zahl "2" im Titel.

Abgesehen davon blieb leider fast alles beim alten.

Wirklich neue Fahrzeuge oder Waffen gibt es nicht. Die Entwickler besaßen sogar die Frechheit und haben viele der Karten 1:1 vom Vorgänger übernommen - wo bitte soll da irgendeine Fortführung sein???

Wer noch nie Men of War gespielt hat, bekommt ein echt heißes, taktisches WW2 Spiel.

Wer aber - so wie ich - Men of War 1 bereits gespielt hat und sich nun eine Fortführung dessen erhofft, wird gnadenlos über den Tisch gezogen.
Ich hatte mir wirklich mehr neuer Level erhofft mit noch größeren Gefechten und vor allem einer größeren Auswahl an Geschützen.
33 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2016
Wir haben uns auf die Bestellinfo zum Spiel verlassen und Men of War für unseren alten PC mit Windows XP bestellt. Laut Handbuch zum Spiel ist das Spiel aber unter Windows XP nicht lauffähig. Wir bekommen nach der Installation Fehlermeldungen per Steam. Dies ist sehr ärgerlich und inakzeptabel. Wie kommt der Händler dazu das Spiel für XP anzupreisen, wenn es nicht für XP freigegeben ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2016
Ich habe keine Erfahrungen mit Vorgängern, aber das Spiel lohnt sich auf jeden Fall!
Als alter Sudden Strike und besonders Company of Heroes Veteran erinnerte ich mich vor langer Zeit mal kurz Soldiers: Heroes of World War II gespielt zu haben und kam so zu Men of War.

Es kommt nahe dran an meine perönliche Referenz Company of Heroes mit Blitzkrieg Mod.

Besonders gefallen hat mir das realistischere Reichweitenverhalten und dass jede Einheit ein Inventar besitzt, auch wenn dies manchmal etwas Mikromanagement erfordert. Auf der anderen Seite weiß man besonders im MP manchmal nicht von wo und was jetzt gerade der neue Panzer zerstört wurde. Da täten vielleicht etwas mehr Meldungen, oder eine andere Sichtweise gut. Aber es kommt einem recht realistisch vor und deswegen verzeihe ich dem Spiel einige Facetten, wie bspw. Balance der Völker.
Im Vergleich zu COH ist leider kein Bau von Verteidigungsanlagen möglich, das Deckungssystem ist unübersichtlicher. Keine richtigen Aufträge, oder Story vorhanden, soweit ich mich erinnern kann.

Jedem Weltkriegs-interessiertem zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2014
Ich habe mir Men of War Assault Squad 2 mit freude gekauft und stellte fest, das dies ein totaler Fehlkauf war.
Vieles wurde von AS1 übernommen Einheiten Maps usw... was mich richtig tierisch geärgert hat.
Die Grafik ist auch aus der Steinzeit...
Keine Bots gegen die man im Gefecht spielen könnte!
Und zu aller letzt, fallen mir bei den Einzelmissionen sämtliche Zacken aus der Krone -.- alle Missionen sind die selben, was nur der Unterschied macht, man spielt ein anderes Land.(Sehr kreativ)

Fazit: Das Spiel ist meines erachtens einfach nur ein billiger Datenbank Update... wie gesagt viele Sachen sind 1:1 von AS1 und die Missionen sind Einfallslos gestalten...

Ich empfehle euch dieses Game nicht zu kafuen!
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2014
an jeden der glaubt es kommt was neues!

egal mit welchen man spielt, obs die deutsch, russen etc., immer beginnt man mit 8 männern und muss verteidigen. also keine abwechslung.
das schlimmste für mich war das es keine neuen (ich sah noch keine) einheiten gibt und das jede 2te mission jeder kampagne vom ersten teil ist.
anscheinend wolln die nur geld machen ohne viel zu arbeiten.
sehr schade wirklich.
der letzte und dieser teil sind das geld nicht wert!!!
44 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2014
Ich spiele den Vorgänger Mow AS 1 nach wie vor gerne. Mow Assault Squad 2 hab ich mir bei Erscheinen via Steam geholt und diesen Kauf leider sofort bedauert:
Positive Neuerung:
+Wintertarn , die Panzer sind weiss auf Winterkarten, Soldaten haben leicht abgeänderte Uniformen auf Winterkarten.

Negativ
-Es gibt zum Grossteil 1:1 genau die selben Karten wie bei AS1
-Die Animation der Soldaten, Spezialfähigkeiten und Einheiten usw sind 1:1 wie gehabt,es wird absolut nichts neues geboten
-Die PC-Leistung hat bei Mow AS1 bei mir 4 von 5 Balken....bei Mow AS2 sind es 0.

Ich habe mir wesentlich mehr erhoft, neue Spezialeinheiten etwa,Streichung der komischen und nervigen unrealistischen 50-60er Jahre Panzer die aus Balancinggründen eingefügt wurden und 0 mit dem 2.Weltkrieg zu tun haben, neue Gestaltung und Animation der Infanterie, evtl Einführung eines Moralsystems od ähnliches.

Somit hat man lediglich:
Lag, lange Ladezeiten und absolut keinerlei wirkliche Neureungen im Spiel, die auch nur Ansatzweise den Preis rechtfertigen würden. Zeitweise hat man wirklich den Eindruck man würde Mow AS1 spielen, es gibt wirklich kaum einen Unterschied.

Ganz klar: Hände weg!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2014
Aus diesem Spiel holt man so viel Spaß raus, wie man Zeit in die Einarbeitung investiert hat.
Gerade wegen der Komplexität, hat man so viele Möglichkeiten, mit dem Spiel Freude zu haben.
Es ist sehr realistisch, unüberlegte Aktionen werden sofort hart bestraft, was einem zu strategischem Denken zwingt.
Und da hapert's wahrscheinlich auch bei den meisten "Gelegenheitsspielern". Die sollten wirklich die Finger von diesem Titel
lassen. Das hier ist was für Leute, die sich reinfuchsen WOLLEN, die ein Spiel wirklich ergründen möchten.
Legt mal ein paar Artilleriegranaten hin + eine Panzermine daneben und schaut mal, was mit dem nächsten feindlichen Panzertrupp passiert... Sowas kann man einfach in keinem anderen RTS machen.
Es gibt nicht den EINEN Weg, um erfolgreich zu sein. Jede Einheit kann nützlich und gefährlich sein, es liegt nur an euren Fähigkeiten als Spieler. Ich hab mit den Vorgängern schon sehr viel Spaß gehabt und kann euch nur raten: Erschließt euch dieses Spiel, es ist nicht leicht, es gibt viel herauszufinden. Und wenn ihr dann fit seid, spielt mit euren Freunden und ihr habt ne gute Zeit.

Kein Spiel für: Grafikh****, Kleinkinder, Schnellaufgeber, Nichtzocker. Spielt lieber weiter eure Tankrush-Games...
Ein Spiel für: Strategen und Menschen mit Freunden, ihr werdet für eure Geduld mit dem Spiel belohnt !
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2014
Muss hier viele widersprechen! Grafik Balance und zukünftige DX 10 Unterstützung! machen es noch besser!

Am Netzcode wird gearbeitet der ist eig das ein zigste Große Problem "noch" Steam Workshop Anbindung! macht es auch um einiges besser!

Eins der BESTEN RTS die es Je gab! Einschusswinkel! Berechnung Sichtfeld! Besser und Realistischer geht es nicht! Kein vergleich zum "Kindergarten" Company of Heros 2!

PS Spiele es schon seit der Beta Phase.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
Wo fang ich an, nunja, seit ich damals mit Face of War anfieng wurde ich ein kleiner süchtling dieser Reihe, nun aber zum Game.

Das Game: 5 Sterne
MoW AS 2 kommt mit dem altbekannten der Reihe daher, voll zerstörbare Welt, realistische Schadensmodelle und überzeugende Waffen, dazu gibt es eine leicht verbesserte Grafik und noch detailreichere Uniformen, und das alles bei der altbewerten Steuerung die sich kein Stück verändert hat (besser könnte man sie auch nicht machen). Neu ist nur die Map auf der sich jetzt auch schusswechsel zwischen einheiten anzeigen lassen, auf diese art und weise lassen sich Angreifer leichter lokalisieren.

Multieplayer: 5 Sterne
Neue und altbewerte Maps, zahlreiche Spielmodi und genügend Koop Missionen so wie neue 8 vs 8 battel lassen den Multieplayer über steam neu erstrahlen, wer noch das erste MoW AS kannte (die nicht Steam Version) weiss zuschätzen welche vorteil Steam mit sich bringt zumal man nicht mehr mit Gamespy rumfummeln muss. Ergebnis es funzt junge :D

Einzelspieler: 3 Sterne
Der Einzespieler hat mich etwas enttäuscht, wenn ich noch die deutschen Missionen gefeiert habe, war der Eindruck bei den amerikanischen Missionen etwas ernüchternd, es sind schlichtweg die selben aufgaben die ledeglich auf anderen Maps durchgeführt werden, das war zwar bei MoW AS nicht anders da man immer nur drei Linien aus je drei Flaggen einnehmen musste, hier haben aber die stehts total unterschiedlichen Maps mit den ständigen gegenangriffen des Feindes und die zufällig aufgestellten schweren Waffen den Ausschlag gegeben und den Reiz ausgemacht. Beim 2er sind die Maps zwar auch anders, aber da es keine gegenangriffe gibt und man quasi jedes mal mit der gleichen Nummer rumkommt ist es nach einer weile etwas öde. Man vermisst die etwas hartnäckigen gegenangriffe der Ki und die robust gemachte verteidigung. Auch das es keine deutsche Sprachversion für die infostimme gibt enttäuscht. Zwar kommt das bei den britischen und amerikanischen Mission schön rüber aber die Missions Updates in einem schlechten Eutsch oder denglisch zu hören ist nicht wirklich das ware, auserdem kommts doof das in diesem spiel jeder Panzergrenadier besser deutsch kann als der Typ der euch die Missionen durchgiebt. Alles in allem, ist der einzelplayer akzeptabe, deshalb gibts dafür 3 Sterne

Am ende kommen wir also auf ein Ergebnis von 4 Sternen.
Fazit:
MoW AS 2 ist ein schöner neuer ableger der Reihe der die Erwartungen zwar nicht völlig erfüllt, aber sich für seinen Preis mehr als Inordnung ist. Der Menü Punkt der die Option offen lässt neue Inhalte bei Steam zu kaufen und der Steamworkshop selbst lassen jedoch hoffen das aus einem sonst solieden Spiel ein Erfolgsgame wird das alle erwartungen erfüllt, wo bei auch die ständige furcht bleibt das MoW zu einem neuen CoH 2 wird das dem Fan massiv an die Brieftasche will, aber das bleibt abzuwarten. Also kann ich nur noch sagen, ab in den Einkaufswagen und ran an die Front. Spielbewertung gut.

16.05.14
Ich muss jetzt noch einen kleinen nachtrag machen, der Singelplayer bei Men of War wurde geretet, das erste Update für das Spiel das am 15.05 kamm hats echt rumgerissen. Nicht nur das die Japaner nachgereicht wurden, nein man hat auch die Missionen vom ersten Assaultsquad wieder entstaubt und neu aufgelegt, meine Hoffnungen haben sich bewarheitet und Men of War AS 2 har sich selbst gerettet, das lässt hoffen auf noch mehr, wenn bereits das erste Update soviel neues eingebracht hat.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)