Memorymetall Formgedächtn... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
EUR 14,90 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von G&M Technikverlag

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Memorymetall Formgedächtnislegierung selber entwickeln: 291 Patente zeigen wie!

Plattform : Windows

Preis: EUR 14,90 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch G&M Technikverlag. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Memorymetall: Eine Sammlung von 291 Patenten auf 4427 DIN A4 Seiten
  • Nominalwert: EUR 1018.- (offizieller Preis für Patentrecherchen bei 3,50 Euro/Patent)
  • Einfache intuitive Navigation zur Auswahl der Dokumente
  • Schnellsuche über alle Titel nach Ihren Suchbegriffen
  • Sprache: Deutsch und Englisch gemischt

Haben Sie eine Frage?

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.

Werden nicht die gewünschten Informationen angezeigt?
Bei Ihrer Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Wiederholen Sie Ihre Suche später noch einmal.
Alle Produktinformationen Kundenfragen und Antworten Kundenrezensionen

System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows
  • Medium: CD-ROM

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 63,5 g
  • ASIN: B008724F3Q
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.336 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Formgedächtnislegierungen (FGL) werden oft auch als Memorymetalle bezeichnet. Dies rührt von dem Phänomen, dass sie sich an eine frühere Formgebung trotz nachfolgender starker Verformung scheinbar erinnern können.

Die Formwandlung basiert auf der temperaturabhängigen Gitterumwandlung zweier verschiedener Kristallstrukturen (allotrope Umwandlung) eines Werkstoffes. Es gibt die Austenit genannte Hochtemperaturphase und den Martensit (Niedertemperaturphase). Beide können durch Temperaturänderung ineinander übergehen (Zweiwegeffekt).

Die Strukturumwandlung ist unabhängig von der Geschwindigkeit der Temperaturänderung. Zur Einleitung der Phasenumwandlung sind die Parameter Temperatur und mechanische Spannung gleichwertig; das heißt die Umwandlung kann nicht nur thermisch, sondern auch spannungsinduziert herbeigeführt werden.

Diese umfangreiche Patentsammlung lässt Sie eintauchen in die Herstellung und Anwendung der Formgedächtnislegierungen.

Auf Sie wartet ein Riesenfundus an Ideen, detaillierten Beschreibungen und technischen Patentzeichnungen zum Nachbauen. Faszinierende Technik pur!


Kunden Fragen und Antworten

Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel