Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Meisterwerke der Fotograf... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Meisterwerke der Fotografie (Universal-Bibliothek) Broschiert – 1. April 2011

4.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,00
EUR 12,00 EUR 7,37
72 neu ab EUR 12,00 5 gebraucht ab EUR 7,37

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Meisterwerke der Fotografie (Universal-Bibliothek)
  • +
  • Geschichte der Fotografie: Von Daguerre bis Gursky (Beck'sche Reihe)
  • +
  • Theorien der Fotografie zur Einführung
Gesamtpreis: EUR 35,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bernd Stiegler ist Professor für Neuere deutsche Literatur mit Schwerpunkt 20. Jahrhundert im medialen Kontext an der Universität Konstanz. Arbeitsschwerpunkte sind die Geschichte und Theorie der Medien und insbesondere der Fotografie sowie die dt. und frz. Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Zuletzt erschienen: Bilder der Photographie. Ein Album photographischer Metaphern. Frankfurt/Main 2006; Theoriegeschichte der Photographie, München 2006; Montagen des Realen. Photographie als Reflexionsmedium und Kulturtechnik, München 2009; Reisender Stillstand. Eine kleine Geschichte der Reisen im und um das Zimmer herum, Frankfurt/Main 2010.

Felix Thürlemann Geboren 1946 in St. Gallen; seit 1987 Professor für Kunstwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Konstanz. Forschungsschwerpunkte: Visuelle Semiotik als Bedeutungsanalyse der bildenden Kunst, frühniederländische Malerei, Theorie und Geschichte des „hyperimage“. Buchpublikationen u.a. zur Malerei der Moderne (Paul Klee, Wassily Kandinsky), zu barocken Architektur (Francesco Borromini) und zu frühniederländischen Malerei (Robert Campin und Rogier van der Weyden). Zuletzt erschienen (zusammen mit Steffen Bogen): Rom. Eine Stadt in Karten von der Antike bis heute, Darmstadt 2009.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Insgesamt handelt es sich hier um eine beeindruckende Sammlung, die nicht die üblichen Hochglanzfotos bekannter Fotografen zusammenstellt, sondern eher eine Art Geschichte der Fotografie ist.
Pro Jahr und Fotograf wurde je ein Bild ausgewählt, wobei das erste Bild ungefähr aus dem Jahr 1800 (!) stammt und unter kaum mehr vorstellbarem technischen Aufwand zustande kam.
Man hätte sich zu diesem Bändchen eine längere Einführung gewünscht, für die reclam ja ansonsten bekannt ist. Im Anschluss an die Einführung werden 150 Bilder vorgestellt, jeweils einseitig, bis auf die letzten schwarz-weiß, im üblichen reclam-Format, mit je einer Seite Kommentar versehen.
Man kann hier viel über die Entwicklung der Fotografie und ihrer Techniken und Stile lernen, welche immer auch mit Strömungen der Zeitgeschichte verbunden waren.
So finden sich unter den frühen Fotografien eine der wenigen Aufnahmen von Balzac oder auch des Fotografieverächters Baudelaire.
Seltsamerweise wirken die Bilder im kleinen Schwarz-Weiß-Format auf dem reclam-Papier kaum weniger als in Hochglanz-Bildbänden.
Natürlich versammelt der Band auch einige der berühmtesten Fotografen des 20. Jahrhunderts wie Capa, Arbus, Newton, Mapplethorpe, Sherman u.v.a. bis hin zu Gursky.
Der Band liefert nebenbei eine Reihe erhellender Aussagen über Bildkomposition und zeichnet fotografische Strömungen wie z. B. Piktorialismus und Avantgarde, bildmäßiger Fotografie und neusachlicher Abstraktion von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert nach.
Als Fazit könnte man dem Bändchen folgende Erkenntnis entnehmen:
Große Fotografien entstehen
a.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Büchlein hat mir schon des öfteren als konstruktives Anschauungsmaterial den Fotografieunterricht unterstützt. Insbesondere die Informationen zu den Bildern, in kleinen Essays festgehalten, sind außerordentlich informativ und einprägsam. Sehr schön recherchiert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
sehr erfreulich sind die guten Kommentare zu den einzelnen Bildern. Leider lässt die Wiedergabe der Fotografien auf dem rauhen Reclam-Papier sehr zu wünschen übrig. Deshalb leider ein Punkt Abzug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
tolle fotos mit entsprechenden beschreibungen. für das geld und zum blättern ein schönes buch x x x x x x
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden