Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Der Meisterdieb: Prescott Sisters 3 - Liebesroman von [Karin Lindberg]
Anzeige für Kindle-App

Der Meisterdieb: Prescott Sisters 3 - Liebesroman Kindle Edition

4.6 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
Buch 3 von 5 in Prescott Sisters (Reihe in 5 Bänden)

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 232 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

DER MEISTERDIEB - Prescott Sisters 3


Eine schicksalhafte Begegnung, ein lang gehütetes Geheimnis, ein verloren geglaubtes Schmuckstück.
Abgründig und sinnlich, berauschend und geheimnisvoll. An Männern und Beziehungen hat Kate Prescott absolut kein Interesse. Davon lässt sich Matt Turner jedoch nicht beeindrucken. Der attraktive Engländer besteht auf vier Dates, denn er hat äußerst überzeugende Argumente, die Kate nicht ignorieren kann. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist am Ende stärker als Kates Angst. Aber kann sie Matt wirklich vertrauen?

Er sieht mich an wie ein Jäger seine Beute. "Ich schlage dir einen Deal vor. Du hörst auf, mich zu beklauen, und ich gebe dir eine Chance, es wiedergutzumachen."

Fünf Schwestern - eine Familie und die ganz große Liebe mal fünf.
In den fünf Bänden wird jede der fünf Schwestern unter die Haube gebracht.
Die Liebesgeschichten sind in sich abgeschlossen. Größtenteils spielt die Reihe in Shanghai, gelegentliche Abstecher in andere Länder sind bei den Prescotts und ihren Mr. Rights nicht ausgeschlossen.
Wer es lieber chronologisch mag, dem empfehle ich für den größten Lesegenuss folgende Reihenfolge:
Band 1 Der Maskenball
Band 2 Die Entführung
Band 3 Der Meisterdieb
Band 4 Der Amerikaner erscheint am 19. Juli 2017
Band 5 Der Bodyguard erscheint am 09. August 2017


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 474 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 232 Seiten
  • Verlag: BookRix (26. Juni 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B073CNY1KL
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #445 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Cover wurde toll, passend zur Geschichte und auch ähnlich den anderen aus der Reihe gestaltet.
Der Klappentext ist kurz und knackig, aber macht daher umso neugieriger.
Kate hat Angst und an Männern kein Interesse. Matt hingegen besteht auf vier Dates. Wer wird sich durchsetzen? Oder ist die Liebe am Ende doch stärker?
Die Protagonisten Kate und Matt wurden liebevoll, natürlich und authentisch dargestellt. Man kann sich auch gut in die beiden hineinversetzen. Auch die Nebenprotagonisten sind total sympathisch.
Der Schreibstil der Autorin ist auch im dritten Teil der Reihe wieder locker leicht und flüssig zu lesen. Ab der ersten Seite ist man in der Geschichte drin. Man kann auch nicht aufhören zu lesen, denn es ist durchweg spannend.
Der Nebenstrang, der sich durch alle Teile der Reihe zieht wurde auch hier wieder toll weiter gebaut.
Die Szenen, Schauplätze und Protagonisten wurden so beschrieben, dass man sich alles wunderbar bildlich vorstellen kann.
Dem Leser wird hier auch wieder eine gewaltige Achterbahnfahrt der Gefühle und Emotionen geboten. Denn hier gibt es so allerhand zu durchleben. Von Hoffnung, Aufgabe, Zusammenhalt, bishin zu Angst.
Aber auch erotische und dramatische Szenen sind vorhanden. Natürlich darf auch hier die Liebe nicht fehlen!
Diesen Teil kann ich euch empfehlen. Kann euch aber auch verraten, dass die beiden ersten Teile ebenso toll sind. Lest einfach alle- ihr werdet es nicht bereuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es ist, mal wieder, eine wunderschöne Geschichte um eine der 5 Schwestern geworden. Es war ja, nach Virginia (Band1) und Megan (Band2) auch nicht anders zu erwarten!
Was ich an den Büchern total toll finde ist "das letzte Kapitel". Ich liebe Bücher die aus beiden Sichtweisen geschrieben sind. So kann man als Leser immer nachvollziehen wer, was, warum denkt und fühlt. Das ist hier, zumindest, zum Teil gegeben indem die Autorin im letzten Kapitel aus Sicht der männlichen Hauptfigur schreibt.
Schade, dass es nur 5 Schwestern sind😉.
Aber das ist nicht alles worum es in den Büchern geht. Es geht auch um Familiengeheimnisse! Nicht nur romantisch sondern auch ein bischen spannend. Ich finde, man kann die Bücher auch als einzelnes lesen, wenn es nur um die Liebesgeschichte geht. Natürlich taucht man mit jedem Buch (der Reihe nach gelesen) dann auch immer mehr in die Familie mit ein. Das Verständnis hat man selbstverständlich nicht wenn man sich einfach Band 3 durchließt.
Viel Spaß beim lesen. Es ist locker geschrieben und liest sich sehr flüssig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich liebe ❤️ diese Story!!! Kate und Matt haben mir sofort gefallen. Die Handlung finde ich sehr gelungen und spannend. Ich finde diese Reihe super und kann diese Story nur empfehlen!!!💖💍😘
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Der Roman "Prescott Sisters - Der Meisterdieb", ist der dritte Band der Prescott Sisters, in dem eine schicksalhafte Begegnung und ein lang gehütetes Geheimnis für sinnlich, berauschende und geheimnisvolle Moment sorgt, geschrieben von Karin Lindberg.

Kate Prescott, besucht gerade die Vernissage ihrer Schwester Ashley und schlendert dabei durch die Ausstellungsräume der Galerie, als ihr Blick auf ein funkelnden Schmuckstück hängen bleibt. Es ist ein sündhaft teures Saphircollier das die Dame vor ihr um den Hals trägt und ihre volle Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt. Zu gerne würde Kate es der Frau vom Hals reisen und an sich nehmen, doch sie kann ihrem inneren Drang das Schmuckstück besitzen zu wollen, widerstehen. Denn eigentlich könnte sie es sich selbst leisten wenn sie wollte, schliesslich betreibt sie ein gut laufendes Innendesignbüro im Herzen Shanghai, doch das wäre zu einfach.

Eigentlich hat sie kein Interesse an Männern und schon gar nicht an einer Beziehung, bis ihr Matt Turner auffällt der sie die ganze Zeit schon von der Seite, während der Vernissage beobachtet hatte. Der attraktive Engländer lässt sich jedoch nicht abwimmeln und gewinnt sie für einen Auftrag, seine Kunsthandlung neu zu gestalten. Er kommt hinter ihr kleines Geheimnis und besteht auf vier Dates, denn er hat äußerst überzeugende Argumente, die Kate nicht einfach so ignorieren kann. Doch kann Kate Matt vertrauen das er Wort hält?

Irgend etwas scheint die Beiden zu verbinden, das sie innerlich spürt.
Ist die Anziehungskraft zwischen den beiden am Ende stärker als Kates Angst vor einer Beziehung?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Kate Prescott ist reich, erfolgreiche Innenarchitektin und hübsch anzusehen. Aber sie hütet ein Geheimnis. Noch nie hat sie jemandem davon erzählt. Sie überwältigt hin und wieder der Drang wertvolle Juwelen zu stehlen. Sie weiß, dass sie sich damit in Gefahr begibt, denn sie könnte ja jederzeit erwischt werden und genau das geschieht auch.
Matt, ein Kunde mit einer Kunstgalerie und einer Vitrine mit einem wunderschönen Collier, stellt sie genau in dem Moment, als sie sich an seinen Juwelen vergreifen will. Er wird sie nicht der Polizei übergeben, wenn sie mit ihm 4 Dates verbringt. Er möchte sie richtig kennenlernen und ihr auch zeigen, dass er sie besser verstehen kann, als sie glaubt.
Natürlich lässt sich Kate auf die Erpressung ein, alles besser als ins Gefängnis zu kommen, aber sie ist überzeugt, dass die 4 Verabredungen keinerlei Auswirkungen auf sie haben werden, denn sie ist zu sehr mit ihrem Problem beschäftigt und auch zu Hause bei ihrem Vater und ihren Schwestern gibt es nervenaufreibende Neuigkeiten.

Wie hat es mir gefallen?

Teil 3 rund um die Prescott Schwestern dreht sich um Kate. Sie lernt Matt auf einer Vernissage kennen und findet ihn anmaßend, arrogant aber auch sehr anziehend. Ihre Schwester Ashely bringt die zwei auf beruflicher Ebene zusammen und erkennt nicht, dass Kate und Matt sich sehr ähnlich sind. Denn Matt kann Kates Problem nachvollziehen. Die 4 Dates möchte er nutzen, um Kates Vertrauen zu gewinnen und ihr zu zeigen, dass sie den Drang bekämpfen kann. Manchmal ist er ein wenig ruppig, aber nicht verletzend.
Kate spürt die Verbindung, die sich langsam zwischen ihr und Matt aufbaut, aber sie traut ihren Gefühlen nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?