Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. August 2007
Dieses Buch handelt von Leben und Lehre des großen japanischen Zen-Meisters Bankei Eitaku, der von 1622-1693 lebte. Aber nur wenig wird in diesem Buch ÜBER ihn gesagt. Was viel wichtiger ist, von Seite 35 - einschließlich 124 werden ORIGINALTEXTE zitiert und auf den folgenden 40 Seiten Bankeis Zen-Dialoge widergegeben.
Ich behaupte, weder vor Bankei noch später konnte irgendwer komplizierte, vielleicht sogar existentielle Fragen so umwerfend einfach im Sinne des Buddhismus erklären, wie dieser außergewöhnliche Meister.
Das Buch beginnt mit einer Einführung hinsichtlich seines Werdegangs, basierend auf gesammeltem Material seiner Schüler oder eigener, dokumentierter Aussagen.
Die folgenden, sorgsam übersetzten, oft im Gesprächston gehaltenen Darlegungen oder Unterweisungen gab er ursprünglich in dem Alltagsjapanisch, das die Sprache des einfachen Menschen zu dieser Zeit war. Folglich war er damals populär im heutigen Sinne, weil er verstanden wurde.
Und bis in die heutige Zeit, versteht jeder was Bankei sagt, weil er vor Laien in seinen jedermann zugängigen Unterweisungen die selben Worte gebrauchte, wie vor Gelehrten, Mönchen und Priestern.
Wahres Erkennen ist keine Frage des Intellekts, sondern des Verständnisses, mag er gedacht haben. Also kann ich jeden in der selben Art unterweisen. Das Ergebnis ist bestenfalls das selbe Verständnis.
Bankei ist bei aller Schlichtheit so tiefgründig wie vielleicht kein anderer, egal wie gelehrt die sich auszudrücken vermögen. Seine Lehre gipfelt für mich in seiner so einfachen und gleichzeitig so tiefen Erkenntnis:
DER EINFACHSTE WEG EIN BUDDHA ZU WERDEN IST DER, EIN BUDDHA ZU SEIN.
So einfach kann es sein für den, der eine Erkenntniserfahrung gemacht hat.
Dieses Buch ist geeignet für jeden, der sich auch nur etwas für Buddhismus interessiert, gleichermaßen wie für den, der alles darüber schon gelesen hat und alle ihm zugänglichen Unterweisungen, egal welcher heutigen Meister, schon erfuhr. HMcM
33 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2015
Meister Bankei hat in diesem Buch den Weg des wirklich wichtigen ohne das viele drum herum bechrieben.
Eine Buddha wird man, indem man einer ist ... so verstehe ich ihn. Lebe im Ungeborenen Geist und du bist ein Buddha.
Nachdem ich die e-Book Version gelesen habe, muss ich unbedingt das Buch in Papierform besitzen. Nicht um diesen unschätzbaren Wert zu besitzen, sondern um etwas in Händen zu halten und mit Kommentaren versehen immer wieder lesen zu können.
Leider wird dieses wunderbare Buch nicht mehr aufgelegt, es wäre bstimmt eine große Bereicherung für die Buchregale und die Abende vieler Menschen.
Gassho, Taiwa
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken