Facebook Twitter Pinterest
EUR 18,90
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Meist beginnt es mit Ayn ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Meist beginnt es mit Ayn Rand: Libertäre Geschichte(n) Taschenbuch – 6. Juli 2016

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 18,90
EUR 18,90 EUR 18,90
39 neu ab EUR 18,90 2 gebraucht ab EUR 18,90

Alles muss raus - Kalender 2017 stark reduziert
Sparen Sie bei ausgewählten Kalender, Timer und Planer für 2017. Jetzt entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Meist beginnt es mit Ayn Rand: Libertäre Geschichte(n)
  • +
  • Die Tugend des Egoismus: Eine neue Auffassung des Egoismus
  • +
  • Für den neuen Intellektuellen: Eine Streitschrift gegen die pseudointellektuellen Verführer in den Medien und Universitäten
Gesamtpreis: EUR 53,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jerome Tuccille ist der Autor des libertären Klassikers „Meist beginnt es mit Ayn Rand“. Er hat 30 Bücher geschrieben, darunter vielfach ausgezeichnete und sehr erfolgreiche Biographien von Donald Trump, Rupert Murdoch, Alan Greenspan und der texanischen Familie Hunt. Auch mehrere Romane stammen aus seiner Feder. Tuccilles Biographie „Gallo Be Thy Name“, eine Geschichte des Weinbauern-Clans Gallo und seiner Wurzeln im organisierten Verbrechen, wurde von der Zeitschrift „Reason“ zu einem der besten Bücher des Jahres 2009 erklärt und von der Bibliothek der University of California zu den besten Wirtschaftsbüchern des Jahres gezählt. Zwei der Bücher Tucillles ― seine True-Crime-Memoiren „Gallery of Fools“ und „Kingdom: The Story of the Hunts of Texas“ ― wurden zur Verfilmung vorgesehen. Der Autor war bis zu seinem Ruhestand 2015 Vice President der großen Finanzdienstleistungsgesellschaft T. Rowe Price.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Das Buch ist nicht nur witzig geschrieben. Man lernt eine Menge über die Entwicklung libertärer Konzepte und Bewegungen. So sind z.B. das Free State Project oder das Sea-Steading keine neuen Ideen, sondern wurden bereits viel früher ersonnen. Beim Lesen des Buches wird einem auch klarer, worin das eigentliche Dilemma der Libertären und der Politik liegt. Die Lektüre verhilft vielleicht nicht gleich jedem den Stein der Weisen zu finden, auf alle Fälle macht sie aber Spaß.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden