Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Meine erfundene Frau [Blu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Topbilliger
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Meine erfundene Frau [Blu-ray]

4.2 von 5 Sternen 211 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 8,99
EUR 5,48 EUR 2,22
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Meine erfundene Frau [Blu-ray]
  • +
  • Kindsköpfe 2 [Blu-ray]
  • +
  • Kindsköpfe [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 25,65
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Jennifer Aniston, Adam Sandler, Nicole Kidman, Nick Swardson
  • Regisseur(e): Dennis Dugan
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Spanisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch, Katalanisch, Spanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 12. Juli 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 116 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 211 Kundenrezensionen
  • ASIN: B004OVE10G
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.697 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Schönheitschirurg Danny Maccabee trägt einen Ehering, obwohl er gar nicht verheiratet ist. Denn er will mit möglichst vielen Frauen ausgehen, ohne bei ihnen die Erwartung zu wecken, auf der Suche nach einer festen Bindung zu sein. Als er aber eines Tages der Frau seiner Träume begegnet und die seinen Ehering entdeckt, hat er plötzlich ein Problem: Danny muss so tun, als ob er sich von seiner fiktiven Frau ganz schnell scheiden lassen will. Außerdem will seine Angebetete zuerst seine Angetraute kennenlernen, ehe sie sich mit Danny einlässt, um sicher zu gehen, dass die mit der Scheidung und seiner neuen Beziehung einverstanden ist. Kurzerhand heuert Danny daher seine langjährige Assistentin Katherine und deren Kinder an, damit sie sich als seine künftige Ex-Familie ausgeben. Eine Lüge führt zur nächsten und am Ende landen alle zusammen bei einem Familienausflug auf Hawaii, wo jeder versucht, seine Version der Geschichte aufrechtzuerhalten, damit aus dem Traum kein Alptraum wird.

Movieman.de

Adam Sandler und Jennifer Aniston spielen routiniert die natürlich arg vorhersehbare Story. Es geht ja auch nicht darum, nicht gleich zu erkennen, wie der Film ausgeht. Hier geht es um leichte Unterhaltungskost mit schönen Frauen, Gags, einigen wirklich lustigen Momenten (Wiederbelebung des Schafs!) und Familiensinn. "Meine erfundene Frau" soll Spaß machen... und das tut er auch.

Moviemans Kommentar zur DVD: Das Bild ist sehr hell ausbelichtet und das lässt selbst in Nachtszenen am Strand (dank guter Ausleuchtung des Sets) jedes kleine Detail sichtbar werden. Grieseln ist der Disc ein Fremdwort ebenswo wie Artefakte. Der Urwald leuchtet in saftigem Grün und bildet auch einzelne Blätter noch sauber ab (56.55). Ein rundum sehr erfreuliches Bild. Der Ton gibt sich sehr dynamisch in der Musik und vor allem im vorderen Stereopanorama sehr breit (59.20, Wasserfall rechts und links). Die Dialoge bleiben relativ eng um den Bildschirm herum angelegt, unterscheidet aber durchaus zwischen mittiger oder seitlicher Position. Der Bassanteil ist profund in der Musik, könnte aber ruhig noch etwas tiefer hinab reichen. Seitens der Surroundkanäle kommt etwas Unterstützung, aber diese bleibt sehr subtil. Effektfeuerwerke darf man nicht erwarten, sind aber auch nicht typisch für dieses Genre. Bei den Extras gibt sich die Disc sehr spendabel. 2 Audiokommentare (Adam Sandler und Nick Swardson sowie das Filmteam und dann noch mit dem Regisseur). Überdies werden einige kurze sehr humorige Featurettes geboten. Auch nett sind gewaltige 16 Extraszenen.   --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Kurz zum Inhalt:

Der von seiner Ehefrau in spe betrogene und verletzte Arzt Danny (Adam Sandler), merkt durch Zufall, dass er mit der Masche des gehörnten Ehemanns leicht Frauen herum bekommen kann. Damit verbringt er die nächsten Jahre seines Lebens. Als er allerdings die attraktive Palmer trifft und sich in sie verliebt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Sie denkt, er sei verheiratet und möchte deshalb nichts mehr mit ihm zu tun haben. Deshalb bittet Danny seine Sprechstundenhilfe Katherine (Jennifer Aniston), sich als seine mit ihm in Scheidung lebende Frau auszugeben. Daraus entspinnt sich eine turbulente Geschichte rund um die Akteure...

Bewertung:

Wie bereits in der Überschrift angeklungen: Was erwarte ich von einem Adam-Sandler/Jennifer-Aniston-Film?

a) Der Film sollte "schön"/romantisch sein -> Jennifer Aniston
b) Der Film sollte lustig sein -> Adam Sandler

Beides erfüllt der Film für mich. Er hat sowohl seine schönen als auch viele lustige Momente. V.a. bei der Szene mit dem Schaf musste ich unglaublich lachen...

Natürlich hat der Film auch ein paar billige Kalauer und ist vorhersehbar (aber welcher Film aus diesem Genre ist das nicht?!), aber alles in allem hat er doch gut unterhalten. In einer Rezension habe ich gelesen, dass der Film aufgrund seines derben Vokabulars für Kinder eher ungeeignet ist. Das ist mir eigentlich nicht aufgefallen und vom Niveau her bewegt sich der Film eher ein gutes Stück über den letzten Sandler-(James)-Filmen.

Abschließend möchte ich sagen, dass der Film Personen gefallen müsste, die sich einen romantisch-lustigen Abend machen wollen. Ich denke, dann macht man mit dem Film nichts falsch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
STORY:
Danny Maccabee (Sandler) hat es faustdick hinter den Ohren: Kurz nachdem er vor seiner eigenen Hochzeit schwer enttäuscht wurde, nutzt er nun die Macht des "Beinah-Ehe-Ringes" um als scheinbar verheirateter Mann reihenweise Frauen aufs "Kreuz zu legen". Eines Tages lernt er seine echte Traumfrau (Brooklyn Decker) kennen und als sie den Ehe-Ring findet, droht die neue große Liebe gleich zu zerbrechen. Schon muss seine Assistentin Katherine (Jennifer Aniston) herhalten, um ein neues Lügenmärchen zu stützen. Sie soll sich als seine "Noch-Ehefrau" ausgeben, um zu zeigen, dass der Ring keinerlei Bedeutung hat. Da Katherine auch noch alleinerziehende Mutter ist, kommen aber noch die Kinder mit ins Spiel, und schon wird es turbulent....

MEINUNG:
Adam Sandler wieder mal in einer Rolle, die ihm glatt auf den Leib geschrieben ist. Und Jennifer Aniston glänzt wie so oft in Liebeskomödien. Und das hier ist eine der defitniv besseren. Eine skurille Geschichte aus Lügenmärchen, in der sich die Charaktäre immer weiter verstricken und man fragt sich wirklich, wie das gut gehen soll. Jede Menge gute Gags, die zünden, ein Grundschmunzeln stand mir auch die ganze Zeit im Gesicht. Die Kombi Sandler/Aniston macht bei dieser lustigen und guten Geschichte definitv Spaß!

BILD/ TON:
Bild ist spitze!
Tonspur gibt es in deutsch, englisch und spanisch als DTS HD Master 5.1 und klingt klasse.

EXTRAS:
Spitze, so muss es sein: Entfallene Szenen, Versprecher, 12 (!) Featurettes, Kommentare...

FAZIT:
Wer Liebeskomödien mag, sollte hier mal reinschauen! Das lohnt sich! Von meiner Seite gibt's da nichts zu meckern:
Toller Film, Super-Bild und Ton, jede Menge Extras....klare Kaufempfehlung!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
"Meine erfundene Frau" ist eine wirklich sehr gelungene Komödie mit viel Witz und Charm. Im Gegensatz zu vielen anderen Filmen der vergangenen Zeit wird es einem in diesem Fall keine Minute langweilig. Die Geschichte ist vielleicht nicht ganz neu und auch nicht unbedingt so ausgefallen, trotzdem macht "Meine erfundene Frau" wirklich Spaß. Besonders da Jennifer Aniston und Adam Sandler ihr schauspielerisches Talent wieder einmal voll zum Einsatz bringen und in ihren Rollen sehr überzeugen. Auch wenn man das Ende irgendwie genau so erwartet, ist nicht alles in diesem Film von der ersten Minute an voraussehbar und neben dem ziemlich durchgedrehten Cousin sind es vor allem die Kinder, welche diesem Film immer wieder neuen Pepp und Schwung geben, was mehr als einmal für Lacher sorgt.
"Meine erfundene Frau" ist in jedem Fall eine der besten Komödien der letzten Monate, nicht unbedingt anspruchsvoll ( was wohl auch kaum zu erwarten ist ) aber sehr witzig, spritzig und gut gemacht. Genau das Richtige für einen Abend auf dem Sofa oder den nächsten DVD-Abend, dieser Film dürfte nämlich sowohl den Geschmack von Männern als auch Frauen treffen.
2 Kommentare 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin eigentlich kein Freund von Adam Sandler. Kommen mir doch jeder seiner Filme so komisch vor, ich hab noch nie groß darüber lachen können. Also habe ich mich auch bei diesem Film wieder überreden lassen müssen. Aber was soll ich sagen? Auch ein Adam Sandler hat mal ein Händchen für einen guten Film.
Ich wusste zwar schon nach den ersten Minuten, wie der Film ausgeht (viel Tiefgang darf also nicht erwartet werden), aber es gab so Stellen, da hab ich mich gekugelt vor lachen!
Jennifer Aniston als Kollegin, die Adam Sandler aus der Patsche hilft. Der Cousin, der sich ein Ticket erschleicht um die in den Urlaub zu fahren. Ich habe Tränen gelacht. Nicole Kidman als urkomische Zicke von der Highschool und ihr selten kurioser Freund, der angeblich den IPod erfunden hat. Ein paar liebenswürdige Kinder!
Für mich war der Film trotz der ganzen erfunden Tatsachen schlüssig. Ich habe nie auch nur ansatzweise den Faden verloren und selbst über flachsten Witze konnte ich lachen.
Für einen Filmabende mit Freunden und viel Pizza ist dieser Film definitiv was. Auch wer Adam Sandler nicht mag, sollte ihm hier zumindest eine Chance geben! Ich kann den Film nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden