flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Meine Ohrensterne Vol.3 - deprimierend oder/und sentimental

gastfresser "echna-ton"
 
Church With One Bell
Church With One Bell
"gleich mal anfangen mit einem Downer oder Düstermann hat einer geschrieben"
Songs from a Room
Songs from a Room
"der ist noch besser geeignet einen runterzuziehen"
Swordfishtrombones
Swordfishtrombones
"damit kann ich mich noch besser identifizieren, wenn ich besoffen bin"
The Boatman's Call
The Boatman's Call
"oder hier eine moderne Variante"
Wildweed
Wildweed
"langsam regt sich Widerstand, der Typ war einfach genial"
Strange Days
Strange Days
"strange ist genau richtige Wort"
Happy/Sad
Happy/Sad
"der Vater von Jeff Buckley war ein Gigant in solchen Sachen"
Sketches for My Sweetheart the Drunk
Sketches for My Sweetheart the Drunk
"der Sohn hätte einer werden können, war auf dem besten Weg"
Homecoming Concert
Homecoming Concert
"das sollte man schon mal gehört haben, absolut bemerkenswert"
Raw Power
Raw Power
"jetzt bricht es heraus, also gimme danger, alter Punk"
Eric Burdon Declares "War"
Eric Burdon Declares "War"
"Iggy ist vielleicht doch etwas viel, Burdon/War vermitteln Sinn"
Climate of Hunter
Climate of Hunter
"er wirkt wieder in die andere Richtung"
I See a Darkness
I See a Darkness
"er auch, ist ein Erlebnis"
The Man Comes Around
The Man Comes Around
"einfach Klasse, weil es deprimierend und hoffnungsvoll ist"
American Recordings
American Recordings
"und deswegen gleich nochmal"
Sweet Baby James
Sweet Baby James
"und nun ein depressiver Weichspüler, aber nicht weniger gut"
Suite for Susan More and Damio
Suite for Susan More and Damio
"danach nochmal Tim Hardin, als er noch kein Wrack war, wirklich sentimental"
To The Heart
To The Heart
"und noch etwas tröstliches hinterher"
August and Everything After
August and Everything After
"jetzt aber etwas indifferenter, aber sehr sehr gut"
Ágætis Byrjun
Ágætis Byrjun
"dann abbiegen ins surreale, morgen wird ein besserer Tag"