Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Bücherinsel123. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 19,90 + EUR 3,00 Versandkosten
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Mein Leben als Buch: Roman Gebundenes Buch – Februar 2000

4.4 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 0,87
 

Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Nah. Persönlich. Schonungslos ehrlich.
Die Autobiografie von Frank Thelen. Hier entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Der Büchernarr und Antiquar Dietrich Oger glaubt es nicht, als er am Morgen erwacht: "Ich bin ein Buch!" Am Abend zuvor war noch alles in Ordnung -- und nun das. In der Literaturgeschichte ist dies keine ganz neue Erfahrung. Auch Kafkas berühmter Gregor Samsa erwacht aus unruhigen Träumen und findet sich in der Gestalt eines Käfers wieder -- aber was ist ein simples Krabbeltier gegen ein Buch?

Spannend ist zunächst die Frage "Wie viele Seiten habe ich? Wie sehe ich aus?" Schnell stellt Oger fest, so ein Leben als schmales Bändchen mit 140 Seiten ist nicht leicht. Denn die Leser, die ein Buch aus dem Regal ziehen, sind sehr unterschiedlich. Fällt man zum Beispiel einem Lustleser in die schweißnassen Hände, der die Masse der Neuerscheinungen blitzschnell in lesbar und unlesbar einteilt und die Bücher, die seinen Leseappetit erregen in atemberaubender Geschwindigkeit in sich "hineinschnorchelt", dann kann es passieren, dass die Buchdeckel viel zu früh wieder zugeklappt werden. Hingegen die Gattung der Suchtleser, die sich meist auf ein Genre spezialisiert haben, sind dazu verdammt rückhaltlos und uneingeschränkt, alle Titel zu lesen. Gute Lektüre-Aussichten!

Es ist die wunderbare Welt der Bücher, die Peter Jacobi in seiner literarischen Spielerei Mein Leben als Buch einfängt. Für Bibliomanen, gleichgültig welcher verrückten Art der Leserschaft sie angehören, ein wahrer Lesegenuss und ein absolutes Muss -- und natürlich ein sicherer Geschenktipp für jeden Buchliebhaber, der bereits alles im Regal stehen hat. --Manuela Haselberger

Der Verlag über das Buch

Wie lebt es sich als Buch?
Zum Inhalt: Der Antiquar Dietrich Oger wacht eines Morgens auf – und ist ein Buch. Doch statt nun ein Dasein im Regal zu fristen, hat der Protagonist Abenteuer aller Art zu bestehen: wird von seiner Frau hintergangen, geklaut, aus dem Fenster geworfen, überfahren, mit Spezialitäten aufgepäppelt, einem wohlmeinenden Lektor zugespielt und schließlich neu veröffentlicht. Peter Jacobi hat hier alles andere als einen Nachruf auf ein traditionelles Medium verfaßt. Seine literarische Groteske plädiert begeistert für das Lesen und feiert die Unsterblichkeit des Buches.

Zum Autor: Peter Jacobi, geb. 1951 in Thüringen. Buchhändlerlehre in Regensburg, 1974 Gründung der Rockgruppe Zyankali. Philosophie- und Anglistik-Studium, Tätigkeit als Lektor. Lebt seit 1981 als freier Autor in München, veröffentlichte Theaterstücke, Hörspiele (1989 Hörspielpreis der Kriegsblinden für Wer Sie sind ) und den Roman »Der weiße Zwerg« (München 1995).


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

6. Mai 2013
Format: Gebundene AusgabeVerifizierter Kauf
9. April 2000
Format: Gebundene Ausgabe
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
10. April 2000
Format: Gebundene Ausgabe
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?