Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mein Herz schlägt indisch

3.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 19,99 EUR 9,39

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Shahrukh Khan, Juhi Chawla, Smita Jaykar
  • Regisseur(e): Aziz Mirza
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Hindi (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 10. Mai 2007
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 151 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000QBYCLG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 111.626 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ajay Bakshi ist der angesagteste und beste Reporter der Stadt und beschert seinem TV-Sender K-TV Traumquoten. Die Konkurrenz Galaxee TV von Mr. Chowdhary will das ändern und stellt die forsche, aber sehr attraktive Ria Banerjee als Frontfrau ein. Schon bald hat sie Ajay den Rang abgelaufen - und ihm das Herz gestohlen. Als Ajay für den Chief Minister Mushran und Ria für dessen Gegner Dua zu arbeiten beginnen, geraten sie in ein politisches Ränkelspiel, das dem armen Mohan Joshi das Leben kosten soll. Nun spannen Ria und Ajay zusammen um der Korruption ein Ende zu setzen und Mohan zu retten ...

VideoMarkt

Ganz Indien klebt vor der Glotze, wenn Ajay Bakshi, der unbestrittene Star des nationalen Nachrichtenwesens, bei seinen Reportagen mal wieder unerschrocken Kopf und Kragen riskiert. Auf der Suche nach einem eigenen Star, der Bakshi das Wasser reicht, lanciert ein Konkurrenzsender die selbstbewusste Reporterin Ria, was prompt romantische Instinkte im Platzhirschen weckt. Die keimende Liebe wird einer schweren Belastung unterzogen, als das Reporterpaar in eine innenpolitische Verschwörung gerät.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
3
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Nur im Original anschauen! Wer die Pascal-Breuer-Stimme toll findet, wird hier echt geschockt sein, Jackie Chans deutsche Synchrostimme zu hören!!! Man kann es es wirklich nicht ertragen!

Es ist so schade um den Film..... Denn die Story ist wirklich gut und ich hab viel gelacht...

aber Jackie Chan und SRK? Bibbbber.... wie unheimlich.....
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
es scheint eine der frühen Produktionen mit Sharukh Khan zu sein. Ich fand den Film von den Tanz-und Gesangeinlagen ehr amateurhaft. Er ist simpel und dadurch geht auch der Witz verloren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wahlkampf in Indien. Beherzte Reporter berichten von den Ambitionen der Politiker. Darunter auch Ajay Bakshi und Ria Banerji. Um gute Quoten für ihre Sender zu erreichen, schrecken sie vor keinem Mittel zurück, einander auszustechen. Doch die andauernde Rivalität lässt sie auch die Qualitäten des jeweils anderen erkennen. Die beiden verlieben einander.

Der Zufall will es, dass den beiden der vermeintliche Terrorist Mohan über den Weg läuft. Mohan kann die beiden Journalisten überzeugen, dass er aus familiären Gründen auf den Politiker geschossen hat und damit ein begangenes Unrecht rächen wollte. Aus Wahltaktik wurde aber die Tat von Mohan in den Medien als terrorischer Akt hochsterilisiert und eine Lifeübertragung der Hinrichtung soll weitere Wählerstimmen bringen. Ajay und Ria setzen ihr ganzes journalistisches Können ein, um Mohan zu helfen.

Die Geschichte oszilliert zwischen Humor und Drama. Der Spagat geht schief. Slapstick und Todesgefahr sind schlechte Weggefährten, besonders wenn der Weg zweieinhalb Stunden lang ist. Krass überzeichnete Figuren unterstreichen den komischen Part, nehmen den Protagonisten aber jede Glaubwürdigkeit. Üppige Szenarien mit reichlich Accessoires verwöhnen das Auge und generieren Wohlfühlkino. Regie und Schauspielern ist ein mittelmäßiger Bollywoody gelungen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden